wechselnd bewölkt
DE | FR
Leben
People-News

Thomas Gottschalk hört bei «Wetten, dass..?» auf

People-News

Thomas Gottschalk hört bei «Wetten, dass..?» auf – diesmal definitiv

07.08.2023, 19:08
Mehr «Leben»

Kult-Moderator Thomas Gottschalk wird bald nicht mehr «Wetten, dass..?» moderieren. Dies berichtet die «Bild». Der 73-Jährige wird die Show am 25. November dieses Jahres zum letzten Mal moderieren.

19.11.2022, Baden-W
Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker – ein eingespieltes Moderations-Duo.Bild: keystone

«Die Zeit der grossen Live-Unterhaltung am Samstagabend ist einfach rum», begründet Gottschalk seinen Entscheid. Gleichzeitig hält er fest: «Es ist nicht mein Abschied vom Fernsehen.»

Gottschalk hatte «Wetten, dass..»? im September 1987 von Frank Elstner (81) übernommen, welcher die Show lanciert hatte. Der Kult-Moderator präsentierte die Sendung mit einer kurzen Unterbrechung (1992 bis 1993) bis 2011 und kehrte am 6. November 2021 für das 40. Jubiläum der Sendung zurück.

Elstner schlug in der Folge vor, Gottschalk solle die Sendung immerhin einmal pro Jahr moderieren. So trat dieser am 19. November 2022 erneut auf. Seine letzte November-Show dieses Jahr wird nun aber definitiv die letzte sein. (dab)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
22 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Sir Andrew
07.08.2023 21:53registriert Juni 2019
Man(n) soll aufhören wenns am schönsten ist!
Das wäre vor 15 Jahren gewesen…
405
Melden
Zum Kommentar
avatar
Loreley
07.08.2023 20:50registriert Mai 2020
Gut, dass dieser „Tööpli“ aufhört. War zeitweise unerträglich 😝
2311
Melden
Zum Kommentar
22
Deutsche Touristen in Südtirol von Lawine erfasst: Ein Toter

Beim Abgang einer Lawine in Südtirol ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen – vermutlich ein Urlauber aus Deutschland. Nach Angaben der italienischen Bergwacht ging die Lawine am Mittwoch in der Nähe der Gemeinde Ratschings nahe der österreichischen Grenze herunter.

Zur Story