Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

People-News

Helene Fischer verrät, wie sie ihren Körper fit hält



epa07968393 German singer Helene Fischer performs during the TV show 'Schlagerbooom 2019 - Alles funkelt! Alles glitzert!' (lit.: Hit Booom 2019 - everything sparkles, everything glitters) at the Westfalenhalle in Dortmund, Germany, 02 November 2019.  EPA/FRIEDEMANN VOGEL

Helene Fischer. Bild: EPA

Die «Helene Fischer Show» ist in deutschen Weihnachts-Wohnzimmern sowas wie eine Institution geworden. Nachdem sich die Schlager-Queen nach ihrer grossen Tour und der Trennung von Florian Silbereisen eine Auszeit genommen hatte, wird das ZDF-Event (25. Dezember, 20.15 Uhr) nun mit noch grösserer Spannung erwartet. Vorab hat die 35-Jährige im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur nun verraten, wie sie sich auf ihre Festtags-Sause vorbereitet hat – und was sie in Zukunft plant.

Wer schon einmal ein Konzert der Sängerin erlebt hat, weiss, dass ihre Shows vor allem eines sind: harte körperliche Arbeit. Sie singt, tanzt aufwändige Choreografien, seilt sich von Hallendecken ab und das alles über mehrer Stunden hinweg. Ohne Fitness-Training wäre das wohl kaum zu bewältigen.

Zwar habe sie es in ihrer Auszeit «etwas lockerer angehen lassen», sagte Helene Fischer.

«Zur Vorbereitung auf die Show habe ich dann langsam wieder angefangen, etwas mehr zu trainieren und kam dank der guten Erinnerung meiner Muskeln und der richtigen Ernährung auch wieder schnell auf ein gutes Level.»

Die zwei Wochen Vorbereitung auf die ZDF-Show seien aber «per se ein gutes Fitness-Programm».

Was für viele von uns wie wochenlange Qual klingen mag, ist für sie kein Problem: «Ich bin ein Bewegungsmensch», erklärte Fischer.

Doch nicht nur die körperliche Verfassung muss stimmen. Auch die Abstimmung mit ihren zahlreichen Show-Gästen, in diesem Jahr unter anderem der selbsternannte Volks Rock'n Roller Andreas Gabalier, will geplant sein.

epa06842687 German singer Helene Fischer performs on stage during a concert in Basel, Switzerland, 26 June 2018.  EPA/MELANIE DUCHENE   EDITORIAL USE ONLY

Bild: EPA/KEYSTONE

«Ich probe mit jedem meiner Gäste mindestens einmal, allein schon wegen eines gemeinsamen Soundchecks, um uns auf der Bühne wohl zu fühlen, wenn wir zusammen singen.»

Das sind die Gäste in der Weihnachtsshow

Ein kurzer Blick in die Gästeliste der Show verrät, dass alleine die Soundchecks eine Menge Arbeit bedeuten. Neben Gabalier hat die Schlager-Queen eine ganze Reihe von bekannten Acts eingeladen.

Was kommt nach der «Helene Fischer Show»?

Im Fussball heisst es bekanntermassen: «Nach dem Spiel ist vor dem Spiel» – und bei der 35-Jährigen? Im Augenblick konzentriere sie sich voll und ganz auf die TV-Show. «Aber wer mich kennt, weiss natürlich, dass ich immer ein paar Pläne in der Schublade habe.»

Was sie davon umsetzen werde, wolle sie auf sich zukommen lassen. «Ganz nach dem Prinzip des Dalai Lama: Nichts ist entspannender, als das anzunehmen, was kommt.»

(pcl/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Helene Fischer wird gnadenlos ausgepfiffen

9 Tattoo-Ideen, die Florian Silbereisen machen könnte

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3

Er war da: Vieles, was wir über Johnny Depp geschrieben haben, war wahrscheinlich deppert

Der Schauspieler redete am ZFF eine Stunde vor und mit dem Zürcher Publikum und war dabei so liebenswürdig, dass wir uns ein bisschen schämen.

Manchmal muss man selbstkritisch sein. Manchmal muss man sich die Dinge mit eigenen Augen ansehen und vor allem mit eigenen Ohren anschauen und nicht nur zusammenschreiben, was andere so finden. Egal, ob es um Menschen, Orte, Ereignisse oder Kunstwerke geht. Manchmal wäre nämlich genau das Journalismus. Das andere nicht. Und es tut auch gar nicht weh, dies zuzugeben. Ausser man hält seine eigenen Grenzen für unüberwindbar.

Gehen wir also zu Johnny Depp. Wörtlich, nicht sinnbildlich. Denn Johnny …

Artikel lesen
Link zum Artikel