Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

People-News

Ariana Grande hat sich wieder verlobt — «Für immer und ewig»

Sieben Monate nachdem Ariana Grande und Dalton Gomez ihre Beziehung publik gemacht haben, wagt das Paar den nächsten Schritt. Die Musikerin und der Makler wollen heiraten.



FILE - In this June 2, 2018 file photo, Ariana Grande, center, performs at Wango Tango in Los Angeles. Grande is 27 on June 26. (Photo by Chris Pizzello/Invision/AP, File)
Ariana Grande

Bild: keystone

Ein Artikel von

T-Online

Im Mai 2020 machte Ariana Grande ihre neue Beziehung offiziell. In ihrem Musikvideo «Stuck with U» küsste die Sängerin einen Mann mit Kapuze. Für einen kurzen Moment war darunter das Gesicht leicht zu erkennen. Es war das von Dalton Gomez, einem Luxusimmobilienmakler aus Los Angeles.

«Für immer und ewig»

Zwar machte die 27-Jährige mit dem Video ihre Liebe zu Dalton Gomez publik, ihre Beziehung hält sie trotzdem raus aus der Öffentlichkeit. Nur selten gewährt die Sängerin einen Einblick in ihre Liebe. Am Sonntag machte der Popstar eine Ausnahme, denn Ariana Grande und Dalton Gomez haben sich verlobt. Das verriet die Sängerin ihren 210 Millionen Fans auf Instagram.

Auf der Social-Media-Plattform teilte Ariana Grande private Fotos, darunter mehrere Pärchenbilder und ein Schnappschuss vom Verlobungsring. Dazu schrieb die Grammy-Gewinnerin: «für immer und ewig».  

In nur wenigen Stunden wurde der Beitrag über sieben Millionen Mal mit einem «Gefällt mir» versehen, zahlreiche Fans schicken dem Paar Glückwünsche zur Verlobung, darunter auch Stars wie Kim Kardashian oder Demi Lovato.

Zum zweiten Mal verlobt

Für Ariana Grande ist es nicht die erste Verlobung. Bereits 2018 hielt ein Mann um ihre Hand an. Das war damals noch Comedian Pete Davidson. Wenige Monate später trennte sich das Paar jedoch.

Viele Fans vermuteten, die Beziehung ging in die Brüche, nachdem ihr Ex Mac Miller im September 2018 versehentlich an einer Überdosis starb. Einen Monate nach seinem Tod gab Ariana Grande das Liebes-Aus bekannt.

(rix/t-online)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Popstars daten Tänzer

#RespectAriana – So fasst man keine Frau an!

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

People-News

Johnny Depp tritt von Rolle in «Phantastische Tierwesen» zurück

Hollywood-Star Johnny Depp (57) tritt nach der jüngsten Prozess-Niederlage von seiner Rolle als Zauberer Gellert Grindelwald in der Serie «Phantastische Tierwesen» zurück.

Auf Instagram teilte der Schauspieler am Freitag mit, dass das Studio Warner Bros. ihn darum gebeten habe. Er würde diese Aufforderungen respektieren und sie befolgen.

Depp hatte Anfang dieser Woche eine gerichtliche Niederlage gegen die Boulevardzeitung «Sun» erlitten. Der 57-Jährige hatte in London gegen den Verlag der …

Artikel lesen
Link zum Artikel