Leben
People

Nara Smith: Supermami stellt Essen selbst her – von Mozzarella bis Pizza

Nara Smith
Bild: instagram/naraaziza

Nara Smith: Wie das Supermami der Stunde das Internet nervt

Nara Smith ist in den sozialen Medien ein heiss diskutierte Frau. Wie sie Mozzarella von Hand macht und was ein «Rumble Honey» ist, erfährst du im Artikel.
17.04.2024, 18:2417.04.2024, 21:03
Folge mir
Mehr «Leben»

Nara Smith ist 22, Model, lebt in Amerika, hat deutsche Wurzeln, ist verheiratet und hat vier Kinder. Ihr Leben teilt sie auf TikTok. Ein Grossteil davon besteht aus dem Vorbereiten des Essens für ihre Kinder und ihren Ehemann. Ihre Gerichte bestehen jedoch aus mehr als Spaghetti mit Tomatensauce – und lassen gar Meisterköche grau aussehen.

Ihren Durchbruch hatte Nara Smith im letzten Jahr. Auf TikTok begann sie eines ihrer Videos mit den Worten «Meine Kinder hatten heute Morgen Lust auf Cornflakes, also habe ich ihnen gemacht.» Wenn Nara jedoch von «gemacht» spricht, meint sie nicht «Packung auf und Milch dazu», nein, nein. Sie meint from scratch, also von Grund auf. So kann man der 22-Jährigen im Clip zuschauen, wie sie erst Cornflakes-Teig vorbereitet und dann jedes einzelne Cornflake von Hand formt.

@naraazizasmith1

its the simple things #cereal #cookies #easyrecipes #fypシ #toddlersoftiktok #home

♬ original sound - Nara Smith

Ihre Mahlzeiten sind somit nicht nur hausgemacht, sondern meist auch mit Bio-Produkten und keinem raffinierten Zucker.

Hausfrau im Sommerkleid macht hausgemachte Mozzarella

Doch nicht nur Cornflakes werden im Hause Smith from scratch gemacht. Auch die Pizza. Wenn man sich jetzt denkt «Hey, ich mache meinen Pizzateig auch immer selber», dann ist man trotzdem nicht so krass wie Nara. In einem Video bereitet sie nämlich nicht nur den Teig und die Tomatensauce von Hand zu, sondern auch den Mozzarella. Das ganze macht sie übrigens top gestylt im chicen Sommerkleid und wirkt dabei wie die traditionelle Hausfrau aus den 1950er-Werbungen. So sieht das dann aus:

@naraazizasmith he asked for it the next day again so this might become a staple 🫶🏽 #easyrecipes #homemade #pizza #bbqchicken #fypシ #marriage #homecooking ♬ Nice and Easy - Louis Adrien

Wie das auf Social Media so ist, bekommt Nara Smith für ihren Content heftige Kritik. Einige werfen ihr vor, dass sie ein unrealistisches Ideal für Mütter verkörpert, während andere sich mit Parodie-Videos über ihre Koch-Clips lustig machen. Wieder andere versuchen, sie zu canceln.

So machte lange Zeit das Gerücht die Runde, dass Nara Smith Mormonin sei. Mormonen sind Anhänger einer christlichen Glaubensgemeinschaft. Neben der Bibel glauben sie an das heilige Buch Mormon. Es wurde im Jahr 1830 vom Gründer des Mormonentums Joseph Smith geschrieben. Oft verfolgen Mormonen strenge religiöse und traditionelle Ansichten.

«Ich bin keinesfalls eine hardcore Mormonin»

Lucky Blue Smith – der Ehemann von Nara – wurde in einer mormonischen Gemeinde gross, während sie in Deutschland aufwuchs. Darum gingen viele davon aus, dass auch Nara seit ihrer Hochzeit Mormonin sei und entsprechend durch ihre Videos «Mormonen Propaganda» an ihre über fünf Millionen Follower verbreiten wolle.

Dies verneinte Nora jedoch in einem Video und meinte «Ich bin keinesfalls eine hardcore Mormorin. Ich bin noch selbst auf dem Weg meinen Glauben herauszufinden.» So würde ihr Mann von ihr nicht erwarten, dass sie für ihn koche, sondern es sei ihre Entscheidung, weil sie es liebe. «Ich habe mich zudem auch selbst dazu entschieden jung Mutter zu werden, ich wollte schon immer früh Kinder», so die 22-Jährige.

@naraazizasmith hi to everyone that‘s new or has been here since the beginning🫶🏽 #grwm #makeup #fypシ #chattygrwm #gettoknowme ♬ Chopin Nocturne No. 2 Piano Mono - moshimo sound design

Rumble Honey, Slim Easy, Gravity Blue und Whimsy Lou

Apropo Kinder. Auch die sind auf ihrem TikTok-Kanal ein heiss besprochenes Thema. Der Grund dafür: Nara und Lucky stehen auf sehr ausgefallene Namen. Es reicht also nicht, dass der Papi Lucky Blue heisst. So hört ihre dreijährige Tochter auf den Namen Rumble Honey und ihr zweijähriger Sohn auf Slim Easy. Kind Nummer drei heisst Gravity Blue Smith und ist der Sprössling aus einer früheren Beziehung von Lucky Blue mit Model Stormi Bree.

Lucky Blue Smith mit Stormi Bree und Tochter Gravity.
Bild: Instagram/luckybsmith

Und nun gab das Paar letzte Woche die Geburt ihr drittes gemeinsamen Kindes (also Kind Nummer vier im Haushalt Smith) bekannt. Während viele sich einen Spass daraus machten, zu raten, ob das Kind «Homemade Cinnamon Cornflake» heissen würde, verriet die junge Mutter, dass das Neugeborene Whimsy Lou heisst. Die Kritik gegen Nara hat sich seither auch stark gesenkt und viele sehen das junge Model unterdessen als Vorbild.

Lucky Blue Smith war DER Tumblr-Boy

Nara Smith wurde 2001 in Südafrika geboren. Mit drei Monaten zog sie mit ihren Eltern nach Deutschland, da ihr Vater Deutscher ist. Dort begann sie mit 14 zu modeln. Einige ihrer Koch-Videos sind deshalb auch auf Deutsch. Mit 18 zog sie nach Los Angeles. Lucky lernten sie während eines Modelgigs kennen. Ein halbes Jahr später, Anfang 2020, gaben sie sich bereits das Ja-Wort. Ende des Jahres wurde bereits ihre erste gemeinsame Tochter geboren.

Lucky Blue Smith ist ein internationales Model für Tom Ford. Wer zudem Anfang 2010er auf Tumblr unterwegs war, kennt Lucky Blue als DEN Tumblr-Boy, der damals so einige Herzen zum Schmelzen brachte.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Gorilla-Baby im Prager Zoo geboren
1 / 11
Gorilla-Baby im Prager Zoo geboren
Mama Kijivu, ein westlicher Flachlandgorilla, hält das jüngste Familienmitglied in den Armen.
quelle: keystone / martin divisek
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Breakdance-WM: B-Girl Jazzy Jes will nach Rio de Janeiro
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
93 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Inelaferi
17.04.2024 18:43registriert August 2019
Genau so stehe ich auch in der Küche. Tip top angezogen und gestylt. Bereite den Zmorge vor und räume restlos alles was nicht nötig ist weg. Dann hole ich die 3 Kinder, natürlich ebenfalls gestylt an den Tisch und achte darauf, dass sie ja nichts verkleben und verschütten, also, dass sie möglichst steril und sauber bleiben… Das ganze nehme ich mit dem Handy auf und schicke es der ganzen Welt…die drei Hunde lasse ich noch schlafen. Quo Vadis 🙈
18011
Melden
Zum Kommentar
avatar
Rivka
17.04.2024 18:50registriert April 2021
Nun ja, wenn sie Freude daran hat zu kochen warum nicht 🤷🏻‍♀️. Wobei wie realistisch es ist top gestylt in der Küche zu stehen + 3 Kinder im Haushalt, ist die andere Frage. Ach ja, man wühlt nicht mit langen Ärmeln der Kleidung, Ehering und noch dazu langen Nägeln im Teig herum. Hygiene beim Vorbereiten der Mahlzeiten scheint bei der Dame kein Thema zu sein.
1246
Melden
Zum Kommentar
avatar
Perkon20
17.04.2024 18:54registriert Juli 2018
Auf Social Media ist Ästhetik halt alles, da gibt es keine dreckigen Schürze oder schmutziges Geschirr. Aber es bleibt halt auch nur so lange so illusorisch, bis die Kamera abgestellt wird. Ich weiss nicht, wieso wir (vor allem Gen Z) immer mehr in diese Scheinwelt von Social Media abdriften und uns selber mit ihr vergleichen. Das ist als würde man sein eigenes Leben mit Hollywood vergleichen, aber dort scheint jeder zu wissen, dass es fake und ästhetisiert ist, warum durchschauen das nur so wenige bei Social Media? Dabei meine ich natürlich nicht Naras Kochkünste, die sind ausgezeichnet.
963
Melden
Zum Kommentar
93
Ich habe drei Tage in einem Maiensäss gelebt. Nun schätze ich nicht nur meine WG mehr
watson-Videoproduzentin Alina hat das Auffahrts-Wochenende im Graubünden verbracht. Genauer: in einem Maiensäss. Und da hat sie ganz viel Prosecco getrunken, Sterne gezählt und vor allem einiges gelernt.

Meine Mitbewohnerinnen und Mitbewohner und ich haben uns für unseren diesjährigen Auffahrts-Ausflug für das Fondei entschieden. Ein 10 Kilometer langes Tal ins Nichts. Dort dürfen wir ein paar Tage auf dem Maiensäss von Luis' Familie verbringen. Ein Maiensäss, eine Sonderform der Alp, eine gerodete Fläche mit Hütten und Ställen, unter der Baumgrenze, auf ca. 1200 bis 2000 Metern Höhe.

Zur Story