DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Söft Metal – krasse T-Shirts für laue Bands

1 / 8
Söft Metal – krasse T-Shirts für laue Bands
quelle: söft metal/nerdcore
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Foo Fighters-Frontmann verliert Drum-Battle gegen 10-Jährige

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Er flog mit The Who ans Woodstock-Festival und verliess es mit Jimi Hendrix. Bobby Leiser war einer der wenigen Schweizer vor Ort. Er erzählt.

«Im Sommer 1969 arbeitete und wohnte ich bei Miles Davis in der 77. Strasse in Manhattan. Überall hingen diese Woodstock-Plakate mit den angesagtesten Bands. Das reizte mich, die Skepsis war aber gross. Viele hielten es für unmöglich, dort, in dieser ländlichen, abgelegenen Gegend, einen solchen Anlass durchzuführen. Prompt gab es schon zwei Tage vor dem Festivalstart Meldungen von Massen, die nach Woodstock unterwegs waren.

Helikopterbilder zeigten verstopfte Strassen. Nichts ging mehr. Die …

Artikel lesen
Link zum Artikel