Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

OMG 😳😳😳 So einfach ist das? Dieser Mathe-Hack haut dich um

Dieser Prozent-Rechen-Hack auf Twitter bringt die Leute um den Verstand.



Manchmal ist Twitter gut. So für Alltagsdinge, weisch? Etwa:

😳


😳😳

😳😳😳

WAAAAAAS? So einfach ist das?


Offenbar.

x% von y = y% von x

Weshalb ausrechnen, was 18% von 50 ist (was auf Anhieb ziemlich niemand weiss), wenn's ganz easy geht, denn 50% von 18 weiss jeder. Die Antwort lautet in beiden Fällen 9.

Nun, Mathematiker werden mit der Schulter zucken, denn «%» ist letztlich eine Malrechnung. Und dass x · y = y · x ist, weiss jeder.

Trotzdem:

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

(obi via ThePoke)

Mit diesem Foto-Hack verblüffst du deine Freunde

abspielen

Video: watson/Lya Saxer

Lifehack: So kommt der Staubsauger an den Dreck in den Rillen

Mehr Lifehacks, die dein Leben einfacher machen

Turbo-Russ und Co.: Diese warmen Winterdrinks helfen dir gegen die Kälte (inkl. Sportfan-Bonus)

Link zum Artikel

«Alkohol mit Cola Light macht dich mehr besoffen als mit normalem Cola» – Survival-Tipps für den Alltag

Link zum Artikel

Akku-Sorgen mit dem iPhone, iPad oder iPod? Diese Tipps zu iOS 9 können helfen

Link zum Artikel

Diese 23 Lifehacks für Faule machen dein Leben ein bisschen besser – möglicherweise 

Link zum Artikel

Nein! Pfui! Aus! Die 11 grössten Fehler, die Hundehalter machen 

Link zum Artikel

watson Lifehack: Dein Puder ist schon wieder kaputt? Kein Problem! Mit einem cleveren Trick wird er wieder wie neu

Link zum Artikel

Die Besserwisser-Liste schlechthin: 20 Dinge, die du ein Leben lang falsch gemacht hast

Link zum Artikel

Wir präsentieren unsere besten Geschenk-Ideen und du lieferst noch bessere – Deal? Deal!

Link zum Artikel

Das Uni-Semester ist schon halb vorbei und du hast noch nichts gelernt? Mit diesen Tricks mogelst du dich trotzdem durch

Link zum Artikel

Stressen dich deine Mitmenschen? Mit diesen Tipps wirst du zum glücklichen Einzelgänger

Link zum Artikel

14 Dinge, die jeder Mac- und Windows-Nutzer über Microsofts neuen Laptop-Killer wissen muss

Link zum Artikel

Wir haben unser Leben lang falsch gerechnet – so geht es viiiiel einfacher

Link zum Artikel

Wie du jemandem den dreifachen Mittelfinger zeigst – und 9 weitere unnütze (aber coole) Lifehacks

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

57
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
57Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Lörrlee 08.03.2019 08:27
    Highlight Highlight Naja... Ist nicht wirklich bahnbrechend. Prozentzahlen sind immer Zahlen mit 0,5 Wert.
    18% von 50 ist also nichts anderes als 0,18 mal 50. und wir wissen sicher noch alle von der Schule, dass bei Multiplikation die beiden Faktoren beliebig vertauscht werden können.
  • KurtFaber 08.03.2019 05:39
    Highlight Highlight 5 von 4 Menschen haben diesen Trick nicht verstanden.
  • IchSageNichts 07.03.2019 22:58
    Highlight Highlight Ahh und ich dachte immer das jeder 7te = 7% aller heisst.... :)
  • Pana 07.03.2019 22:23
    Highlight Highlight Mein Handy kann das imfall auch ohne Life-Hack.
  • Cédric Wermutstropfen 07.03.2019 21:41
    Highlight Highlight In den USA kann man die Leute damit vielleicht beeindrucken. In der Schweiz hoffentlich nicht. 🤦🏼‍♂️ Dass die Multiplikation reeller Zahlen kommutativ ist, lernt man bereits Ende Primarschule. Ich finde es fast schon peinlich, sich darob zu begeistern, zeugt es doch von einem sehr spärlich ausgestatteten Rucksäcklein mathematischer Kompetenzen, welches die entsprechenden Herren und Damen auf Twitter da mit sich durchs Leben schleppen. Solche Regeln sollte man als Erwachsener einfach kennen, man muss dazu ja nicht einmal die Herleitung können. Stupides Auswendiglernen würde schon genügen.
    • Luke Skywalker 08.03.2019 07:56
      Highlight Highlight Da hält sich wohl jemand für Einstein. Leben und Leben lassen..
    • Cédric Wermutstropfen 08.03.2019 09:06
      Highlight Highlight @Luke: Wohl sicher nicht wegen solchem Kinderkram. Leute, die solches fasziniert, sind genau diejenigen, deren Hauptinformationsquellen Galileo und Welt der Wunder auf Pro7 sind.
    • Pümpernüssler 08.03.2019 09:18
      Highlight Highlight Kritisier doch bitte die Mathelehrer und nicht die Schüler😉
    Weitere Antworten anzeigen
  • aglio e olio 07.03.2019 19:46
    Highlight Highlight Wer Prozentrechnung nicht hinbekommt, scheitert vermutlich auch daran.
    Komma verschieben+multiplizieren=fertig
    😉
    • leu84 07.03.2019 20:13
      Highlight Highlight Oder verschiedene Umformungen die denselben Wert bzw. Jeweils dasselbe Verhältnis haben. 75%, 75/100 oder 3/4...
  • Piwi 07.03.2019 18:04
    Highlight Highlight Es geht noch heftiger: wenn man "x% von y" mit Null multipliziert, ist die Lösung konstant, d.h. man muss dann gar nicht mehr rechnen sondern kann es einfach auswendig wissen, wie krass ist das denn?!
    • _stefan 07.03.2019 21:14
      Highlight Highlight @Piwi: Mein Chef rechnet auch so komisch, wenn's um die jährliche Lohnerhöhung geht... 🤔
    • Cosmopolitikus 08.03.2019 04:41
      Highlight Highlight 🤣
  • Badummtsss 07.03.2019 18:03
    Highlight Highlight Naja. Ob mir dies wirklich weiterhilft sei dahin gestellt..

    50x0.18 = 9

    Rechnet am besten immer mit 1 = 100%
    0.01 = 1%

  • Matrixx 07.03.2019 17:21
    Highlight Highlight Super.
    Dann kann ich ja bei der nächsten 20% Aktion in der Migros auf einen Artikel, der 12.95 kostet, eifach 12.95% von 20 berechnen und weiss den Rabatt!
    • Supermonkey 07.03.2019 17:58
      Highlight Highlight Wow danke für dieses praktische anwendungsbeispiel! Niemehr mit dem taschenrechner im migros rumrennen!😃
    • Thomas Oetjen 08.03.2019 10:23
      Highlight Highlight Ist doch wirklich einfacher. Denk nach.
  • ReziprokparasitischerSymbiont 07.03.2019 17:18
    Highlight Highlight Funktioniert übrigens nicht nur mit Prozenten, sondern mit allen Brüchen:
    3/7 von 14 = 14/7 von 3 = 2×3 = 6
    • leu84 07.03.2019 20:29
      Highlight Highlight Das Prozentzeichen % zeigt eine Division an. PerCento ist ein Bruch. 1% ist nichts anderes als 1 geteilt durch 100. 125% ist 125 geteilt durch 100... ;)
  • slick 07.03.2019 15:27
    Highlight Highlight Prozent heisst ja pro 100... Das sollte man begriffen haben..
  • p4trick 07.03.2019 15:26
    Highlight Highlight Krass das funktioniert wirklich: 37% von 100 sind 100% von 37 \o/
  • zeromg 07.03.2019 15:08
    Highlight Highlight Mein Kopfrechner ist noch aus den 80er. Es steht immer "bitte warten" ;-)
  • Joe Smith 07.03.2019 14:41
    Highlight Highlight Lehrer: Ich bin enttäuscht. Bei der Prüfung über Prozentrechnen waren 75% ungenügend!
    Schüler: Das kann nicht sein, Herr Lehrer, so viele sind wir ja gar nicht!
    • Magnum44 07.03.2019 16:45
      Highlight Highlight Stimmt aber schon, wenn die Klasse sehr klein ist ;)
    • ETH1995 07.03.2019 20:46
      Highlight Highlight Weniger als 4?
    • Cédric Wermutstropfen 07.03.2019 21:52
      Highlight Highlight @Magnum: Die Klasse muss sich einfach restlos vierteln lassen können, dann geht das mit den 75% Also auch bei einer grossen Klasse geht es nicht, wenn es kein Vielfaches von 4 ist, sonst bekommt man noch irgendwelche zerstückelten Schüler und spätestens dann würde es unappetitlich.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Marco4400 07.03.2019 14:31
    Highlight Highlight Und was bringt mit das, wenn ich 76% von 55 wissen will?
    • Joe Smith 07.03.2019 14:57
      Highlight Highlight Wer muss schon 76% von 55 wissen.
    • noemihalboffen808 aka Grammarnazi aka http:// 07.03.2019 15:13
      Highlight Highlight Ich brauch es auf der Arbeit tagtäglich.
    • p4trick 07.03.2019 15:29
      Highlight Highlight 55% von 76:
      76/2 = 38
      38/20 = 3.8

      also ist 76% von 44 38+3.8 41.8
    Weitere Antworten anzeigen
  • noemihalboffen808 aka Grammarnazi aka http:// 07.03.2019 14:30
    Highlight Highlight Prozentrechnen ist doch so einfach...
    z.B. 18% von 50 = (50/100) * 18 = 9
    • ArcticFox 07.03.2019 14:55
      Highlight Highlight die Klammer ist überflüssig
    • Menel 07.03.2019 15:15
      Highlight Highlight So mache ich das auch immer 😅
    • noemihalboffen808 aka Grammarnazi aka http:// 07.03.2019 15:35
      Highlight Highlight @ArcticFox ja stimmt schon, aber finde es sieht so übersichtlicher aus ^^
    Weitere Antworten anzeigen
  • glass9876 07.03.2019 14:25
    Highlight Highlight 23% von 41.5?
    • Hans Jürg 07.03.2019 14:39
      Highlight Highlight Oder 17% von 1735?
    • p4trick 07.03.2019 15:43
      Highlight Highlight 0.23x41.5 oder 0.415*23
      4x23 / 10 = 9.2
      1x23 / 100 = 0.23
      5x23 / 1000 = 0.115
      9.545

      2x41.5 / 10 = 8.3
      3x41.5 / 100 = 1.245
      9.545

      ersteres ist eine Spur einfacher. Alles klar? :-)
  • Turrdy 07.03.2019 14:08
    Highlight Highlight So gesehen ist "%" kurz für " · 0.01", und da Kommutativ- und Assoziativgesetz: (y · 0.01) · x = y · (x · 0.01) = (y · x) · 0.01
    • sikki_nix 07.03.2019 14:43
      Highlight Highlight ja das ist mir auch klar geworden. Aber eben, erst im Nachhinein!
  • Wander Kern 07.03.2019 14:06
    Highlight Highlight Die grössere Hälfte wird das wieder nicht kapieren.
    • DichterLenz 07.03.2019 14:27
      Highlight Highlight Ähm, das ist etwa Oberstufen-Stoff, oder?
    • ArcticFox 07.03.2019 14:55
      Highlight Highlight 5. Primar
    • Forrest Gump 07.03.2019 15:07
      Highlight Highlight Hälften sind von Natur aus immer gleich gross.. So von wegen "Wird das wieder nicht kapieren" ;-)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Toerpe Zwerg 07.03.2019 14:05
    Highlight Highlight Ähm, ja. Und?

    *kopfkratz*
  • Miicha 07.03.2019 13:54
    Highlight Highlight Danke! Prozentrechnen ist sowieso nicht meine Stärke, so geht's einfacher 😁

Wenn Frauen über Autoren schreiben, wie sonst nur Männer über Autorinnen schreiben

Alles fing damit an, dass sich eine Journalistin über eine Rezension im «Tages-Anzeiger» aufregte. Darin schrieb ein älterer Mann über das Buch einer sehr jungen Frau. Vor allem aber schrieb er darüber, wie er das Aussehen besagter sehr junger Frau auf dem Foto im «New Yorker» empfand. Sie sehe darauf aus «wie ein aufgeschrecktes Reh mit sinnlichen Lippen».

Die Frau heisst Sally Rooney – sie ist 28 Jahre alt und eine mit Literatur-Preisen überhäufte Bestseller-Autorin aus Irland.

Aber anstatt in …

Artikel lesen
Link zum Artikel