Schneeregen
DE | FR
6
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Leben
Streaming

So spannend wird heute Nacht Folge 2 des «Game of Thrones»-Finale

Heute Nacht folgt Folge 2 des «Game of Thrones»-Finale 🙈

Spoiler-Alarm! Wenn du die erste Folge von Staffel 8 noch nicht gesehen hast, solltest du nicht weiterlesen!
21.04.2019, 17:5821.04.2019, 19:13
Ein Artikel von
t-online

In der Nacht von Ostersonntag auf Ostermontag wird Folge 2 der achten Staffel von « Game of Thrones » ausgestrahlt (oder wie man im Internet sagt: s08e02). Vorab hat der US-Anbieter HBO einen kurzen Trailer mit spannenden 35 Sekunden Vorschau auf die kommende Folge veröffentlicht.

Der Trailer zu s08e02

Daenerys trifft auf den Mörder ihres Vaters

Der Trailer ist zwar sehr kurz, aber es ergeben sich viele Informationen zur zweiten Folge der achten Staffel. Folge 1 endete damit, dass Jamie Lannister (Nikolaj Coster-Waldau) in Winterfell ankam und erstmals wieder auf Bran Stark (Isaac Hempstead-Wright) trifft, den er in Folge 1 der ersten Staffel vom Turm runterschubste. Die nächste unangenehme Begegnung für Jamie «Königsmörder» Lannister folgt auch direkt. Die mit Daenerys Targaryen ( Emilia Clarke ), deren Vater, den irren König, er einst umbrachte.

«Als ich ein Kind war, hat mir mein Bruder eine Gutenachtgeschichte erzählt – über den Mann, der unseren Vater getötet hat, über all die Dinge, die wir ihm antun würden», sagt Daenerys im Trailer und bringt damit ihren Hass auf Jamie zum Ausdruck.

Spannungen gibt es auch weiterhin zwischen Daenarys und Sansa Stark (Sophie Turner). Die beiden Frauen werfen sich böse Blicke zu und machen sich Vorwürfe, dass die jeweils andere Cersei Lannister (Lena Headey) niemals hätte vertrauen sollen.

«Wie lange haben wir noch?»

Tormund Riesentod ist von der Mauer zurückgekehrt. Jon Snow ( Kit Harington ) fragt seinen Freund: «Wie lange haben wir noch?» Er will wohl wissen, wie lange es noch dauert, bis der Nachtkönig mit seiner Armee von Untoten und dem verwandelten Drachen Viserion vor Winterfell auftaucht. Die Antwort von Jons Wildlingsfreund ist beängstigend: «Bevor die Sonne aufgeht.»

Ganz offensichtlich werden Vorbereitungen auf eine grosse Schlacht getroffen. Ein Katapult wird bereit gestellt. Jorah Mormond betrachtet sein Schwert und Grauer Wurm küsst Missandei – ein Abschiedskuss? 

Am Ende des Trailers blickt Tyrion Lannister (Peter Dinklage) betreten über die Festungsmauern von Winterfell in die Ferne. Ob er wohl den Nachtkönig und seine Armee von Untoten gesichtet hat?

Die zweite Folge der achten «Game of Thrones»-Staffel kannst du in der Nacht vom 21. auf den 22. April 2019 über Sky streamen. Oder beim Schweizer Fernsehen RTS schauen.

(mho/t-online.de)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

13 recht absurde «Game-of-Thrones»-Fanartikel

1 / 15
13 recht absurde «Game-of-Thrones»-Fanartikel
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Game of Thrones» von Laien erklärt

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

6 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Phteven Phtiz
21.04.2019 18:33registriert Oktober 2016
Ich werde nie verstehen, warum man bei einer Show wie «Game of Thrones» die Namen ins Deutsch übersetzen oder gar ganz abändern musste. 🙂
5416
Melden
Zum Kommentar
6
Wie sehr der Hass im Netz Piqués neuer Freundin zusetzt
Clara Chía heisst die neue Freundin des Ex-Fussballstars Gerald Piqué. Ihr Name sowie ihr Spitzname «Twingo» gingen um die Welt – spätestens als Shakira einen Hass-Track gegen ihren Ex-Mann und seine Neue veröffentlichte. Der Hass im Netz prasselte daraufhin nur so auf die junge Frau ein. Die Folge: ein Aufenthalt im Spital wegen einer Panikattacke.

Sie ist erst 23 Jahre alt und die Neue an der Seite des Ex-Fussballers Gerard Piqué: Clara Chía. Bis vor Kurzem kannte sie noch niemand – jetzt spricht die ganze Welt von ihr.

Zur Story