DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Moderatorin und Redaktionsleiterin Karin Frei verlässt den «Club»

15.08.2017, 11:1015.08.2017, 14:59

Karin Frei gibt die Redaktionsleitung und die Moderation beim «Club» von Fernsehen SRF ab. Sie verlässt die Diskussionssendung voraussichtlich Ende Jahr. Ihre Nachfolge ist noch nicht geregelt.

Karin Frei
Karin FreiBild: Srf

Frei möchte eine neue Herausforderung annehmen, wie SRF am Dienstag mitteilte. Offen ist, wie die Zusammenarbeit zwischen ihr und SRF aussehen wird. Gemäss Mitteilung werden nun Gespräche geführt, ob und in welcher Funktion sie künftig bei SRF tätig sein wird.

Karin Frei hatte im Herbst 2011 die Redaktionsleitung und Moderation beim «Club» übernommen. Sie wechselte innerhalb von SRF vom Radio zum Fernsehen. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Aufstieg und Fall der Impfpflicht in Österreich – 14 beispielhafte Schlagzeilen
Österreich schafft seine Corona-Impfpflicht wieder ab. Wie alles begann und nun endet zeigen diese Schlagzeilen der Kronen Zeitung.

Die Corona-Impfpflicht in Österreich wird wieder abgeschafft. Zu unverhältnismässig sei sie in Anbetracht der milderen Omikron-Variante gewesen, zu tiefe Gräben hätte sie in der Gesellschaft hinterlassen und das Gesetz lag in den letzten Monaten ohnehin auf Eis.

Zur Story