DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Übersetzungen des Grauens: Quizzen Sie mit!

Auf Deutsch sind sie die «Satansweiber von Tittfield». Doch der Original-Filmtitel lautet ...?

19.12.2014, 15:1819.12.2014, 15:53

Da war ja kürzlich die Story über Burt Reynolds, der sein Hab und Gut versteigerte. Unter anderem den Trans Am aus «Smokey and the Bandit». Öh, Pardon, «Ein ausgekochtes Schlitzohr», heisst das ja hierzulande.

Bild: Unzeit

Ein. Ausgekochtes. Schlitzohr. Wie bitte? Was hat das mit Smokey und seinem Widersacher, dem Banditen zu tun? Ziemlich genau nichts, ausser dass Reynolds' Filmfigur ein wenig ein – ahaaaa – ausgekochtes Schlitzohr ist. Aber damit reiht sich der Streifen in die lange Tradition dämlicher deutscher Filmtitel-Übersetzungen ein.  

Nicht überzeugt? Na, versuchen Sie doch mal unser Quiz:

Quiz
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Der Herr der Ringe» wird 20 Jahre alt. Was wurde aus den Helden aus Mittelerde?

Vorneweg: Ja, wir sind alt ... Kaum zu glauben, dass es bereits 20 Jahre her ist, dass der erste Teil von «Der Herr der Ringe» im Kino Premiere feierte. Zumindest mir kommt es so vor, als ob es gerade erst gestern war, als ich im Kino sass und den ersten Teil sah. Danach konnte ich es kaum erwarten, zu erfahren, wie es weitergeht. (Ich war nicht so die Leseratte 🤷‍♂️.)

Doch nun kenne ich den Ausgang der Geschichte und meine Neugier diesbezüglich wurde gestillt. Durch das 20-jährige Jubiläum …

Artikel lesen
Link zum Artikel