DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Badge Quiz

Welche Megacitys sind die grössten der Welt? Hol dir das Wissens-Zertifikat!

Bild: Shutterstock/watson
01.12.2021, 19:4902.12.2021, 11:43
Präsentiert von
Branding Box

Die Welt verstädtert immer mehr: Seit 2008 lebt mehr als die Hälfte der Menschheit in Städten. Nach Prognosen der UNO werden es um 2050 rund 70 Prozent sein. Besonders ausgeprägt ist die Landflucht in den Entwicklungs- und Schwellenländern: Dort wachsen Städte rasant zu Multimillionenstädten heran. Um diese neuen Megacitys und jene Städte, die schon länger zu den grössten der Welt zählen, geht es hier. Teste dein Wissen im Quiz!

Quiz 4: Die grössten Städte der Welt

12 Fragen
Huberversität: Die grössten Städte der Welt
Möchtest du deiner Karriere Schub geben?
Gerne laden wir dich ein, Karrierepläne zu schmieden und die Bachelorstudiengänge der ZHAW School of Management and Law kennen zu lernen. Überzeuge dich von den Vorzügen eines Bachelorstudiums an einer der führenden Schweizer Fachhochschulen.

Jetzt informieren!
Promo Bild
Promo Bild
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das sind die 10 meistbesuchtesten Städte weltweit

1 / 12
Das sind die 10 meistbesuchtesten Städte weltweit
quelle: shutterstock
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Moonwalk-Polizist regelt den indischen Verkehr

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Horoskop 2022: Ivan Klepturion weiss, wie dein neues Jahr aussehen wird
Wer zum Teufel ist Ivan Klepturion?

Ihr ahnt es bereits. Ivan Klepturion?!? Was soll das! Das ist doch Hader! Und ihr liegt damit völlig richtig. Aber weil dieses überaus umtriebige Kätzchen wieder einmal das Metier gewechselt hat – vom Kristallkugel-Wahrsagen zum Pendeln, um sich nun in astral-telepathischer Hellsichtigkeit unter Beizug numerologischer, spiritueller und schwingungsbedingter Spektronomie hervorzutun –, dachte es, es brauche auch einen passenden Namen dazu.

Zur Story