Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Welcher Ferientyp bist du? Mach den Test!

Präsentiert von

Markenlogo

Nach Sylt oder an die Copacabana? Das ist hier nicht die Frage. Hier geht's um deine grundsätzliche Einstellung. Finde im Quiz heraus, welcher Ferientyp du bist.

Quiz
1.Wie verreist du?
Frage 1, Bild 1
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
2.Wo willst du denn hin?
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
3.Was ist bestimmt in deinem Koffer?
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
4.Welches Heftli unterhält dich?
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
5.Du bist nun angekommen, wähle deine Unterkunft!
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
6.Wann stehst du auf?
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
7.Los geht's. Erkunde deine Destination. Aber bloss wie?
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
8.Was sagst du während deiner Reise mit ziemlicher Bestimmtheit?
«Du, Gertrud, hast du meinen Klappstuhl gesehen?»
«Shit, wir müssen schon um eins aus dem Berghain, sonst reicht es nicht mehr auf den Flieger nach Myanmar.»
«Schölölölööööö!»
«Wow, die südamerikanischen Anden sind einfach so inspirierend.»
«Einfach der Wahnsinn, dieses ‹Doltsche Fai Niente›!»
«My Home is my Castle»
«Entschuldigung, wo geht’s denn hier zum Eiffelturm? Ääh, u e lö Tur Eiffel?»
9.Was trinkst du?
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
10.Die Ferien sind leider schon wieder zu Ende. Was hast du von deinem Zuhause in der Heimat am meisten vermisst?
«Sorry, mein Hirn war grad im Standby-Modus. Denken, vermissen – nicht mit mir.»
«Die glutenfreien Bio-Vollkorn-Papardelle vom kleinen Gemüse-Lädeli»
«Ein sauberes WC mit Wasserspülung.»
«Den Blick von der Bundesterasse und das Matterhorn.»
«Mein weiches Bett.»
«Cervelats und Aromat.»
«Nichts, nada, niente!»
Resultat
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

17
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
17Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Wud 14.02.2016 01:24
    Highlight Highlight Witzig. Reise jedes Jahr individuell als Backpacker, noch nie im Leben Pauschal. Mein Resultat: Pauschalreisender. Ich fühle mich beleidigt!
  • amade.ch 11.02.2016 16:59
    Highlight Highlight Ach komm, Ihr habt mir nachspioniert, oder? War gerade in Barcelona und so 'n Bart wächst auch in meinem Gesicht. Immerhin wisst Ihr auch, dass ich unglaublich cool bin. ;-)
  • Triumvir 11.02.2016 16:32
    Highlight Highlight Ich bin der Hipster, wo Watson recht hat, hat Watson recht ;-P
  • Execave 11.02.2016 16:29
    Highlight Highlight Du bist: Der Ich-will-alles-gesehen-haben-Typ

    Golden Gate Bridge, schiefer Turm von Pisa und Kölner Dom – kein Wahrzeichen ist vor dir sicher. Die grossen Städte und ihre Sehenswürdigkeiten sind deine bevorzugten Destinationen.

    Nichts ist vor mir sicher *böses lachen* hehehe :3
  • dsbinich 11.02.2016 16:04
    Highlight Highlight Du bist: Der Pauschalreisende

    ...Hauptsache ich habe 2x Zelte angekreuzt ^^

  • unejamardiani 11.02.2016 15:29
    Highlight Highlight Du bist: Der Hipster
    Du pendelst zwischen Südostasien und Berlin, findest an jedem Ort die undergroundigste Party und bist sowieso unglaublich cool!
  • amira 11.02.2016 15:23
    Highlight Highlight Du bist: Der Pauschalreisende

    Du fliegst gerne in die Ferien, geniesst die Vorzüge eines schönen Hotels (Essen, Sport, Unterhaltung) und machst ab und zu mal einen Ausflug ins Gastland.

    Naja mit Kind ist halt Badeurlaub am gäbigste. Gut unsere Variante gabs leider im Quiz gar nicht... :)
  • The fine Laird 11.02.2016 15:09
    Highlight Highlight Welcher Ferientyp bist du?

    Du bist: Der Hoch-die-Tassen-Typ

    «Aaaaaber scheiss drauf ...» Die Destination spielt in deinem Fall nicht so eine grosse Rollen. Du findest in der kleinsten Stadt noch eine Bar, wo du ein kühles Blondes geniessen kannst.


    Lovely😃
  • StealthPanda 11.02.2016 14:22
    Highlight Highlight Ich bin ein Backpacker....ja würde auch stimmen hätte ich nicht eine Freundin die auf 0815 Pauschalferien mit Hotelbunker und All you Can Eat/ Drink steht...Aber nach 4 Jahren wegen verschiedenen Ferienvorstellungen Schluss machen währe auch doof...
    • maljian 11.02.2016 14:41
      Highlight Highlight Vielleicht solltest du mal mit ihr reden.
      Es geht doch auch um Eingeständnisse.
    • Gnomi 11.02.2016 15:28
      Highlight Highlight Aus dem selben Grund haben mein Mann und ich uns auf Kreuzfahrten geeinigt. Ich hab meine Pauschalferien und er kann jeden Tag einen neuen Ort bereisen. Nicht ganz Backpacker aber hey man wird auch nicht jünger :)
    • StealthPanda 11.02.2016 15:40
      Highlight Highlight @maljian Ja eingeständnisse sind gut und recht aber sie gehört zu der Sorte: "Kultur kriege ich auch wenn ich bedient werde" rege mich z.T ziemlich auf aber nützt ja nichts die Ferien zu versauen. Doch dieses Jahr kann sie nicht in die Ferien und ich geh mit meinem Buddy Tschernobyl anschauen WUHUU! Bestes Jahr Ever!

      @Gnomi. Wir machten letztes Jahr unsere Kreuzfahrt aus genau demselben grund. Doch eigentlich habe ich mich recht gelangweilt bis auf die letzten 3 Tage mit Sturm und 6-7m Wellen...meine Freundin kotzte und ich stand den ganzen Abend auf dem Balkon und lallte dem Sturm entgegen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Santale1934 11.02.2016 13:27
    Highlight Highlight Du bist: Der Pauschalreisende
    Du fliegst gerne in die Ferien, geniesst die Vorzüge eines schönen Hotels (Essen, Sport, Unterhaltung) und machst ab und zu mal einen Ausflug ins Gastland.

    Ziemlich gut getroffen, wobei ich eig. auch noch sehr gerne bisschen Abenteuerferien machen wie zb. Safari in Afrika oder Südamerika bereisen :)
    • Santale1934 11.02.2016 16:03
      Highlight Highlight Ja kann es, aber wenn ich ne Safari mache, möchte ich keinen Luxus haben. Finde ich unpassend.
      Ein Auto mit Zeltdach ist da viel spannender :)
    • Santale1934 11.02.2016 16:45
      Highlight Highlight Schade, weiter versuchen ;-)
      Gehe evt dieses Jahr auf Safari, hoffe es klappt.
      Finde es extrem schön und eine tolle Erfahrung, vorallem eben wenn man Offroad reist, also ohne Führer etc. sondern alles auf eigene Faust :-) Dann kommt schon so hin und wieder das richtige abenteuergefühl auf und bisserl nervenkitzel ;-)

Wir zeigen dir das Auto, du sagst uns den Film – die Tricky-Ausgabe!

Das Filmquiz für Auto-Nerds, Teil III. Aber keine Angst: Wir fangen eher easy an.

Na? Mehr davon? Hier ist die erste Ausgabe ...

... und hier die zweite!

Artikel lesen
Link zum Artikel