wechselnd bewölkt
DE | FR
87
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Quiz
Schweiz

So hat sich die Anzahl Gefängnis-Insassen in der Schweiz verändert

Blick auf die neu gebaute Justizvollzugsanstalt Cazis Tignez, aufgenommen am Freitag, 17. Oktober 2019, in Cazis. Das Gefaengnis soll nach einer Testphase im Januar bis zu 152 Inhaftierte aufnehmen. ( ...
Eine der neusten Schweizer Justizvollzugsanstalten: Cazis Tinez nahm im Herbst 2019 den Betrieb auf und kann bis zu 152 Inhaftierte aufnehmen. Bild: KEYSTONE

Weisst du, wie sich die Anzahl der Gefängnis-Insassen in der Schweiz verändert hat?

27.04.2021, 10:4927.04.2021, 12:09
Lea Senn
Folge mir

Vor gut 30 Jahren waren in der Schweiz 4'500 Personen inhaftiert. Damals lebten erst rund 6,6 Millionen Menschen in diesem Land. Inzwischen sind zwei Millionen Menschen dazu gekommen. Aber wie hat sich die Anzahl der Insassen seither verändert? Packe den Slider und gib deinen Tipp ab:

So hat sich die Anzahl Insassen verändert

Aktuell sind damit 73 Personen pro 100'000 Einwohner inhaftiert. Der Wert am Stichtag vom 31. Januar 2021 war mit 6316 Personen der tiefste seit 2011.

Von den Inhaftierten befinden sich zurzeit 1989 Personen in Sicherheits- oder Untersuchungshaft. Von allen Insassen in der Schweiz sind 94 Prozent Männer und rund 70 Prozent Ausländer. Beide Anteile bewegten sich in den letzten Jahren auf konstantem Niveau.

Die Schweizer Justizvollzugseinrichtungen verfügen insgesamt über 7’397 Haftplätze und sind damit zu 85 Prozent belegt. Die Gesamtzahl der Inhaftierungen ist zwischen 2019 und 2020 von 47'588 auf 41'224 gesunken, das entspricht einem Rückgang von 13,4 Prozent.

Das Bundesamt für Statistik meldet im heute veröffentlichten Bericht zum Freiheitsentzug in der Schweiz ausserdem, dass es einen Trend gibt zu grösseren Haftanstalten mit mehr Plätzen, während vermehrt kleinere geschlossen werden. Aktuell werden in der Schweiz 92 Justizvollzugseinrichtungen betrieben, das sind sechs weniger als im Vorjahr. Im Jahr 1995 waren es noch 164 in der ganzen Schweiz.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das brutalste Gefängnis Brasiliens

1 / 10
Das brutalste Gefängnis Brasiliens
quelle: getty images south america / mario tama
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch noch interessieren:

87 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Chalbsbratwurst
27.04.2021 11:19registriert Juli 2020
94% der Inhaftierten sind Männer.
70% der Inhaftierten sind Ausländer.

Wenn man sagt "Die meisten Verbrecher sind Männer", dann ist das völlig ok weil es der Wahrheit enspricht.
Aber wenn man sagt "Die meisten Verbrecher sind Ausländer", dann wird man sofort als Rassist bezeichnet obwohl es ebenfalls der Wahrheit entspricht.

Irgendwie komisch...
569116
Melden
Zum Kommentar
avatar
TheWall_31
27.04.2021 11:58registriert April 2018
"Von allen Insassen in der Schweiz sind [...] rund 70 Prozent Ausländer".

Wie zur Hölle kann man sowas eigentlich rechtfertigen? Als Ausländer ist man Gast, (noch) in Unterzahl, trotzdem dominieren sie aber unser Kriminalwesen. Aber wer sagt, die Schweiz habe ein Ausländerproblem, der ist ja Rassist...
21182
Melden
Zum Kommentar
avatar
smartash
27.04.2021 11:12registriert Dezember 2016
Wieso macht man so einen Artikel und bleibt dann so oberflächlich?

Wieso gab es ca. 1997-2003 so einen Rückgang? Und gleich danach wieder einen solchen Anstieg?
Und 2011 gabs nochmals einen Steilen Anstieg. Etwas Kontext zu dieser Grafik fände ich schon recht interessant
1294
Melden
Zum Kommentar
87

Liebe Huberquizzer

Zur Story