Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tschüss Rio! Holst du zum Abschluss Gold in unserem kniffligen Olympia-Quiz?

Badge Quiz

Bild: EPA/EPA



Quiz
1.Irgendwas mit Olymp ... Welche Aussage ist korrekt?
Wir befinden uns derzeit in den Olympischen Spielen.
Wir befinden uns derzeit in Olympia.
Wir befinden uns derzeit in der Olympiade.
Wir sind alles Olympioniken.
2.Nino Schurter holte die 7. und letzte Medaille für die Schweiz. Mit 3 Gold-, 2 Silber- und 2 Bronzemedaillen bedeutet das Rang 24 im Medaillenspiegel. Welche Länder haben weniger Einwohner und sind trotzdem vor der Schweiz klassiert?
Nino Schurter of Switzerland celebrates after winning the men's cross-country cycling mountain bike race at the 2016 Summer Olympics in Rio de Janeiro, Brazil, Saturday, Aug. 20, 2016. (AP Photo/Patrick Semansky)
AP/AP
Nordkorea, Georgien und Bahrain
Griechenland, Serbien und Dänemark
Kuba, Ungarn und Usbekistan
Kroatien, Neuseeland und Jamaika
3.Michael Phelps war mit 5 goldenen und einer silbernen der Medaillenhamster schlechtin. Dahinter folgen Katie Ledecky und Simone Biles. Doch wer war in Rio der beste Athlet oder die beste Athletin, der/die nicht aus den USA kommt?
FILE - In this Aug. 16, 2008 file photo, United States' Michael Phelps reacts as he wins gold in the final of the men's  100-meter freestyle during the swimming competitions in the National Aquatics Center at the Beijing 2008 Olympics in Beijing. Phelps retires with twice as many golds as any other Olympian, and his total of 22 medals is easily the best mark.  (AP Photo/Mark Baker, File)
AP
Usain Bolt, Jamaika, Leichtathletik
Katinka Hosszu, Ungarn, Schwimmen
Jason Kenny, Grossbritannien, Rad Bahn
Ning Ding, China, Tischtennis
4.Wie viele Schweizer haben in Rio eigentlich eine Medaille gewonnen?
Ehm, steht ja schon bei Frage 2: 3 Gold, 2 Silber, 2 Bronze, das wären dann 7!
Es zählt sowieso nur Gold, also 3!
Die Olympischen Diplome heissen zwar so, sind strenggenommen aber ebenfalls Medaillen, drum 25!
11 Freunde müsst ihr sein. Deshalb 11!
5.In welcher dieser Sportarten gingen NICHT alle Gold-Medaillen an die gleiche Nation?
epaselect epa05506425 Fireworks shoot off as artist perform during the Closing Ceremony of the Rio 2016 Olympic Games at the Maracana Stadium in Rio de Janeiro, Brazil, 21 August 2016.  EPA/JOSE MENDEZ
EPA/EFE
Im Bogenschiessen an Südkorea.
Im Synchronschwimmen an Russland.
Im Tischtennis an China.
Im Beachvolleyball an Brasilien.
6.Wer war für seine Medaille am längsten im Einsatz?
Fabian Cancellara
Nicola Spirig
Nino Schurter
Ruder-Vierer
7.Sie haben Geschichte geschrieben: Welche Nationen holten in Rio ihre ersten Goldmedaillen überhaupt an olympischen Spielen?
2016 Rio Olympics - Judo - Victory Ceremony - Women -52 kg Victory Ceremony - Carioca Arena 2 - Rio de Janeiro, Brazil - 07/08/2016. Majlinda Kelmendi (KOS) of Kosovo reacts. REUTERS/Toru Hanai/File Photo FOR EDITORIAL USE ONLY. NOT FOR SALE FOR MARKETING OR ADVERTISING CAMPAIGNS.
X90040
Fidschi, Singapur, der Kosovo und die Bahamas.
Die Bahamas, Jordanien, Singapur und der Kosovo.
Fidschi, Kosovo, Jordanien und die Bahamas.
Kosovo, Fidschi, Singapur und Jordanien.
8.Heidi Diethelm Gerber sorgte für die erste Schweizer Medaille in Rio. Im Kampf um Bronze besiegte sie eine Chinesin mit 8:4, wie war deren Name?
Bronze medalist of the shooting women's 25m Pistol competition Heidi Diethelm Gerber of Switzerland poses with the bronze medal during a medal celebration at the House of Switzerland, in Rio de Janeiro, Brazil, on the sideline of the Rio 2016 Olympic Summer Games, pictured on Tuesday, August 09, 2016. (KEYSTONE/Laurent Gillieron)
KEYSTONE
Klinge Linge Ling
Jingjing Zhang
Ringring Ding
Pengpeng Jin
9.Keine Medaille gab es für David Katoatau. Der Gewichtheber aus Kiribati wurde Sechster, bekam aber für seine Tanzeinlagen viel Aufmerksamkeit. Worauf wollte er damit hinweisen?
2016 Rio Olympics  Weightlifting - Final - Men's 105kg - Riocentro - Pavilion 2 - Rio de Janeiro, Brazil - 15/08/2016. David Katoatau (KIR) of Kiribati reacts. REUTERS/Stoyan Nenov FOR EDITORIAL USE ONLY. NOT FOR SALE FOR MARKETING OR ADVERTISING CAMPAIGNS.
X01507
Auf die Klimaerwärmung.
Auf den Zika-Virus.
Auf die Armut in den Favelas.
Er macht Werbung für seine eigene Tanzschule.
10.Unsere Nachbarn aus Österreich haben in Rio die erste Medaille an Sommerspielen seit 2008 geholt. In welcher Sportart?
Im Kanu-Slalom Teamwettbewerb.
Im Siebenkampf der Frauen.
Beim Mixed-Segeln.
Im Fussball der Männer. Haha, Spass. Natürlich nicht.

Die 146 besten Bilder der Olympischen Spiele

Unvergessene Olympia-Momente: Sommerspiele

18.10.1968: Bob Beamon springt so weit, dass nicht einmal das Massband reicht

Link zum Artikel

17.09.1988: Zur Eröffnung der Olympischen Spiele in Seoul gibt es geröstete Tauben

Link zum Artikel

01.10.2000: Der Abschluss der Spiele von Sydney ist der Beginn der grossen Liebe zwischen Roger und Mirka

Link zum Artikel

19.09.2000: Eric «The Eel» Moussambani säuft über 100 m Freistil fast ab und wird trotzdem zum grossen Star

Link zum Artikel

28.8.1972: Mark Spitz holt sich die ersten zwei von sieben Goldmedaillen und schwimmt in jedem Rennen Weltrekord

Link zum Artikel

17.08.2008: Amor trifft besser als der Sportschütze, der nur deshalb berühmt wurde, weil er auf die falsche Scheibe zielte

Link zum Artikel

26.08.1900: Ein Siebenjähriger wird zum jüngsten Olympiasieger aller Zeiten, aber bis heute kennt niemand seinen Namen

Link zum Artikel

Die Geschichte eines Bauernsohns, der im vorletzten Jahrhundert zum Olympiahelden wurde

Link zum Artikel

08.05.1984: Die Sowjets boykottieren Olympia. Eine Retourkutsche, die ihre Wirkung komplett verfehlt

Link zum Artikel

09.06.1924: Die Schweiz verpasst den Olympiasieg – aber wird Europameister!

Link zum Artikel

08.08.1992: Marc Rosset holt sich an Roger Federers 11. Geburtstag den einzigen grossen Titel, der dem «Maestro» noch fehlt

Link zum Artikel

06.08.2012: Felix Sanchez schmuggelt Foto von totem Grosi unter die Startnummer und schafft das grösste Comeback der Leichtathletik

Link zum Artikel

04.08.2012: Das knappste Finale in der Olympia-Geschichte im Triathlon gewinnt Nicola Spirig dank einer unglaublichen Willensleistung

Link zum Artikel

28.07.1984: Gaby Andersen-Schiess torkelt in der Hitze von LA völlig dehydriert über die Zielgerade des Olympia-Marathons

Link zum Artikel

Das beste Team, das jemals Basketball gespielt hat, verzaubert die ganze Welt

Link zum Artikel

Wyndham Halswelle wird Olympiasieger – weil er im Final der einzige Läufer ist

Link zum Artikel

06.08.1984: Carl Lewis holt sich zum ersten Mal Olympia-Gold in seiner Lieblingsdisziplin

Link zum Artikel

16.10.1968: Tommie Smith und John Carlos sorgen für die berühmteste Siegerehrung bei Olympia

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

9
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • John Smith (2) 22.08.2016 15:01
    Highlight Highlight Zur ersten Frage sollte man allerdings ergänzen, dass die Definition der «Olympiade» als Zeitraum zwischen den Spielen erst 1894 von Pierre Coubertin eingeführt wurde. (Er bezog sich dabei auf den eher unbedeutenden antiken Historiker Timaios von Tauromenion.) Bei den Griechen bedeutete das Wort Olympiade (bzw. Olympiás, Genitiv Olympiádos) hingegen tatsächlich immer die Spiele selbst. (Zum ersten Mal in dieser Bedeutung gebraucht wurde das Wort im 6. Jh. v. Chr. von Pindas, einem der bedeutendsten griechischen Lyriker.)
  • Rösleriti 22.08.2016 14:30
    Highlight Highlight Die Tennisspielerinnen waren deutlich länger im Einsatz, die hatten mehrere Spiele, damit sie eine Medaille bekamen!
    Die Ruderer hatten auch mehrere Läufe und nicht nur den Final.
    • LaPaillade #BringBackHansi 22.08.2016 15:12
      Highlight Highlight Die Frage bezieht sich aber nur auf Cancellara, Spirig, Schurter und Ruderer.
      Daher ist das Argument mit den Tennisspielerinnen soweit nicht relevant (auch wenn technisch korrekt).
      Auch Rudern kommt glaub ich addiert nich auf solch eine hohe Zeit? Habs jetzt aber nicht nachgerechnet.
  • Luca Brasi 22.08.2016 14:22
    Highlight Highlight Autsch. Das Teakwando bei einer Antwort schmerzt mir in den Ohren. Hat nichts mit Teak-Holz zu tun und hat auch kein wan drin. Das do ist hingegen korrekt. Bitte noch einmal nachschlagen (sollte ja im google-Zeitalter kein Problem sein).
  • escritor 22.08.2016 14:02
    Highlight Highlight Du hast 8 von 10 Punkten
    Starke Leistung, das gibt Edelmetall. Du bist unsere Heidi Diethelm Gerber. Immerhin das Schweizer Pendant zu James Bond. Oder so.
  • LaPaillade #BringBackHansi 22.08.2016 13:55
    Highlight Highlight 9/10 - im Finale an Murray gescheitert. Naja, hauptsache eine Medaille :D
  • kaderschaufel 22.08.2016 13:33
    Highlight Highlight Neuseeland hat nur 4 Millionen Einwohner?
    • saugoof 22.08.2016 14:09
      Highlight Highlight Und beinahe die Hälfte davon wohnt in Auckland.
    • Illuminaughty 22.08.2016 14:13
      Highlight Highlight Der Rest sind Schafe ;)

Unvergessen

Marc Rosset holt sich an Federers 11. Geburtstag sensationell Olympiagold

8. August 1992: Marc Rosset siegt im Olympia-Final gegen Lokalmatador Jordi Arrese und gewinnt in Barcelona Gold. Mit dem überraschenden Coup hält der Genfer als einziger Medaillengewinner auch die Schweizer Fahne hoch.

Noch einmal nimmt Marc Rosset Mass, noch einmal drückt er die Filzkugel mit Topspin ins Feld, noch einmal degradiert er den Spanier Jordi Arrese zum Zuschauer. Dann: Jubelpose im Sand, Hände über dem Kopf zusammenschlagen, der ungläubige Blick auf die Anzeigetafel. 7:6, 6:4, 3:6, 4:6, 8:6 steht da geschrieben.

Marc Rosset läuft zum Netz, umarmt den glücklosen Lokalmatador. Der Schlaks und sein Gegner, es sieht aus wie bei Vater und Sohn, etwas unbeholfen und fremd. Aber der «Vater» ist …

Artikel lesen
Link zum Artikel