Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Gesucht sind je die elf besten Spieler der WM 2014, der EM 2016 und der WM 2018. bild: keystone/watson

Achtung knifflig! Kennst du noch die All-Star-Teams der letzten drei grossen Turniere?



Neulich auf der Redaktion: Für die Recherche zu einem Artikel stiess ich mal wieder auf den Namen Dimitri Payet. Sofort kam mir die EM 2016 in den Sinn, wo der Franzose mit dem feinen Füsschen die Fusball-Welt mit seinem Freistoss verzückte. Trotz Final-Niederlage gegen Portugal schaffte es Payet am Ende gar ins Team des Turniers (jetzt habe ich schon eine Lösung für später verraten, aber viele lesen das hier gar nicht ...).

Doch wer waren die anderen zehn Spieler im All-Star-Team? Das fragte ich meine Redaktionskollegen und schon war die Idee für unser nächstes Ausfüll-Quiz geboren. Sie bissen sich an der Aufgabe übrigens die Zähne aus – und du?

So funktioniert's:

Einfach den Namen eines Spielers ins Feld schreiben. Wir haben's grosszügig programmiert, ein Tippfehler liegt drin.

Weisst du nicht mehr weiter, kannst du Tipps für die verbleibenden Spieler anfordern, du siehst deren Namen dann in Form eines Lückentexts. Gehe weise mit dieser Möglichkeit um! Denn ein Spieler, den du ohne Tipp weisst, gibt zwei Punkte. Und einer, den du erst dank den Tipps gewusst hast, gibt nur einen Punkt.

Die drei Levels:

Viel Vergnügen und viel Erfolg!

Dein Ergebnis

Um das Ergebnis anzuzeigen, musst du bei jedem Wettbewerb alle Spieler bereits erraten oder die Frage aufgelöst haben.

Mehr Ausfüll-Quizze:

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Sie waren «Golden Boys»: Zum besten Talent der Welt gekürt

Chefsache: Keine Fussball-Fans im Büro, bitte!

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

20
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
20Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Alberto Sieef 15.01.2020 10:34
    Highlight Highlight Joe Allen & Guerreiro waren hart. Der Rest war Pipifax. Wäre Payet nicht bereits im Text erwähnt worden, hätte ich wohl auch bei ihm nachdenken müssen. Cooles Quiz. Gerne mehr davon!
    Benutzer Bild
  • PlayaGua 15.01.2020 09:09
    Highlight Highlight 1,5
  • uhl 14.01.2020 13:40
    Highlight Highlight Ich wusste je weiter zurück, desto mehr. Mir hat Fussball besser gefallen als noch weniger Haargel im Spiel war...
  • Pana 13.01.2020 23:11
    Highlight Highlight Bei Portugal jeweils Ronaldo reingeschrieben, bei Argentinien den Kollegen Messi. Danach wurde es verdammt schwierig. Aber hey, wohl 3 Punkte mehr als Huber 😗
  • Ziasper 13.01.2020 22:48
    Highlight Highlight Wer ist Joe Allen??
  • LeChef 13.01.2020 22:05
    Highlight Highlight Ich sehe immer noch den Facepalm Typen beim Brasilien-Logo
  • Juwi 13.01.2020 21:53
    Highlight Highlight Bei der EM 16 wird Payet bei den Tipps nicht angezeigt und gilt am Ende automatisch als gewusst, auch wenn dies nicht der Fall war.
  • scheppersepp 13.01.2020 21:52
    Highlight Highlight ach Fussball ist das Thema. * Gähn*
  • Team Insomnia 13.01.2020 21:44
    Highlight Highlight 2018er Team ist ein Witz.
    3 Brasilianer die nach dem 1/4 Finale heim durften, darunter Fatzke Neymar. Kann ich nicht ernst nehmen.
    • the_hoff 14.01.2020 06:19
      Highlight Highlight Ehm Neymar ist im 18er Team nicht dabei. Aber die Teams sind meistens ein Witz...
    • greeZH 14.01.2020 14:11
      Highlight Highlight Passt schon. Die waren die bessere Mannschaft im 1/4 Finale. Das passiert. Nur Frankreich war über das ganze Turnier gesehen stärker als Brasilien.
  • LarsBoom 13.01.2020 21:25
    Highlight Highlight Nein
    • Hugeyun 13.01.2020 22:33
      Highlight Highlight Doch
    • Gasosio 13.01.2020 23:28
      Highlight Highlight Oh
    • Texra 13.01.2020 23:37
      Highlight Highlight Nein! Doch. - OHH!
    Weitere Antworten anzeigen
  • chnobli1896 13.01.2020 21:12
    Highlight Highlight 8 erraten + 2 fehlen= 11? :-)
    Benutzer Bild
  • gupa 13.01.2020 20:23
    Highlight Highlight Ein Tippfehler liegt drin aber dann bei Jérôme Boateng alle aigu und circonflexe verlangen 🙄
    • chnobli1896 14.01.2020 09:18
      Highlight Highlight wenn du nur boateng schreibt geht es auch ;-)

Bei Leeds United sitzt Osama Bin Laden in der ersten Reihe

Zahlreiche Fussballklubs setzen in der Corona-Zeit auf Zuschauer aus Karton. So soll die Geisterspiel-Kulisse etwas weniger trostlos sein. Auch Leeds United, Spitzenklub in der zweithöchsten englischen Liga, hat seinen Fans die Möglichkeit geboten, ein Foto ihres Kopfes einzusenden, um danach auf Karton im Stadion dabei zu sein. Dabei rutschte dem Klub auch ein Bild von Osama Bin Laden durch – und er platzierte den getöteten Terroristenführer gar ganz zuvorderst:

25 Pfund mussten die Fans …

Artikel lesen
Link zum Artikel