Quiz
Wirtschaft

Quiz: Nenne die 34 grössten Banken der Welt

Banker sein ist heutzutage nicht leicht – vor allem, wenn keine Boni mehr ausgezahlt werden.
Banker sein ist heutzutage nicht leicht – vor allem, wenn keine Boni mehr ausgezahlt werden.Bild: watson/Shutterstock
Quizzticle

Nenne die 34 grössten Banken der Welt – oder dein Börsenkurs sackt rasant ab

18.03.2023, 13:3019.03.2023, 13:16
Mehr «Quiz»

Liebe Quizzticle-Klasse

Tja, es sieht nicht gerade rosig aus für die Banken der Welt, gell? Zuerst nimmt's so die Tech-Bank SVB in Kalifornien, von denen ich als Finanzbanause noch nie gehört habe, und dann bricht auch noch der Kurs der Credit Suisse ein – die kenn ich wenigstens.

Die globalen Ängste sind gross, dabei gehören weder die CS noch die SVB zu den weltweit grössten Banken. Gut, die CS gilt als «systemrelevant» für die globale Wirtschaft, aber das wischen wir jetzt einfach mal gekonnt beiseite.

Heute geht's im Quizzticle aber um Folgendes: die grössten Banken der Welt, gemessen an der Bilanzsumme.

Und so geht's:

  • Nenne die gesuchten Banken (kleiner Tipp: Die CS ist nicht dabei).
  • Als Hinweis hast du das Land, wo die Banken registriert sind und die zugehörige Bilanzsumme in Mrd. USD.
  • Die Reihenfolge spielt keine Rolle.
  • Achte auf die richtige Schreibweise. Es gelten teilweise auch falsche Schreibweisen, aber wir können nicht alle Varianten berücksichtigen.
  • Es läuft ein Countdown, du hast 20 Minuten Zeit.
  • Drücke auf «Play» und los geht's!
Quizzticle
AbonnierenAbonnieren
Der Notenschlüssel
26-34 Punkte: 6,0 – Banken-Banger!
21–25 Punkte: 5,5
16-20 Punkte: 5,0
12–15 Punkte: 4,5
7–11 Punkte: 4,0
Unter 7 Punkten: Insolvenz-Investor!
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Die CS-Chefs
1 / 14
Die CS-Chefs
Am Anfang war der Eisenbahn- und Gotthard-Pionier: Am 16. Juli 1856 nimmt die von Alfred Escher gegründete Schweizerische Kreditanstalt (SKA), Vorgängerin der heutigen Credit Suisse, ihre Geschäftstätigkeit auf. Der Politiker und Wirtschaftsführer leitete die SKA als erster Verwaltungsratspräsident von 1856-1877 und von 1880-1882.
quelle: alfred-escher-stiftung / alfred-escher-stiftung
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Nico schickt Sergio in eine Bank – das war keine gute Idee
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
12 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Hakuna!Matata
18.03.2023 13:59registriert Juni 2019
10 Mal China gelesen. Einmal China und China Bank eingetippt, kein Treffer. Bin raus, keine Chance.
321
Melden
Zum Kommentar
avatar
chnobli1896
18.03.2023 15:48registriert April 2017
Wieso wird Goldman Sucks nicht akzeptiert? In Bankenkreisen heissen die offiziell so ;-)
249
Melden
Zum Kommentar
12
Echt oder erfunden? Wenn du den Aprilscherz nicht erkennst, musst du in die Witzkiste

Alle Jahre wieder versuchen uns Schweizer Zeitungen und Newsportale am 1. April mit erfundenen Geschichten in die Irre zu führen.

Zur Story