Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bist du so schlau wie ein 10-Jähriger? Wie viele dieser 19 Fragen schaffst du?

Badge Quiz

Bild: Shutterstock

Wie sieht es mit deinem Basiswissen aus der Primarschule aus? Dieser Test für 10-Jährige zeigt es dir.



Die meisten Erwachsenen würden diesen Allgemeinwissens-Test für Kinder nicht bestehen, verkündet Playbuzz. Schon 16 richtige Antworten auf diese 19 Fragen seien aussergewöhnlich. Woher Playbuzz den Test hat, sagt die Website nicht; es gibt keine Quellenangabe. Auch verschweigt Playbuzz, wer im Schnitt wie viele Fragen richtig beantwortet.

Sicher ist, dass die Fragen – es geht vor allem um Allgemeinwissen aus den Bereichen Geschichte, Geographie und Physik – etwas USA-lastig sind. Watergate, Pearl Harbor und die Freiheitsstatue sind für europäische 10-Jährige vermutlich etwas weniger wichtig. 

Aus diesem Grund sollte man diesen kleinen Wissenstest nicht tierisch ernst nehmen. Interessant ist er aber gleichwohl. Nicht alle Fragen sind so einfach zu beantworten wie die ersten beiden ... Viel Spass

Quiz
1.Was ist H2O?
H2O-Molekül
Shutterstock
Wasser
Helium
Sauerstoff
Jod
2.Dein Herz pumpt Blut.
Herz, schematisch
richtig
falsch
3.In welchem Land wohnen die meisten Menschen?
Menschenmenge
Shutterstock
China Silhouette Umriss Flagge
China
USA Silhouette Umriss Flagge
USA
Russland Umriss Silhouette Flagge
Russland
Kenia Silhouette Umriss Flagge
Kenia
4.Auf welchem Kontinent liegt die Wüste Sahara?
Wüste Sahara
Amerika
Asien
Europa
Afrika
5.Lichtwellen bewegen sich schneller als Schallwellen.
Blaues Licht
richtig
falsch
6.Welcher ist der längste Fluss der Welt?
A boat transports people along the river Nile in Cairo, Egypt June 5, 2015. REUTERS/Amr Abdallah Dalsh
X02182
An Egyptian man fishes at the river Nile in Cairo November 18, 2014.  REUTERS/Mohamed Abd El Ghany (EGYPT - Tags: SOCIETY TRAVEL)
X02738
Der Nil
Amazonas
Thousand Wonders
Der Amazonas
Kongo
Wikimedia
Der Kongo
7.Von wem stammt die Relativitätstheorie?
Nikola Tesla (1857-1943) American inventor. Photograph, 1915.
Wikimedia
Nikola Tesla
epa04511607 British astrophysicist Professor Stephen Hawking speaks during a press conference in London, Britain, 02 December 2014. US semiconductor chip maker Intel demonstrated for the first time with Professor Stephen Hawking a new Intel-created communications platform to replace his decades-old system, dramatically improving his ability to communicate with the world. The customizable platform will be available to research and technology communities by January of next year.  EPA/ANDY RAIN
EPA/EPA
Stephen Hawking
FILE - This undated file photo shows legendary physicist Dr. Albert Einstein, author of the theory of Relativity. Einstein was a father who worried his son wasn't taking his geometry studies seriously enough, and that he was indebted to a favorite uncle for giving him a toy steam engine when he was a boy, launching a lifelong interest in science. He also believed the infidelity of a friend's spouse was no big deal. These and other reflections, including personal opinions on God and politics, are contained in 27 letters being offered by a private collector at auction this week. (AP Photo/File)
AP/AP
Albert Einstein
Marie Curie
Keystone
Marie Curie
8.Welcher bekannte Wissenschaftler schrieb das Buch «Eine kurze Geschichte der Zeit»?
Buch Stephen Hawking, «Eine kurze Geschichte der Zeit»
epa05256020 English-born American theoretical physicist and mathematician Freeman Dyson (R) next to British scientist Stephen Hawking (L), as they address the media during a press conference on top of One World Trade Center in New York, New York, 12 April 2016. Russian billionaire Yuri Milner and Hawking announced a New Space Exploration Initiative 'Breakthrough Starshot'. Dyson is know for his work in quantum electrodynamics, solid-state physics, astronomy and nuclear engineering.  EPA/JASON SZENES
EPA/EPA
Stephen Hawking
Professor Albert Einstein portrait circa 1930. (AP Photo) (KEYSTONE/AP/)
AP
Albert Einstein
9.Die Freiheitsstatue in New York war ein Geschenk von:
NEW YORK, NY - JUNE 06: Rose petals drop over the Statue of Liberty during the Commemorating 70th Anniversary of D-Day on June 06, 2014 in New York City. Three helicopters have showered 1 million rose petals on the Statue during a event organized by the organization
GETTY IMAGES NORTH AMERICA
Frankreich
Grossbritannien
Belgien
Kanada
10.Wann ging der Erste Weltkrieg zu Ende?
ARCHIVE --- DIE SCHLACHT UM VERDUN IST EINE DER BEDEUTENDSTEN SCHLACHTEN DES ERSTEN WELTKRIEGES AN DER WESTFRONT ZWISCHEN DEUTSCHLAND UND FRANKREICH. SIE BEGANN VOR 100 JAHREN AM 21. FEBRUAR 1916 MIT DEM ANGRIFF DEUTSCHER DIVISIONEN AUF DIE FRANZOESISCHE STADT VERDUN UND IHRE BEFESTIGUNGEN. ZU DIESEM ANLASS STELLEN WIR IHNEN DIESES BILD ZUR VERFUEGUNG --- Feldgrad eines franzoesischen Soldaten in der Angriffslinie bei der Schlacht von Verdun in der Marne-Ebene um 1916. Vom 21. Februar bis 9. September 1916 dauert einer der laengste und grausamsten Schlachten des 1. Weltkrieges. Der Angriffskrieg in der Marne-Ebene wird zum moerderischen Stellungskrieg, der fast 800'000 Verletzte und Tote fordert.  (KEYSTONE/Anonymous)
KEYSTONE
1914
1918
1944
1948
11.Welches Instrument hat Tasten, Pedale und Saiten?
Harfe
Shutterstock
Harfe
Klavier Tasten
Shutterstock
Piano
Violine Orchester
Shutterstock
Violine
Gitarre
Shutterstock
Gitarre
12.Wie heisst die Hauptstadt von Kenia?
Kenia Flagge Fahne
Accra
Damaskus
Tripoli
Nairobi
13.Welcher amerikanische Präsident trat aufgrund der Watergate-Affäre zurück?
FILE - In this July 11, 1973, file photo, Fred Thompson listens to questions during the Senate Watergate Committee in Washington. Ten out of 11 members of Tennessee's congressional delegation signed on to legislation on Thursday, Sept. 22, 2016, to name a new federal courthouse in Nashville, Tenn., after the late actor-politician. (AP Photo, file)
AP/AP
US-Präsident John F. Kennedy
Wikimedia
John F. Kennedy
US-Präsident Richard Nixon
Wikimedia
Richard Nixon
US-Präsident Gerald Ford
Wikimedia
Gerald Ford
39. Jimmy Carter, 1977 - 1981, Demokratische Partei. (bild: wikipedia)
Jimmy Carter
14.Welche Aussage ist korrekt?
Lenin Stalin Combo
Stalin folgte auf Lenin.
Lenin folgte auf Stalin
15.Im 14. Jahrhundert wurde Europa von der Pest heimgesucht.
Pest, Schwarzer Tod, The citizens of Toumai bury their dead during the black death. Miniature from manuscript, Belgium, 14th century
Wikimedia Commons
richtig
falsch
16.Wer schrieb «Mein Kampf»?
Hermann Hesse
Wikimedia
Hermann Hesse
Victor Hugo
Wikimedia
Victor Hugo
Franz Kafka
Flickr
Franz Kafka
German Chancellor Adolf Hitler, taken on his 52nd birthday at his headquarters on May 6, 1941. (AP Photo)
AP
Adolf Hitler
17.Japan griff Pearl Harbor 1941 an.
Pearl Harbor Museum
richtig
falsch
18.Kann man im Weltraum Geräusche hören?
epa04644793 A handout picture made available by NASA on 02 March 2015 of an Expedition 42 NASA astronaut during a spacewalk at International Space Station (ISS). Two astronauts on 01 March 2015 conducted a third spacewalk in just over a week to lay cables and install antennas on the International Space Station (ISS), NASA said. The cables and antennas are part of a communication system that will be used when visiting spaceships such as Boeing's Crew Transportation System and Dragon's SpaceX dock with the ISS, the US space agency said in a blog post.  EPA/NASA / HANDOUT BEST QUALITY AVAILABLE HANDOUT EDITORIAL USE ONLY
EPA/NASA
Ja
Nein
19.Wenn du die Buchstaben im Wort «Tatalink» anders anordnest, erhältst du den Namen ...
... eines Ozeans
... eines Ozeans
... einer Stadt
... einer Stadt
... eines Landes
... eines Landes
... eines Baums
... eines Baums
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Interview

Was ein Statistik-Professor über lügnerische Zahlen und falsche Ängste zu sagen hat

Walter Krämer erzählt, wie mit fragwürdigen Studien Panik gemacht wird, während wir uns eigentlich vor ganz anderen Dingen fürchten sollten.

Herr Krämer, Sie sind Professor für Wirtschafts- und Sozialstatistik und entlarven als solcher gern zwielichtige Datenanalysen. Haben Sie derzeit eine Lieblingsstatistik? Walter Krämer: Ja. Das ist die Tabelle der Fussball-Bundesliga. Ich wohne direkt neben dem BVB-Stadion und bin seit mehr als einem Dutzend Jahren BVB-Aktionär.

Sie haben die Deutschen mal als «Volk von Innummeraten» (Zahlen-Analphabeten) bezeichnet und ihre bedauerliche Schwäche Goethe, dem dichtenden …

Artikel lesen
Link zum Artikel