Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zahlreiche Zugsausfälle: Bahnhof Aarau nur beschränkt befahrbar



Der Bahnhof Aarau ist für den Bahnverkehr nur beschränkt befahrbar. Die Dauer der Einschränkungen ist noch unbekannt.

Die Fernverkehrszüge TGV / ICE / IC Basel SBBZürich HB (nonstop) werden umgeleitet. Bitte rechne zirka 5 Minuten mehr Reisezeit ein.

Die Züge IR Bern – Burgdorf – Herzogenbuchsee – Langenthal – Olten – Zürich HB fallen zwischen Olten und Zürich HB aus.

Die Züge ICN Lausanne – Biel/Bienne – Olten – Zürich HB – St.Gallen fallen zwischen Olten und Zürich HB aus.

Die Züge IC Brig – Bern – Zürich HB – Romanshorn / IC Romanshorn – Zürich HB – Bern – Brig halten ausserordentlich in Olten.

Die Züge IC Genève-Aéroport – Lausanne – Bern – Zürich HB – St.Gallen / IC St.Gallen – Zürich HB – Bern – Lausanne – Genève-Aéroport halten ausserordentlich in Olten.

Die Züge RE Aarau – Lenzburg – Zürich HB fallen zwischen Aarau und Lenzburg aus. Die S-Bahnzüge S3 Aarau – Lenzburg – Zürich HB – Wetzikon fallen zwischen Aarau und Lenzburg aus.

Die S-Bahnzüge S 29 Langenthal – Olten – Aarau – Brugg AG – Turgi fallen zwischen Däniken und Wildegg aus.

Die Dauer der Einschränkung ist noch unbestimmt. (whr)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Mitten im Pendlerverkehr Störung im Heitersbergtunnel: Strecke Zürich – Bern war betroffen

Zug-Problem im Aargau: Auf der Bahnstrecke zwischen Mellingen Heitersberg und Killwangen-Spreitenbach ist es im morgendlichen Pendlerverkehr zu Umleitungen, Ausfällen und Verspätungen gekommen. Grund war gemäss den SBB ein Gleisschaden auf der Strecke.

Von der Störung betroffen waren der Fernverkehr (ICE, TGV, Railjet, EC, IC, IR) und der Nahverkehr (RE, S-Bahnen). Die Störung dauerte von rund 7 Uhr bis 9 Uhr. (mlu)

Artikel lesen
Link zum Artikel