bedeckt
DE | FR
190
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schweiz
Auto

Schweiz ist das autofreundlichste Land Europas

Schweiz ist das autofreundlichste Land Europas

22.11.2022, 12:3222.11.2022, 12:56
Kein anderer Verkehrsträger belastet die Allgemeinheit so stark wie die Strasse. Die ungedeckten Kosten für Unfälle, Umwelt- und Gesundheitsschäden belaufen sich auf über 8 Milliarden Franken pro Jahr ...
Bild: KEYSTONE

Eine internationale Autofahrervereinigung hat die Schweiz zum autofreundlichsten Land Europas gekürt. Dabei stützte sie sich auf die Zahl der Verkehrstoten, das Strassennetz, die Strassenqualität, die Verkehrsdichte und den Treibstoffpreis.

Auf dem zweiten Platz landeten die Niederlande gefolgt von Belgien, wie die Organisation International Drivers Association am Dienstag mitteilte. Mit 1.71 Verkehrstoten pro 100'000 Einwohnerinnen und Einwohnern liegt die Schweiz deutlich vor den Niederlanden mit 2.83 und Belgien mit 5.1. Die Länder mit dem sichersten Strassenverkehr sind hinter der Schweiz Island und Schweden.

Weiter sprach für die Schweiz die relativ geringe Autodichte von 604 Wagen pro 1000 Einwohnern mit entsprechend wenig Staus im Europavergleich. Die Niederlande haben weltweit die besten Strassen, die Schweiz belegt hier den dritten Platz. Belgien siegte im Europavergleich bei der Dichte des Strassennetzes.

Auf Platz vier landete Dänemark gefolgt von Deutschland und Schweden. Die Schweizer Nachbarländer Österreich und Frankreich schafften es auf den neunten und zehnten Rang, Italien hingegen landete unter den 33 analysierten Ländern nicht mehr in den Top Ten. (aeg/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

«Wie kann man so dekadent sein?» – Fabi weint (doch) über SUVs

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

190 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Chnoblibrot
22.11.2022 12:42registriert Oktober 2020
"Weiter sprach für die Schweiz die relativ geringe Autodichte von 604 Wagen pro 1000 Einwohnern mit entsprechend wenig Staus im Europavergleich."

Das empfinde ich anders, eventuelle andere auch ¯\_(ツ)_/¯
15550
Melden
Zum Kommentar
avatar
Magnum
22.11.2022 13:31registriert Februar 2015
Und trotzdem klönen die Blechkutscher ständig, wie mies sie behandelt werden und wie vielen Schikanen sie ausgesetzt sind. Verwöhnt ist der Vorname.
172102
Melden
Zum Kommentar
avatar
Livelifelike
22.11.2022 12:44registriert Juli 2014
Das sind durchaus schlechte Nachrichten
165100
Melden
Zum Kommentar
190
Anpassung an Private: Teuerungsausgleich für Bundesangestellte

Aufgrund der anhaltenden Inflation erhalten die Angestellten des Bundes im kommenden Jahr 2.5 Prozent mehr Lohn. Nach Lohnverhandlungen von Ueli Maurer mit den Personalverbänden hat der Bundesrat diesen Beschluss gefasst.

Zur Story