Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Rueckreise-Verkehrstau, aufgenommen am Pfingstmontag 20. Mai 2013, auf der A2 vor dem Gotthard-Suedportal-Strassentunnel. (KEYSTONE/Karl Mathis) rafi hazera hipsterlitheater osterstau keystone

Bild: KEYSTONE

HIPSTERLITHEATER

Hipsterlitheater

11 Tipps, um dem Osterstau zu entkommen



  1. Steigen Sie nicht in ein Auto und fahren damit über Ostern in den Süden. 
  2. Nehmen Sie wenn schon den Zug.
  3. Speichern Sie untenstehendes Bild (Tipps 1 und 2) und drucken Sie es aus. (Rechte Maustaste «Bild Speichern unter» 
    C:\Users\Globi\Bilder\Lebenstipps\stau.jpg)
  4. Nehmen Sie sich einen Kaffee, setzen Sie sich an einen gemütlichen Ort und lesen Sie die beiden Tipps nochmals sorgfältig durch.
  5. Brauchen Sie wirklich noch 7 weitere Tipps? 
  6. Wow.
  7. Wie haben Sie Ihre Fahrprüfung dann bloss bestanden?
  8. Arbeitet ein Verwandter von Ihnen auf dem Strassenverkehrsamt?
  9. Führerschein im Lotto gewonnen?
  10. Unglaublich. 
  11. Manche Leute.

Rafi Hazera

Rafi Hazera ist Grafiker, Comedian, Zürcher und das Herrchen des Zukkihunds. Rafi ist extrem schön. Und auch weise. Das ist Allgemeinwissen. Und er hat den Text für dieses Kästli natürlich nicht selber geschrieben. Wenn ihn jemand fragt, warum sein Blog auf watson «Hipsterlitheater» heisse, obwohl er gar nicht immer über Hipster blogge, dann lacht Rafi laut und sagt der Person, dass ihm ihre Meinung völlig schnurz sei und er manchmal auch an die S-Bahn-Türe lehne, obschon dies ausdrücklich nicht erwünscht wird. So ein ungehobelter Rowdy ist er nämlich.

Rafi Hazera auf Twitter
Sein Zukkihund auf Facebook
Rafi macht Comedy in der Zukunft

Bild

Bild: Einfach wow.

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3

Rauszeit

7 alte Häuser der Schweiz, die es (vermutlich) kein zweites Mal geben wird

Wenn du Filmkulissen à la «Outlander» oder «Peaky Blinders» magst, gefallen dir sicherlich auch diese historischen Häuser der Schweiz. Sie alle haben eines gemeinsam: sie sind uralt. Und eine Reise wert! Okay, das sind jetzt schon zwei Gemeinsamkeiten.

Drum lasst uns gleich mit den Häusern, deren Geschichte für manch eine Netflixserie herhalten könnte, beginnen.

Sagt dir das Langnauer Handörgeli etwas? Wenn nicht, wirst du es spätestens im «Chüechlihus» erfahren. Das «Chüechlihus» ist …

Artikel lesen
Link zum Artikel