Schweiz
Fotografie

Das sind die Bilder des Jahres 2022

Das sind meine Bilder des Jahres 2022

Bild: bild: federico rios
Das Jahr 2022 war voll von Emotionen. Unsere Fotografin hat sich die stärksten Bilder ausgesucht – das ist ihre Auswahl.
31.12.2022, 17:3001.01.2023, 12:22
Mehr «Schweiz»

Auf der Suche nach «den Bildern des Jahres» überkommt mich ein unschönes Gefühl. Denn ich scrolle durch Bilder von Krieg, Katastrophen und Leid. Menschen, die ihr Zuhause verlieren, Menschenrechte, die verletzt werden. Menschen, die um ihre Rechte und ihr Leben kämpfen. Weltschmerz überkommt mich und ich breche meine Suche ab. Für den Moment.

Ein paar Tage später scrolle ich erneut durch die endlosen Bilddatenbanken im Internet. Zwischen all dem Leid und den besorgniserregenden Ereignissen sehe ich plötzlich auch Bilder von Menschen, die ihr Leben für andere riskieren, die für Rechte kämpfen, die Zeit und Mitgefühl schenken. Deshalb sollen die Bilder des Jahres nicht nur Krieg, Tod, Leid und Schmerz zeigen, sondern auch Mut, Kampf, Hoffnung, Widerstand und Solidarität.

Es ist eine persönliche Auswahl und keine abschliessende Liste, denn eine solche könnte der Fülle an grossartigen Bildern, die dieses Jahr entstanden sind, ohnehin niemals gerecht werden.

VILKHIVKA, UKRAINE- MAY 18: Olexiy Pshenychnykh, 85, rests in his war-damaged home to the east of Kharkiv on May 18, 2022 in Vilkhivka, Ukraine, which had until recently been occupied by Russian force ...
18. Mai 2022 in Vil'khivka, Ukraine.bild: John Moore/Getty Images

Der 85-jährige, pensionierte Olexiy ruht sich in seinem kriegszerstörten Haus in Vil'khivka in der Ukraine aus. Die Stadt war bis vor Kurzem von russischen Truppen besetzt.

Ältere Menschen sind im Krieg mit am verwundbarsten. Viele von ihnen sind nicht mehr sehr mobil – wollen oder können die Ukraine nicht verlassen. Häufig bleiben sie allein zurück, ohne Familie und ohne ausreichende medizinische Versorgung.

IRPIN, UKRAINE - MARCH 07: Residents of Irpin flee heavy fighting via a destroyed bridge as Russian forces entered the city on March 07, 2022 in Irpin, Ukraine. Yesterday, four civilians were killed b ...
7. März 2022 in Irpin, Ukraine.bild: Chris McGrath/Getty Images

Ein Mitglied des ukrainischen Militärs hilft einer älteren Dame, einen reissenden Strom über eine bereits teilweise zerstörte Holzplanke zu überqueren.

LVIV, UKRAINE - MARCH 03: A father says goodbye to his family as they leave for Poland on a bus on March 03, 2022 in Lviv, Ukraine. More than a million people have fled Ukraine following Russia's ...
3. März 2022 in Lwiw, Ukraine.Bild: Dan Kitwood/Getty Images

Ein Vater verabschiedet sich in der Ukraine von seiner Familie, als diese in Lwiw in einem Bus nach Polen fährt.

A man resting exhausted while climbing a hill at the Darien Gap, between Colombia and Panama, September 23, 2022. (Federico Rios Escobar)
Oktober 2022, Flucht über den Darién Gap, Panama/Kolumbien.bild: Federico Rios

Das Foto ist Teil einer Fotoserie, welche dokumentiert, wie Menschen aus Venezuela den Darién Gap zu überqueren versuchen.

In diesem Jahr haben so viele Menschen wie noch nie den Weg über die gefährlichste Fluchtroute auf sich genommen – mit dem Ziel, die Grenze zu den Vereinigten Staaten zu erreichen. Die Wanderung dauert zwischen 8 und 15 Tagen, und auf der Route lauern Gefahren wie wilde Tiere und Giftschlangen oder bewaffnete Gangs, die kidnappen, erpressen, vergewaltigen. Viele Migrantinnen und Migranten sind auf einen Dschungel wie diesen nicht vorbereitet und längst nicht alle kommen durch.

WINDSOR, ENGLAND - SEPTEMBER 19: A member of the Coldstream Guards is seen walking past a bed of flowers during the State Funeral of Queen Elizabeth II on September 19, 2022 in London, England. Elizab ...
19. September 2022 in London, England. Bild: Ryan Pierse/Getty Images

Ein Mitglied der Coldstream-Garde geht während des Staatsbegräbnisses von Königin Elizabeth II. an einem Blumenmeer vorbei.

Die britische Monarchin Queen Elizabeth II. stirbt am 8. September mit 96 Jahren auf Schloss Balmoral in Schottland. Neuer britischer König ist automatisch ihr Sohn Charles.

FORT MYERS FLORIDA - SEPTEMBER 29: Brenda Brennan sits next to a boat that pushed against her apartment when Hurricane Ian passed through the area on September 29, 2022 in Fort Myers, Florida. Mrs. Br ...
29. September 2022 in Fort Myers, Florida.bild: Joe Raedle/Getty Images

Die Folgen des Hurrikans Ian, der im September wütete, hinterliessen vor allem in Florida schwere Schäden.

Über hundert Menschen kamen dabei ums Leben, etwa 40'000 verloren ihr Zuhause und der Schaden wird auf rund 100 Milliarden Dollar geschätzt.

WASHINGTON, DC - JUNE 25: Abortion-rights activist Caroline Rhodes protests in front of the Supreme Court building following the announcement to the Dobbs v Jackson Women's Health Organization ru ...
25. Juni 2022 in Washington, D.C., USA.bild: Anna Moneymaker/Getty Images

Die Abtreibungsrechtsaktivistin Caroline Rhodes protestiert vor dem Gebäude des Obersten Gerichtshofs nach der Verkündung des Urteils im Fall Dobbs vs. Jackson Women's Health Organization über Abtreibungen.

In den USA gilt kein nationales Recht mehr auf Schwangerschaftsabbruch. Der Supreme Court hat das fast fünfzig Jahre alte Grundsatzurteil Roe v. Wade aufgehoben. Damit ist ein Flickenteppich mit unterschiedlichen Abtreibungsregeln entstanden.

BEIJING, CHINA -NOVEMBER 27: Protesters hold up a white piece of paper against censorship during a protest against Chinas strict zero COVID measures on November 27, 2022 in Beijing, China. Protesters  ...
27. November 2022 in Beijing, China.bild: Kevin Frayer/Getty Images

In mehreren Städten Chinas haben Menschen gegen die strikte Corona-Politik demonstriert. Das weisse Blatt Papier wurde zum Zeichen der Proteste gegen die Zensur in China. Es waren die grössten Demonstrationen seit der Demokratiebewegung 1989 in China.

16. September 2022 in Istanbul, Türkei.
16. September 2022 in Istanbul, Türkei.bild: SEDAT SUNA/keystone

Der Tod der 22-jährigen Jina Mahsa Amini löst im Iran eine Protestwelle aus. Sie wurde festgenommen, weil ihr Kopftuch nicht korrekt sass, wenig später stirbt sie im Spital. Kurz nachdem der Vorfall bekannt wurde, kam es zu landesweiten Protesten.

ALBERGARIA A VELHA, PORTUGAL - JULY 13: A resident tries puts out a fire with a tree branch as his sees the forest lands surrounding his home burning on July 13, 2022 in Albergaria a Velha, Portugal.  ...
13. Juli 2022 in Albergaria a Velha, Portugal.Bild: Octavio Passos/Getty Images

Ein Anwohner versucht, mit einem Ast ein Feuer zu löschen, als er sieht, dass die Waldgebiete um sein Haus herum brennen.

Bei Temperaturen von über 40 Grad Celsius sind im zentralen Teil des Landes Waldbrände ausgebrochen. Extreme Hitze und Trockenheit haben in Portugal, Spanien, Frankreich, Italien, Griechenland und der Türkei viele Wandbrände ausgelöst.

Teile deine «Bilder des Jahres»
in den Kommentaren mit uns.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
ALP - Ein Buch, dass 90 Mal das wahre Gesicht der Alpen zeigt
1 / 10
ALP - Ein Buch, dass 90 Mal das wahre Gesicht der Alpen zeigt
Das ist der Mann, der keine Mühen gescheut hat, um uns die schönsten Bilder der Alpen zu bescheren: Der Münchner Olaf Unverzart. (Selbstbild: Olaf Unverzart)
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Ich habe keine Angst vor Kühen. Sicher nicht
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
10 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Qualmkopf
31.12.2022 21:51registriert Juni 2022
Westbank 2022
Bild
458
Melden
Zum Kommentar
avatar
L.G.
31.12.2022 18:53registriert Juni 2016
Mich haben die Bilder nur Traurig gemacht! 😭
302
Melden
Zum Kommentar
10
Dein Medikament fehlt derzeit? Knappheit von Medikamenten wird wohl chronisch

In der Schweiz sind immer mal wieder Medikamente knapp. Die Politik ist alarmiert. Eine wirkliche Lösung ist aber nicht in Sicht.

Zur Story