Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

So sieht der neue Zug aus, der über die Gotthard-Panoramastrecke fährt



Als «Blickfang» bezeichnet die SBB den Zug, der künftig auf der Gotthard-Panoramastrecke verkehrt. Ab Ende 2020 wird die SOB, die im Juli 2017 mit der SBB einen entsprechenden Kooperationsvertrag unterzeichnete, die Linie über die Gotthard-Panoramastrecke betreiben und vermarkten. 

Neu fährt die Linie von Basel bzw. Zürich durchgehend über die Gotthard-Panoramastrecke nach Locarno. Gebaut wurde der «Traverso» von Stadler Rail. Mit bis zu 160 km/h wird er in Zukunft die Passagiere befördern. 

Aber genug der Worte, lassen wir die Bilder sprechen: 

Der Flirt «Traverso», der künftig auf der Gotthard-Panoramastrecke verkehrt, ist ein Blickfang. Die SOB und Stadler haben den neuen Fernverkehrszug der SOB heute an der internationalen Fachmesse für Verkehrstechnik InnoTrans in Berlin im Co-Branding SOB-SBB vorgestellt.  (Bild: SBB)

bild: sbb

Der Flirt «Traverso», der künftig auf der Gotthard-Panoramastrecke verkehrt, ist ein Blickfang. Die SOB und Stadler haben den neuen Fernverkehrszug der SOB heute an der internationalen Fachmesse für Verkehrstechnik InnoTrans in Berlin im Co-Branding SOB-SBB vorgestellt.  (Bild: SBB)

bild: sbb

Der Flirt «Traverso», der künftig auf der Gotthard-Panoramastrecke verkehrt, ist ein Blickfang. Die SOB und Stadler haben den neuen Fernverkehrszug der SOB heute an der internationalen Fachmesse für Verkehrstechnik InnoTrans in Berlin im Co-Branding SOB-SBB vorgestellt.  (Bild: SBB)

bild: sbb

(ohe)

Der CO2-Fussabdruck von Herr und Frau Schweizer ist massiv

abspielen

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

«Dieses Land ist beinahe am Ende»: Grossbritannien wählt – und ist zerrissen

Link zum Artikel

Die grösste Überraschung bei «Jumanji 2»? Sie haben es nicht (ganz) verbockt!

Link zum Artikel

Die Grossen in der Champions League unter sich – jetzt haben sie, was sie immer wollten

Link zum Artikel

Wann ist krank wirklich krank?

Link zum Artikel

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«Dieses Land ist beinahe am Ende»: Grossbritannien wählt – und ist zerrissen

61
Link zum Artikel

Die grösste Überraschung bei «Jumanji 2»? Sie haben es nicht (ganz) verbockt!

5
Link zum Artikel

Die Grossen in der Champions League unter sich – jetzt haben sie, was sie immer wollten

52
Link zum Artikel

Wann ist krank wirklich krank?

93
Link zum Artikel

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

103
Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

10
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

28
Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

178
Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

52
Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

157
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

48
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

158
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

62
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

15
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

«Dieses Land ist beinahe am Ende»: Grossbritannien wählt – und ist zerrissen

61
Link zum Artikel

Die grösste Überraschung bei «Jumanji 2»? Sie haben es nicht (ganz) verbockt!

5
Link zum Artikel

Die Grossen in der Champions League unter sich – jetzt haben sie, was sie immer wollten

52
Link zum Artikel

Wann ist krank wirklich krank?

93
Link zum Artikel

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

103
Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

10
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

28
Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

178
Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

52
Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

157
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

48
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

158
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

62
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

15
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

17
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
17Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Caturix 20.09.2018 13:57
    Highlight Highlight Einheitshbrei. Die Züge sehen alle gleich aus. Früher war nicht alles besser aber das Design der Züge schon.
  • Turrdy 20.09.2018 09:55
    Highlight Highlight Der neue VoralpenExpress also. Hoffentlich gibts nun Steckdosen. Der alte hatte keine einzige (!) im ganzen Zug.
  • c_meier 20.09.2018 08:50
    Highlight Highlight die Farbe aussen ist etwas gewöhnungsbedürftig, da die SBB normalerweise weisse Wagen hat
    aber wichtig ist ja, dass der Zug zuverlässig fährt, was bei einem Stadler sicher der Fall sein dürfte.
    • Ohniznachtisbett 20.09.2018 09:03
      Highlight Highlight Die Züge wurden von der Südost-Bahn geordert. SBB steht nur auch drauf, weil die Gotthardstrecke in Kooperation betrieben wird, während die SOB den "Traverso" auch als VoralpenExpress einsetzen wird.
  • Grave 20.09.2018 08:39
    Highlight Highlight Irgendwie erinnert mich dieser zug an Ironman. Heisst der ingenieur züfällig Tony Stark ? 😀
    • dot.hannah.b 20.09.2018 10:07
      Highlight Highlight Wollte herzen aber daumen hats verpeilt 🙈
    • Coppoletti 20.09.2018 12:22
      Highlight Highlight War auch mein erster Impuls: coool, Iron Man als Zug! Wusste gar nicht, dass Disney/Marvel mit der SBB eine Marketing-Kooperation eingegangen ist... Jarvis, full speed ahead!
  • Menü 1 mit Suppe 20.09.2018 08:17
    Highlight Highlight Eigentlich ein sehr schicker Zug, schade gibts keine Panoramafenster. Wenn nicht auf dieser Strecke, wo sonst?
  • Evan 20.09.2018 08:13
    Highlight Highlight Sollten auf einer Panorama-Strecka nicht etwas grössere Fenster eingebaut werden?
    • El Vals del Obrero 20.09.2018 08:39
      Highlight Highlight Noch besser wären Fenster, die man öffnen könnten und weniger stark getönt werden.

      Aber es ist halt der Zeitgeist, dass ÖV-Fenster von aussen möglichst schwarz wirken sollen und zweistellige Prozentzahlen des Bahnenergieverbrauchs für den Klimaanlagenwahn draufgehen.
    • Ohniznachtisbett 20.09.2018 09:04
      Highlight Highlight Die Fenster sind sehr gross. Man sieht es nicht ganz so gut weil getönt. Ein wirklich sehr schöner Zug. (Durfte ihn schon in live sehen und auch drin sitzen)
  • Baba 20.09.2018 07:22
    Highlight Highlight Ein guter Entscheid, die historische Bergstrecke beizubehalten - und die Reise wieder attraktiver zu gestalten 👏🏼👏🏼👏🏼 Schade, dass es noch zwei Jahre bis dahin dauert 😉

    Die Zugspitze des Traverso erinnert an ein Wespengesicht, sieht wirklich speziell aus. Mir gefällt er und ich freue mich auf die erste Reise damit. Der Weg ist das Ziel.
  • Merida 20.09.2018 07:19
    Highlight Highlight Sieht mir sehr nach einem S-Bahn Verschnitt aus. Hoffentlich ist er nicht ganz so unbequem, geht es doch um eine sehr lange Strecke von Basel nach Locarno...
    • jellyshoot 20.09.2018 07:43
      Highlight Highlight dachte ich mir auch. die neuen züge sind leider allgemein nicht mehr bequem und zu eng
  • El Vals del Obrero 20.09.2018 07:05
    Highlight Highlight Man muss ein bewährtes Angebot nur abschaffen, dann kann man es ein paar Jahre später mit grossem Tamtam als "neu" wieder einführen.

    Trotzdem erfreulich, dass das Umsteigen in Erstfeld wieder wegfällt und Locarno nicht mehr nur von der S-Bahn bedient wird.

    Und das nur dank dem Druck durch die SOB.
    • Fabio74 20.09.2018 13:05
      Highlight Highlight @hoppla Die SBB besitzen am Gotthard eine Fernverkehrskonzession.
      Da kann man nicht einfach mal die Arbeit verweigern
    • El Vals del Obrero 20.09.2018 15:43
      Highlight Highlight @Hoppla!: Es werden ja keine neuen Verbindungen eingeführt. Einziger Unterschied ist, dass man wieder nicht mehr in Erstfeld umsteigen muss. Das sollte doch einigermassen kostenneutral sein oder dank höherer Auslastung durch besseres Angebot sogar günstiger.

SBB-Personal demonstriert gegen Meyer: «Chefs sind meilenweit von Realität entfernt»

Verschmutzte und verspätete Züge machen nicht nur die Passagiere, sondern auch das Personal sauer. Am Montag gehen darum SBB-Angestellte auf die Strasse. Barbara Spalinger, Vizepräsidentin der Eisenbahner-Gewerkschaft SEV, sagt, was sich jetzt bei den Bahnen ändern muss.

Frau Spalinger, SBB-Angestellte demonstrieren am Montag vor dem Hauptsitz in Bern gegen «schädliche Reorganisationen» und gegen die SBB-Führung. Woher kommt diese Wut?Barbara Spalinger: Im August wurde ein Zugbegleiter in Baden von einer defekten Zugtüre eingeklemmt und tödlich verletzt. Der Unfall hat viele Mängel bei den SBB aufgedeckt und hallt beim Personal immer noch nach. Bei den Lokführern, im Unterhalt oder bei den Zugbegleitern: Es fehlt laut unserer Analyse im SBB-Betrieb an …

Artikel lesen
Link zum Artikel