bedeckt
DE | FR
21
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schweiz
Leben

Das sind die beliebtesten Babynamen der Schweiz

Noah und Mia sind auch 2021 top: Das sind die beliebtesten Babynamen der Schweiz

Noah gehört bei den Jungen weiterhin zu den beliebtesten Babynamen. Auch bei den Mädchennamen gab es 2021 keine Veränderung: Auf Platz 1 steht unangefochten Mia. Erstmals hat der Bund zudem ausgewertet, welche Nachnamen in der Schweizer Bevölkerung am häufigsten vorkommen.
23.08.2022, 09:1523.08.2022, 11:35
Dario Pollice und Ann-Kathrin Amstutz / ch media

Letztes Jahr sind 89'644 Babys in der Schweiz zur Welt gekommen. Nun hat das Bundesamt für Statistik (BFS) am Dienstag die neue Vornamen-Hitparade publiziert.

Baby
E wie Emma: Auch in diesem Jahr an der Spitze.Bild: Shutterstock

Die Namen auf den vordersten Rängen sind dabei allesamt nicht neu: Bei den Jungen steht auf Platz 1 erneut der Name Noah (mit 559 Neugeborenen), gefolgt vor Liam (391) und Matteo. Die beiden ersten Namen stehen bereits seit 2016 an der Spitze der Hitparade. Matteos wurden vergangenes Jahr in der Schweiz 385 geboren.

Auch bei den Mädchen ist der Vorname Mia mit 467 Nennungen weiterhin unangefochten an der Spitze. Auf Platz zwei folgt Emma: 416 neu geborene Mädchen wurden vergangenes Jahr von den Eltern entsprechend genannt. Mia und Emma teilen sich ebenfalls die ersten beiden Plätze der Vornamen-Hitparade seit 2016.

Gabriel ist in der Romandie Top

Unterschiede gibt es derweil zwischen den Sprachregionen: Während bei den Deutschschweizer Jungen Noah den ersten Platz besetzt, sind es in der Romandie Gabriel und im Tessin Leonardo. Landesweit gesehen schafften es 2020 auch noch Luca, Gabriel, Leon, Elias, Louis, Lio und Nino in die Top Ten der Vornamen-Hitparade.

Bei den Mädchen führt in der Deutschschweiz Mia die Vornamen-Hitparade an. In der französischsprachigen Schweiz war Emma der beliebteste Vorname. Im Tessin wurden am meisten Mädchen Sofia getauft. In den Top Zehn bei den Mädchennamen stehen landesweit auch noch Elena, Lina, Mila, Emilia, Sofia, Olivia, Nora und Alina.

Statistiker führen erstmals auch Nachnamen auf

Nebst den Vornamen der Neugeborenen publiziert das BFS jeweils auch die häufigsten Vornamen in der Gesamtbevölkerung. Insgesamt waren demnach in der ständigen Wohnbevölkerung letztes Jahr Daniel und Maria die häufigsten Vornamen.

Jedoch lassen sich mit Blick auf die einzelnen Jahrgänge im Zeitverlauf Veränderungen feststellen. So dominieren laut den Statistikern des Bundes bei den im Jahr 1961 geborenen Personen die Namen Peter bei den Männern und Maria bei den Frauen. Bei der 1981 geborenen Bevölkerung machen dagegen Daniel und Sandra das Rennen. Schliesslich sind Luca und Laura in der «Generation 2001» am stärksten vertreten.

Müller, Meier, Schmid: Die beliebtesten Nachnamen

Das BFS hat nebst den Vornamen am Dienstag überdies auch die häufigsten Nachnamen hierzulande erstmals veröffentlicht. An erster Stelle steht in der ständigen Wohnbevölkerung demnach Müller, gefolgt von Meier und Schmid. Die 54'000 Personen mit dem Nachnamen Müller machen gemäss den Statistikern jedoch gerade mal 0.6 Prozent der gesamten Bevölkerung aus.

Müller ist mit 49'602 Personen zugleich auch der häufigste Nachname in der Deutschschweiz, während in der Romandie da Silva (10'220 Personen) dominant ist. Im Tessin ist hingegen Bernasconi (2322 Personen) und in der rätoromanischen Schweiz Derungs (240 Personen) am häufigsten anzutreffen.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Eilmeldung: Explosion an der Wickelstation – Nachrichtensprecher moderieren Baby-Alltag

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

21 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
die_rote_Zora
23.08.2022 10:04registriert August 2019
Die 'beliebtesten' Nachnamen?
Ich wusste nicht, dass ich eine Wahl habe ;)
751
Melden
Zum Kommentar
avatar
rosen nell
23.08.2022 09:54registriert Oktober 2017
Die beliebtesten Nachnamen...?😃 Man stelle sich vor, auch der Nachname könnte frei gewählt werden. „Und das ist unser kleiner James Bond“, sagt der stolze Vater.
543
Melden
Zum Kommentar
21
«This Is Me ... Now»: JLo kündigt neues Album an

Auf den Tag genau zwanzig Jahre nach der Veröffentlichung ihres Albums «This Is Me … Then» hat Jennifer Lopez ein Nachfolgealbum angekündigt.

Zur Story