DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Der Kanton Bern hat gewählt. Wir zeigen die Resultate.
Der Kanton Bern hat gewählt. Wir zeigen die Resultate.Bild: keystone
Liveticker

Grüne Welle hält in Bern an: GLP und Grüne legen zu, SP verliert massiv

Der Kanton Bern hat am Sonntag den Grossen Rat und den Regierungsrat neu gewählt. Die Gewinner und die Verlierer – hier findest du die wichtigsten Ergebnisse.
27.03.2022, 20:3406.04.2022, 23:52
watson data

Berner Grossratswahlen: Resultate 2022

Zusammenfassung: Kurz nach 19 Uhr hat auch die Stadt Bern ihre Ergebnisse bei der Grossratswahl veröffentlicht, womit klar steht, wer die neuen 160 Volksvertreterinnen und Volksvertreter im Berner Kantonsparlament sind. Es kommt zu einer grösseren Machtverschiebung zu Gunsten der Grünen und GLP, die je fünf Sitze zulegen können. Die SP ist die grösste Verliererin und wird künftig mit sechs Mandaten weniger politisieren müssen. Die Ergebnisse hier im Detail:

Regierungsrat: Resultate der Berner Wahlen 2022

Der Kanton Bern wird auch in den nächsten vier Jahren von einer bürgerlichen Mehrheit regiert. Astrid Bärtschi (Mitte) verteidigte den Regierungssitz ihrer abtretenden Parteikollegin Beatrice Simon. SP-Herausforderer Erich Fehr verpasste die Wahl.

(pit)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

205 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
BG1984
27.03.2022 13:04registriert August 2021
Ich hoffe schon, dass es einen Rutsch zu unabhängiger und erneuerbarer Energieerzeugung gibt (z.B. GLP) und weg von den Verschwörungstheoretikern und Russenverstehern (SVP).
18072
Melden
Zum Kommentar
avatar
sweeneytodd
27.03.2022 18:56registriert September 2018
Die SP wird mit ihrer Politik weiterhin Stimmen verlieren und somit der SVP in die Hand spielen :(. Aber die SP ist selber Schuld, mit ihrer Genderpolitik und Diskussionen über gesellschaftlich nicht weitverbreitete Themen sprechen sie ihre frührere Wählerbasis, die Arbeiterschicht, schlicht nicht mehr an.
11546
Melden
Zum Kommentar
avatar
La Marmotte rose
27.03.2022 23:07registriert März 2020
Erwähnenswert übrigens noch, dass die Schwurbler von „Aufrecht Bern“ chancenlos geblieben sind.
564
Melden
Zum Kommentar
205
100 km/h mit dem E-Roller – Zürcher Polizei schnappt frisiertes Trotti

Die Zürcher Stadtpolizei hat vor knapp zwei Wochen einen manipulierten E-Roller sichergestellt. Eine Messung ergab, dass das Fahrzeug statt der erlaubten 20 km/h stolze 100 km/h erreichte.

Zur Story