Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Oh liegt zwischen Gibswil und Wald im Zürcher Oberland.
bild: watson

Oh, Chline Arsch, Gimmermee und Kamel: Hier sind 50 der skurrilsten Schweizer Flurnamen

Kürzlich auf der Velotour: Ich komme um eine Kurve und bringe nur noch ein «Oh» hervor. Denn genau das steht auf der Wanderweg-Tafel. Mehr davon? Gerne: Eine Auswahl skurriler Schweizer Flurnamen, die du sehr gerne ergänzen kannst.



Der grosse Klassiker

Bitsch VS

Bild

Bild

(Alle Karten: map.geo.admin.ch)

Bleiben wir ein wenig unter der Gürtellinie

Chline Arsch und Grosse Arsch (Reckingen VS)

Bild

Bild

Tüüfelsfüdli (Fischingen TG)

Bild

Bild

Fickrüti (Ermatingen TG)

Bild

Bild

Mösli (diverse, z.B. Pfaffnau LU)

Bild

Bild

Chatzenstrich (Vorderthal SZ)

Bild

Bild

Schwanz (Lommis TG)

Bild

Bild

Figgen (Muotathal SZ)

Bild

Bild

Busen (Lauterbrunnen BE)

Bild

Bild

Fotzenacker (Aadorf TG)

Bild

Bild

So, Themenwechsel: En Guete!

Knoblauch (Olten SO)

Bild

Bild

Tartar (Cazis GR)

Bild

Bild

Chäs (Davos GR)

Bild

Bild

+ Parc Brot (Onex GE)

Bild

Bild

= Chäs und Brot (Bern)

Bild

Bild

Und dazu: Tee (Gnosca TI)

Bild

Bild

Oder lieber Süesstrunk? (Füllinsdorf BL)

Bild

Bild

Nie ohne!

Gummi (Grindelwald BE)

Bild

Bild

Bringsch mer no dä …

Chupferhammer (Lütisburg SG)

Bild

Bild

Freude herrscht!

Juhee (Wetzikon ZH)

Bild

Bild

Wo Heidi ihren Peter findet

Geiss (Menznau LU)

Bild

Bild

Angeblich führt dort die Solothurn Trophy durch

Kamel (Unterramsern SO)

Bild

Bild

Jööh!

Müsli (Ebnat-Kappel SG)

Bild

Bild

Auch den gibt's

Schnegg (Glarus Süd)

Bild

Bild

Kommen da all die FCB-Spieler her?

Löli (diverse, z.B. Pratteln BL)

Bild

Bild

Moment, ich muss kurz

Le Pissoir (Trient VS)

Bild

Bild

Okay, weiter. Schon mal «bitte» gehört?

Gimmermee (Hildisrieden LU)

Bild

Bild

Hat sicher eine gute Tripadvisor-Bewertung

Dreckloch (Schübelbach SZ)

Bild

Bild

Gibt sie Antwort?

Gabi (Simplon VS)

Bild

Bild

Lieber Nussgipfel!

Nussloch (Landquart GR)

Bild

Bild

Was hast du eigentlich auf deinem Kopf?

Chugelhuet (Mosnang SG)

Bild

Bild

Der hat das Potenzial, mein Liebling zu werden!

Pfeifensack (Schönenbuch BL)

Bild

Bild

Ufpasse, susch git's …

Schläg (Flums SG)

Bild

Bild

Ich brauch dringend eine Abkühlung!

Pool (Füllinsdorf BL)

Bild

Bild

Carlos Varela bittet darum, ihn zu halten

Schlitten (Horgen ZH)

Bild

Bild

Ob's guter Stoff ist?

Hanfland (Dürnten ZH)

Bild

Bild

Wo Mensch noch Mensch sein kann

Ecce Homo (Sattel SZ)

Bild

Bild

Äh … hä?!

Eierhals (Oberägeri ZG)

Bild

Bild

Die grosse weite Welt in der kleinen Schweiz

Amerika (Aarau)

Bild

Bild

Libanon (Schötz LU)

Bild

Bild

Turin (Arbaz VS)

Bild

Bild

Prag (Raron VS)

Bild

Bild

Moskau (Ramsen SH)

Bild

Bild

Neu York (Rüti ZH)

Bild

Bild

Algier (Remetschwil AG)

Bild

Bild

Neuseeland (Rorschacherberg SG)

Bild

Bild

DA ist er also zuhause!

Samichlauswald (Mels SG)

Bild

Bild

Und drei Wochen nach dem Samichlaus

Wienacht (Lutzenberg AR)

Bild

Bild

So langsam geht mir das auf den …

Sack (Kerns OW)

Bild

Bild

Darum Feierabend!

End der Welt (Magglingen BE)

Bild

Bild

Und du?

Bestimmt kennst du noch weitere kuriose, skurrile, aussergewöhnliche Flur- oder Quartiernamen in unserem Land. Die Kommentarspalte gehört dir: Wir sind gespannt!

Diese Schweizer Gemeinden verschwinden 2016

Dieser smarte Koffer verfolgt dich auf Schritt und Tritt

Link zum Artikel

93 Gründe ausser Fussball, warum man Island einfach lieben muss

Link zum Artikel

Dieser Franzose segelt mit seinem Huhn um die Welt

Link zum Artikel

Mamma Mia! 7 typische italienische Begriffe, die wir immer wieder falsch aussprechen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
38 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
Lutz Pfannenstiel
02.08.2016 10:41registriert February 2015
Es existiert wirklich, das "Summerloch" . Habs kürzlich im Grimselgebiet entdeckt.
330
Melden
Zum Kommentar
allestuetsmerweh
02.08.2016 10:33registriert September 2015
Vergessen: "Gaggi Säge" bei Grindelwald
240
Melden
Zum Kommentar
38

So optimistisch ist die Schweiz – das grosse Chancenbarometer

Corona-Pandemie, Klimaerwärmung – wir leben in einer Zeit der Krisen. Trotzdem haben die Schweizerinnen und Schweizer Vertrauen in die Demokratie und in die politischen Institutionen – und sie sehen in den Herausforderungen auch Chancen.

Der steile Anstieg der Covid-19-Infektionszahlen im Oktober ist auch ein Stresstest für die politischen Institutionen in der Schweiz. Die zunächst zögerliche Reaktion des Bundesrates auf diese Herausforderung hat ihm harsche Kritik von verschiedener Seite eingebracht. Gleichwohl wäre es verfehlt, von einer veritablen Vertrauenskrise zu sprechen. Dies geht zumindest aus dem Fazit des ersten Schweizer Chancenbarometers hervor, dessen Ergebnisse heute präsentiert werden: Es attestiert den …

Artikel lesen
Link zum Artikel