DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Berufsmaturität 2 wird in Zürich prüfungsfrei – zumindest für Lehrlinge mit guten Noten

30.11.2021, 09:35

Der Zugang zur Berufsmaturität nach der beruflichen Grundbildung soll für Lernende mit guten schulischen Vorleistungen im Kanton Zürich prüfungsfrei werden. Der Bildungsrat hat eine entsprechende Anpassung des Berufsmaturitätsreglements beschlossen.

Eine Schülerin schreibt eine Prüfung.
Eine Schülerin schreibt eine Prüfung.Bild: sda

Gemäss heutiger Regelung müssen Lernende, die im Anschluss an die berufliche Grundbildung eine Berufsmaturität absolvieren möchten, grundsätzlich eine Aufnahmeprüfung bestehen, wie die Bildungsdirektion am Dienstag mitteilte.

Von dieser Vorgabe sei während der Coronapandemie abgewichen worden. Kandidatinnen und Kandidaten mit guten schulischen Vorleistungen seien vorübergehend prüfungsfrei in die BM2 aufgenommen worden. Dies habe zur Folge gehabt, dass die Zahl der Neuneintritte im Schuljahr 2020/21 im Vergleich zum Vorjahr um rund 18 Prozent gestiegen sei. Auch im laufenden Schuljahr sei die Zahl der Neuneintritte erneut gestiegen.

Die Erfahrungen mit dem Jahrgang 2020 zeigen laut der Mitteilung, dass der prüfungsfreie Zugang zu keinem Qualitätsverlust bei der Berufsmaturität geführt hat. So sei es weder zu vermehrten Austritten gekommen, noch seien die Erfolgsquote oder die Durchschnittsnoten gesunken.

Dies spreche für eine Einführung des dauerhaften prüfungsfreien Zugangs. Die neue Regelung gilt ab 1. Januar 2022. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Back to school: lustige Situationen zum Schulanfang

1 / 20
Back to school: lustige Situationen zum Schulanfang
quelle: imgur
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Rucksack-Verbot an dieser US-Schule sorgt für viel Kreativität bei den Schülern

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Ex-CS-Chef Grübel kritisiert Management der Grossbank scharf

Der frühere Credit-Suisse-Chef Oswald Grübel hat das gegenwärtige Management der Grossbank scharf kritisiert. «Wenn ein Unternehmen über Jahre so viele Krisen erlebt, dann liegt der Grund im schlechten Management», sagte der 78-jährige Bankier der «NZZ am Sonntag».

Zur Story