DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Leopard TJ vom Walter Zoo ist tot – das Internet trauert

03.11.2021, 15:36
Leopard TJ
Leopard TJBild: walter zoo

Der Walter Zoo in Gossau SG musste am Dienstag TJ, seinen letzten Leoparden, einschläfern. Grund für diese Entscheidung waren Nierenprobleme und ein wachsender Tumor an der Pfote. Mit dem Ableben von TJ gehe im Walter Zoo «eine Ära zu Ende».

Auf Facebook trauern die User nun um den 18-jährigen Amurleoparden. Hier einige der Kommentare:

Bild: facebook
Bild: facebook
Bild: facebook
Bild: facebook
Bild: facebook
Bild: facebook

(lst)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Erste Geburtstagsfeier von Panda in Zoo in Malaysia

1 / 32
Erste Geburtstagsfeier von Panda in Zoo in Malaysia
quelle: ap/ap / vincent thian
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Tiger freundet sich mit seinem Futter an

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

So streng, bzw. mild, gehen die Schweizer Behörden mit Covid-Sündern um
Eine Umfrage in allen Kantonen zeigt ein eher lasches Vorgehen. Die Verantwortlichen sprechen von «Augenmass». Die Bevölkerung erhält viel Lob.

Die Bilder der Betonblöcke, welche die Behörden vor die «Walliserkanne» in Zermatt stellten, gingen um die Welt. Zuvor hatte die Besitzerfamilie über Monate hinweg die Zertifikatspflicht verweigert. Sie missachtete auch eine Schliessungsanordnung.

Zur Story