Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Der Schweizer Hellseher, Unternehmer und Fernsehmoderator Mike Shiva posiert anlaesslich der Eroeffnung der Mustermesse Basel (MUBA) am Freitag, 13. April 2012, in der Messe Schweiz in Basel. (KEYSTONE/Urs Flueeler)

Michel Wehner – aka Mike Shiva – ist 56-jährig verstorben. Bild: KEYSTONE

Der berühmte TV-Hellseher Mike Shiva ist tot

Mike Shiva ist im Alter von 56 Jahren einer schweren Krankheit erlegen. Er war jahrelang einer der berühmtesten TV-Hellseher.



Mike Shiva ist tot. Der wohl bekannteste Schweizer Wahrsager ist einem Blick-Bericht zufolge im Alter von 56 Jahren verstorben. Das Boulevard-Blatt stützt sich auf Informationen aus seinem engsten Umfeld, eine weitere Bestätigung lag der Nachrichtenagentur Keystone-SDA vor. Shiva, der bürgerlich Michel Wehner heisst, habe unter einer schweren Krankheit gelitten.

Shiva galt als einer der bekanntesten und kontroversesten TV-Hellseher der Schweiz. Seit seinem 15. Lebensjahr betrieb er in Basel eine Praxis, in der er seine Kundschaft spirituell betreute. Mit seinen Kartenlege- und Wahrsage-Sendungen beriet er auf humoristische Art und Weise jahrelang Zuschauerinnen und Zuschauer am Telefon. Seine kuriosen Auftritte bescherten ihm weitere Auftritte in Promi-Sendungen und eine populär-kulturelle Bekanntheit.

Kontroversen gab es um seine Geschäftspraktiken. Die pseudo-psychologischen Beratungen via teure Mehrwertdienst-Telefonnummern wurden als «Abzockerei» kritisiert, gleichzeitig parodiert und nachgeahmt.

Best of Mike Shiva

abspielen

Video: YouTube/Mike Shiva

(pit)

Update folgt …

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Helden der Populärkultur in unserem Alltag

Als Mike Shiva noch Werbung machte

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
110
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
110Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Sven Bisig 12.09.2020 23:44
    Highlight Highlight Legend
    R.I.P
    Play Icon
  • Garp 12.09.2020 22:50
    Highlight Highlight Er,möge in Frieden Ruhen.

    Er war ein cleverer Geschäftsmann, der die Leichtgläubigen zu seinem eigeneren Proftit abgezockt hat. Kein ernsthafter Hypnotiseur als Beispiel, macht Show HYpnosen, weil die wissen, dass das im Nachhinein sehr negative Auswirkungen haben kann. Wer es wirklich gut meint mit den Menschen tut sowas nicht. Der verlangt auch keine 240sfr oder mehr pro Stunde für ein Telefongespräch und bringt Leute in Abhängigkeit von sich.
  • Basswow 12.09.2020 21:01
    Highlight Highlight Hat er das (auch) nicht vorhergesehen? 🤷🏽‍♂️
    • Garp 12.09.2020 22:28
      Highlight Highlight Lasst doch den blöden Spruch. Und wenn er's vorgesehen hätte, nützt das ja auch nix. Wenn man sterben muss, stirbt man, ausser es gibt eine Behandlung die erfolgreich ist.
  • pop_eye 12.09.2020 19:36
    Highlight Highlight Ein genialer Typ der die Leute dazu brachte zu bezahlen, um sie über den Tisch zu ziehen.

    Ruhe in Frieden
  • Ataraksia Eudaimonia 12.09.2020 17:43
    Highlight Highlight Es gibt tatsächlich Menschen die weit mehr sehen können als andere. Weiß nicht wozu diese Gabe wenn man, verantwortungsbewusst!, niemandem sagen darf wenn etwas übles kommt.
    Andererseits gibt's sehr viele sogenannte 'Mediums' die entweder Geld mit naiven & in Not geratenen dreist machen oder sogar selber glauben wollen, sie wären Heiler, Helfer & ähnliches. Sie können leider so manches Leben ruinieren was sehr irritierend ist. Tja, Gott weiß es wozu das Ganze...
  • Prometheuspur 12.09.2020 17:28
    Highlight Highlight Ich habe Shiva nie gemocht und mag ihn auch nicht weil er verstorben ist.

    Ruhe in Frieden Mike Shiva.
  • Nik G. 12.09.2020 17:20
    Highlight Highlight Hat er das vorausgesehen?
  • Activist13 12.09.2020 17:06
    Highlight Highlight Ob er das wohl vorhergesehen hat?🤔 #badhumoroff #sorrydermusstesein

    Mike Shiva ist und bleibt eine Legende! Ruhe in Frieden du helleuchtender Stern!
    Danke, für all denen du ehrlich geholfen hast und allen anderen denen du sicherlich ein schmunzeln mit deiner positiven und humorvollen Art ins Gesicht gezaubert hast! ✨🔮
  • henkos 12.09.2020 16:59
    Highlight Highlight Das hat keiner kommen sehen
  • oliopetrolio 12.09.2020 16:26
    Highlight Highlight Konnte er das nicht voraussehen? 😔
    • maude 12.09.2020 18:17
      Highlight Highlight ich denke das ist etwas, was wir alle definitiv voraussehen können😉
    • DunkelMunkel 12.09.2020 19:12
      Highlight Highlight @oliopetrolio Was lässt dich glauben, dass er’s nicht voraussah?
  • Hirngespinst 12.09.2020 16:25
    Highlight Highlight 🕯
  • Peter Vogel 12.09.2020 16:22
    Highlight Highlight Oh no!
    Anyway!
  • T13 12.09.2020 15:20
    Highlight Highlight Hat er das kommen sehen?
    • T13 12.09.2020 18:16
      Highlight Highlight Sorry aber ich versteh nicht wie man mitleid mit einem haben kann der das System und die Gefühle gewisser Menschen ausnutzt um mit pseudowissenschaften Kohle zu scheffeln.
    • Garp 12.09.2020 22:32
      Highlight Highlight Wieso Mitleid, wenn man schwer krank ist und die Ärzte nicht helfen können, weiss man dass man stirbt, darum versteh ich diesen blöden Spruch nicht, den ich hier nun schon bald 50 mal gelesen hab. Er hat sich ja nie als Heiler verkauft.
  • Megabyte 12.09.2020 14:51
    Highlight Highlight gone too soon😔 ich kenne niemanden, den mike shive nicht zum lächeln brachte. ein echter mensch. rest in paradise
    • Mia_san_mia 12.09.2020 20:04
      Highlight Highlight Ja die Leute, die er abgezockt hat, fandens sicher auch lustig...
  • Rethinking 12.09.2020 14:48
    Highlight Highlight Er hat es sicher vorausgesehen...
  • Peter Schwarz 12.09.2020 14:47
    Highlight Highlight Mike Shiva, ich mochte ihn. Er war vermutlich intelligenter als viele glauben. Wie er sein Geld verdiente, kann man kritisieren. Nur, seien wir ehrlich, das ist Angebot und Nachfrage, so funktioniert nun mal die Welt und viele, sieht man auch bei Watson, sind an der Wirklichkeit eigentlich nicht interessiert.
    • Der P 12.09.2020 18:03
      Highlight Highlight Er war ein blitzgescheiter Zeitgenosse... Ein Paradiesvogel,welche es in der Schweiz einige mehr bräuchte... Ich hab ihn gemocht...
  • chrissy_dieb 12.09.2020 14:40
    Highlight Highlight RIP Mike Shiva - ein kurliger und interessanter Zeitgenosse.

    Zum Abschluss, einer seiner besten Zaubertricks, die mich immer wieder zum Lachen bringen:

    Play Icon


    schauen Sie ab 6:30 - das Wunder geschieht 6:52. ;-)



    • Garp 12.09.2020 22:37
      Highlight Highlight Ich bin gegen jegliche Showhypnosen, die schaden nur.
    • Antinatalist ⚠ Lockdown-Fan-Club 13.09.2020 09:34
      Highlight Highlight 🤮
  • Andre Buchheim 12.09.2020 14:22
    Highlight Highlight Ganz koscher war er ja nicht. Mal schauen, als was er zurückkommt. Dem Kreislauf muss er wohl treu bleiben bei der Last seiner Schuld.
    Viel Glück, lieber Mike, auf Deiner weiteren Reise.
  • Kosmos33 12.09.2020 14:08
    Highlight Highlight Er war ja so ein schräger Vogel. Ich verstand irgendwie nie so richtig , wie einer der mit sich selber so viele probleme hatte, ( man erinnere sich an big brother de , da zeigte er sich erstamls , was für eine komplexe persöhnlichkeit er wirklich war) und dass so jemand die probleme anderer lösen wollte.
    Doch hatte er viele Anhänger ...RIP Mike Shiva
    • Hayek1902 12.09.2020 15:11
      Highlight Highlight Manchmal ist es einfacher, sich um die Probleme anderer zu kümmern als die eigenen.
    • Astrogator 12.09.2020 16:56
      Highlight Highlight Er hatte eine schwieriges Leben in der Jugend, war auf seine Art ein Schlitzohr, aber ein herzensguter Mensch.

      R.I.P. Lieber Mike
    • Ritiker K. 13.09.2020 09:46
      Highlight Highlight Leute die selber viele Probleme haben, müssen lernen, damit umzugehen und Strategien zur Problembewältigung und -ertragung entwickeln.

      Solche Menschen eigenen sich oft sehr gut um anderen zu helfen, mit Ihren Problemen umzugehen.

      Oder wen wüscht du dir als ProblemhelferIn? - einen eitlen Sonnenschein der/die noch nie mit einem gröberen Schicksalsschlag zu kämpfen hatte?
  • Meinung 12.09.2020 14:00
    Highlight Highlight Egal ob man Ihn mochte oder nicht.
    56 ist zu Jung zum Sterben.
  • Stefan Morgenthaler-Müller 12.09.2020 13:27
    Highlight Highlight Er hat einige naive Leute über den Tisch gezogen. Traurig, musste er so jung sterben.
  • landre 12.09.2020 13:17
    Highlight Highlight Achtziger 8006 ZH. Mike, bisch würkli ganz en spezielle gsii. Fehlsch scho jetzt uf dä Erde
  • TanookiStormtrooper 12.09.2020 13:15
    Highlight Highlight Verzweifelten Menschen das Geld aus der Tasche ziehen konnte er. Muss dieses Karma sein. 🤷‍♂️
    • landre 12.09.2020 13:40
      Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte beachte die Kommentarregeln.
    • Lucida Sans 12.09.2020 14:45
      Highlight Highlight Niemand wurde gezwungen, bei Mike Shiva anzurufen. Es war freiwillig. Man kann sich höchstens fragen, warum es in unserer Gesellschaft Menschen gibt, die nur noch gehört werden, wenn sie dafür bezahlen. Also, sparen Sie sich Ihre Vorwürfe.
    • tantemagda 12.09.2020 15:25
      Highlight Highlight Naja, die Leute zahlen ja freiwillig für diesen Schwachsinn. Finde ich jetzt schon etwas herb, seinen Tod als Karma zu bezeichnen. So jung zu sterben hat (fast) niemand verdient.
    Weitere Antworten anzeigen
  • John Henry Eden 12.09.2020 13:06
    Highlight Highlight Er hat sein Geld legal verdient, einigen geholfen und viele unterhalten.

    Kurz, er war sympathisch und eine echte Kunstfigur. Ganz ernst nahm er wohl selber nicht.

    Tausendmal besser als diese Astrologietanten, die auf voll seriös machen und so tun, als wäre ihr sinnloses Geplapper (r)eine Wissenschaft.
  • Basti Spiesser 12.09.2020 13:03
    Highlight Highlight Irgendwie haben wir ihn ja doch alle gemocht. RIP
    • Pbel 12.09.2020 17:24
      Highlight Highlight Als Mensch kenne ich ihn nicht und möchte ihn nicht verurteilen. Aber seine Geschäftspraktiken mochte ich nicht wirklich. Er hat verzweifelte Leute mit echten psychischen Problem per 0900 Nummer verarscht und ihnen das Geld abgenommen.
  • GetReal 12.09.2020 12:58
    Highlight Highlight Die beste Parodie hat Küde Aeschbacher gemacht - am Ende des Videos von Seven, in welchem noch weitere Ungeheuerlichkeiten vorkommen, die Shiva sicher nicht prognostizieren konnte: Sven Epiney plötzlich hetero 😂

    Play Icon
  • Wullepulli 12.09.2020 11:53
    Highlight Highlight Wenn er sich jetzt bei mir meldet, glaube ich ihm alles aufs Wort. Ruhe sanft Mike.
  • Füürtüfäli 12.09.2020 11:49
    Highlight Highlight Hach... Was Shiva doch nicht alles konnte.

    Ihr habt ja keine Ahnung und vor allem habt Ihr nicht Mike´s Energieübertragung genannt: dabei spendete er über den Bildschirm ENERGIE. Ich habe einmal mitgemacht und an meinen damals verstopften Abfluss gedacht. Kaum war der Energiefluss beendet, war der Abfluss wieder in Ordnung!🙃

    Danke dafür Mike und Ruhe in Frieden
  • Tom Scherrer (1) 12.09.2020 11:30
    Highlight Highlight Mit Esoterik habe ich nichts am Hut, dennoch:

    Mike hat die Schweiz knallbunt gemacht. Ein schillerndes Original, das mit 56 viel zu früh gehen musste. Sehr schade.
  • Tschowanni 12.09.2020 10:59
    Highlight Highlight OK, ich mache jetzt eine Woche lang keine Witze in denen Shiva vorkommt
  • PsychoP 12.09.2020 10:58
    Highlight Highlight Oh mein Orakel, zuerst Uriella und jetzt das Licht meiner Erleuchtung Mike Shiva!
    Wer führt mich jetzt durch diese dunklen Zeiten?
    So viele offene Fragen die unbeantwortet bleiben.
    Play Icon
  • Wullepulli 12.09.2020 10:46
    Highlight Highlight Hiess er bürgerlich nicht Frehner?
  • goschi 12.09.2020 10:46
    Highlight Highlight Das hat er wohl nicht sehen kommen 😉
    • Autokorrektur 12.09.2020 15:18
      Highlight Highlight Er hatte Krebs. Natürlich sah er es kommen, und ich kann dir sagen, dass das kein schönes Ende ist.
  • critico 12.09.2020 10:46
    Highlight Highlight na ja, nicht nur das gute kommt zurück...
    • Füürtüfäli 12.09.2020 11:42
      Highlight Highlight Verstehe jetzt das " HIGHLIGHT" nicht für deinen Kommentar🤔
  • Digitalrookie 12.09.2020 10:46
    Highlight Highlight Für mich waren seine Sendungen reinstes Chill-TV. Zugedröhnt von einer Goa-Party nach Hause kommen und den Fernseher einschalten. Irgendwo lief er damals ja immer. Ruhe in Frieden, lieber Mike.
    Benutzer Bild
    • AngelitosHE 12.09.2020 10:53
      Highlight Highlight Ist das dein Shiva-Schrein?
    • Burdleferin 12.09.2020 14:00
      Highlight Highlight Ich habe in meiner WG-Zeit mit meinen Mitbewohnern Shiva geschaut. Wir haben uns gekringelt.
      Für einen meiner Freunde habe ich sogar ein Autogramm besorgt 💕

      Traurige Sache 😔
  • Gawayn 12.09.2020 10:32
    Highlight Highlight RIP Mike

    Ich würde ihn zwar als Schlitzohr, einen durchtrieben Geschäftsmann der die Leichtgläubigkeit der Leute ausnutzt.
    Aber nicht als echten Betrüger bezeichnen.

    Wer einen 100'000.- gibt, für eine Strategie, das man überall Gold findet, keine Sicherheitsklausel im Vertrag einbindet, der ist auch selber Schuld, sein Geld zu verlieren.

    Man kann die Zukunft NICHT voraussehen.
    Es gibt nur mehr oder weniger wahrscheinliche Szenarien.

    Wer gut beobachten und kombinieren kann, der kann es abschätzen.
    Nennt sich Verstand.
    Dafür zahlen, nennt sich Dummheit...
    • Lebenundlebenlassen 12.09.2020 12:07
      Highlight Highlight Oder eher Hilflosigkeit statt Dummheit..
    • redeye70 12.09.2020 12:36
      Highlight Highlight Gegen die wahren Gangster der Finanzbranche war Mike ein kleines, unbedeutendes Würstchen.
    • Burdleferin 12.09.2020 14:01
      Highlight Highlight Es waren halt Allgemeinplätze, die mussten irgendwie stimmen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Bär73 12.09.2020 10:32
    Highlight Highlight Spinner hin oder her....aber so jung zu sterben hast du nicht verdient. Wir hatten ein gutes Gespräch auf der Zoom 2000 in Zürich 👍

    Ruhe in Frieden Mike 💚
    • Simon 12.09.2020 12:50
      Highlight Highlight Die Zoom 2000!!! Aaaah!!! Eine meiner ersten Goas!! Hui....
  • Der mit dem Velo spricht. 12.09.2020 10:29
    Highlight Highlight Er mochte Menschen und war ein Pazifist. Zu jung gestorben.
  • sikki_nix 12.09.2020 10:26
    Highlight Highlight Rune in Frieden Mike. Es war immer tradition besoffen nach dem Ausgang noch den Fernseher einzuschalten und etwas shuva TV zu schauen.
    • Glenn Quagmire 12.09.2020 11:15
      Highlight Highlight Er war das sprechende Toastbrot????
    • h-max 12.09.2020 11:59
      Highlight Highlight Ich glaube ich bin alt... zu meinen jugendlichen, beschwipst-nachhause-kommen-Zeiten wurde noch Bob Ross beim malen zugeschaut ❤️
    • Jessesgott! 12.09.2020 12:05
      Highlight Highlight Bist du auch jetzt besoffen? 🤔
    Weitere Antworten anzeigen
  • Le_Tigre 12.09.2020 10:26
    Highlight Highlight Eine echte Schweizer Legende, RIP
  • benn 12.09.2020 10:24
    Highlight Highlight Ruhe in frieden deine kunden werden von anderen sharlatanen übernommen!
  • Korrektur 12.09.2020 10:20
    Highlight Highlight Seht ihr? Das habt ihr jetzt davon. 🤷🏾‍♂️
    • esmereldat 12.09.2020 13:14
      Highlight Highlight Was haben wir wovon?
    • Korrektur 12.09.2020 13:37
      Highlight Highlight Das ihr euch immer über ihn lustig lustig gemacht habt.
    • esmereldat 12.09.2020 14:22
      Highlight Highlight Steile These.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Mikado87 12.09.2020 10:18
    Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte beachte die Kommentarregeln.
    • ThePower 12.09.2020 12:23
      Highlight Highlight Der Kommentar, auf den du Bezug nimmst, wurde bereits entfernt.
    • Raembe 12.09.2020 12:52
      Highlight Highlight Der Kommentar, auf den du Bezug nimmst, wurde bereits entfernt.
    • sowhat 12.09.2020 13:21
      Highlight Highlight Der Kommentar, auf den du Bezug nimmst, wurde bereits entfernt.
  • I_am_Bruno 12.09.2020 10:16
    Highlight Highlight Was gab es schöneres, als nach dem Ausgang noch ein Bisschen Mike Shiva zu schauen zum runterkommen. Ruhe in Frieden, Mike Shiva.
    • Sagitarius 12.09.2020 10:29
      Highlight Highlight Bob Ross!🤔
    • Wellenrit 12.09.2020 10:46
      Highlight Highlight Bob Ross ja der ist der beste
    • BlankLordVader 12.09.2020 11:10
      Highlight Highlight Bernd das Brot
    Weitere Antworten anzeigen
  • P4nd4k1n9 12.09.2020 10:15
    Highlight Highlight Hat er das kommen sehen?
    (Sorry, böse... ich weiss)
    • Bruno Wüthrich 12.09.2020 10:42
      Highlight Highlight Weil jedes Leben mit dem Tod endet, gehe ich davon aus, dass er dies hat kommen sehen.

      Die Frage ist deshalb weniger böse, als möglicherweise ein wenig einfältig.
    • Guzmaniac 12.09.2020 11:04
      Highlight Highlight Wow, Bruno, iss n Snickers!
    • tinu77 12.09.2020 11:35
      Highlight Highlight Auf jeden Post gibt es eine klugscheisserische und äusserst langweilige ja einfältige Antwort... So ist das Leben in der Watson Kommentarspalte...
    Weitere Antworten anzeigen
  • Past, Present & Future 12.09.2020 10:15
    Highlight Highlight Hat er das kommen sehen?
  • Abraham Colombo 12.09.2020 10:15
    Highlight Highlight RIP Mike Shiva, in meiner Jugend haben wir Nächte lang deine Sendung laufen lassen während dem meine Freunde und ich Unmengen an Gras geraucht haben. Zwischendurch haben wir auch zum Leidwesen der Telefonrechnung bei dir angerufen, denke du warst gleichermassen amüsiert ab ein Paar wirklich sehr Highen Jungs wie wir ab dem Seich den du erzählt hast.
    • Einstürzende_Altbauten * 12.09.2020 11:12
      Highlight Highlight Bei uns war das Bernd das Brot ;-)

      Mike Shiva hat uns nie amüsiert gerade wegen seiner Abzockerei.
    • runde 12.09.2020 12:07
      Highlight Highlight @Einstürzende_Altbauten *:
      ihr habt Bernd das Brot angerufen?!
    • Jeremy Liquidpsy 12.09.2020 15:32
      Highlight Highlight Genau das gleiche haben wir auch gemacht! Er hat uns viele Nächste lang amüsiert :) RIP
    Weitere Antworten anzeigen
  • Nelson Muntz 12.09.2020 10:12
    Highlight Highlight Ob er es wusste?
    • fotzelschnitte 12.09.2020 11:43
      Highlight Highlight Da er anscheinend an einer schweren Krankheit gelitten hat, hat er es möglicherweise sogar gewusst....
      @Nelson.....man muss nicht zwingend in allen möglichen Situationen immer den "lustigen" raushängen lassen.....man kann auch einfach mal nichts sagen ;)
    • Abraham Colombo 12.09.2020 14:22
      Highlight Highlight @Fotzelschitte
      Ha Ha!

Kommentar

Seit einem Jahr bin ich Vater – 15 Dinge, die mir erst jetzt richtig bewusst wurden

Wie es wirklich ist, in Zürich Vater zu sein.

Kürzlich durften wir den ersten Geburtstag unseres Kindes feiern. Der Kleine hat mir in den vergangenen 365 Tagen nicht nur in der Nacht oft die Augen geöffnet. Viele Dinge, über die ich mir vorher gar nicht so richtig Gedanken gemacht habe, wurden mir erst jetzt so richtig bewusst.

Die ganze Schweiz spricht derzeit über den Vaterschaftsurlaub. Wie viel soll es denn sein? Ein Tag? Zwei Wochen? Oder am Ende gar noch mehr? Dazu gibt es verschiedene Ansichten und Argumente. Das ist im Sinne des …

Artikel lesen
Link zum Artikel