Schweiz
Ukraine

Schweiz bildet ukrainische Experten für Minenräumung aus

Humanitäre Minenräumung: Schweiz bildet ukrainische Experten aus

Grosse Flächen in der Ukraine sind mit Minen und Blindgängern belastet. Nun unterstützt die Schweiz die Ukraine bei der Minenräumung, indem sie zivile Spezialisten ausbildet.
18.07.2022, 16:20
Mehr «Schweiz»

Sie sind eine direkte Gefahr für die ukrainische Zivilbevölkerung: die mit Minen, Streumunition und explosiven Kriegsmunitionsrückständen belasteten Gebiete. Seit Kriegsbeginn haben die verminten Flächen in der Ukraine stark zugenommen. Nun will die Schweiz einen Beitrag zur humanitären Minenräumung leisten, wie das Verteidigungsdepartement (VBS) am Montag mitteilte. So sollen in den kommenden Wochen mehrere ukrainische Expertinnen und Experten Ausbildungskurse in der Schweiz besuchen.

Russian mine clearing experts work to find and defuse mines along the high voltage line in Mariupol, on the territory which is under the Government of the Donetsk People's Republic control, easte ...
Seit Kriegsbeginn haben die verminten Flächen in der Ukraine stark zugenommen.Bild: keystone

Die Schweizer Armee unterstütze «neu spezifisch zivile ukrainische Behörden in der humanitären Minenräumung», schreibt das VBS weiter. Im Rahmen der Partnerschaft für den Frieden (PfP) der Nato führe die Schweizer Armee zusammen mit dem Genfer Minenzentrum regelmässig Ausbildungskurse auf internationaler Ebene durch. Nun sind ukrainische Expertinnen und Experten zu solchen Ausbildungskursen eingeladen worden.

In den kommenden Wochen würden mehrere Personen aus der Ukraine ausgebildet, heisst es vom VBS. Die Schweizer Armee übernehme dabei die Reise- und Aufenthaltskosten der Teilnehmenden. Ziel der Ausbildungskurse sei es, dass Minenräumarbeiten sicherer, effizienter und wirksamer durchgeführt werden könnten. (aka) (aargauerzeitung.ch)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
David Hasselhoff: So hat sich der Baywatch-Star verändert
1 / 14
David Hasselhoff: So hat sich der Baywatch-Star verändert
Knight Rider: Als Michael Knight gelingt Hasselhoff 1982 der weltweite Durchbruch.
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Kellnerin erkennt NBA-Superstar nicht – ihre Reaktion ist herrlich
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
9 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Daniel Pünter
18.07.2022 20:33registriert April 2021
Schön und gut, aber weshalb aus "Gründen der Neutralität" die Behandlung von Kriegsversehrten abgelehnt wurde, erschliesst sich mir nicht.
Oh Schweiz, das ist aber gar nicht neutral und wir kriegen Probleme mit dem Westen, wenn wir uns so verhalten. Schlimm.
217
Melden
Zum Kommentar
9
Diese zwei Amateurklubs wollten den Schweizer Fussball erobern – hier stehen sie heute
Wenn es nach Business-Plänen und wagemutigen Marketing-Zielen gegangen wäre, würden der FC United Zürich und FC Rot Weiss Winikon heute die Super League rocken. Es kam aber anders, komplett anders.

Es war eine sehr vollmundige Ansage, welche die neuen Macher des FC United Zürich im März 2010 in der Pendlerzeitung «20 Minuten» schalteten. Auf einer doppelseitigen Werbung wurde für die Umbenennungsparty geworben. Das Ziel war nichts weniger als der Schweizer Fussball-Meistertitel 2018.

Zur Story