Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Andreas Meyer, Vorsitzender der Geschaeftsleitung SBB AG, betritt an seinem ersten Arbeitstag den Fuehrerstand einer Re Typ 460, am Donnerstag 28. Dezember 2006 in Basel. (KEYSTONE/ Peter Schneider)

Da strahlte er noch: Andreas Meyer an seinem ersten Arbeitstag, 28. Dezember 2006. Bild: KEYSTONE

Von «endlich» bis «überfällig» – so reagiert die Schweiz auf SBB-Meyers Rücktritt

Der SBB-CEO Andreas Meyer verlässt nach 13 Jahren die Schweizerischen Bundes Bahnen. Die Reaktionen



User-Kommentare

Kommentare der Zeitungen

«Blick»: «Er geht zu früh. Und er geht zu spät»

Bild

Bild: blick.ch

«SBB-Chef Andreas Meyer wird bald nicht mehr SBB-Chef sein. Die Ankündigung seines Rücktritts war ein richtiger Schritt. Doch er hat einen denkbar ungünstigen Zeitpunkt dafür gewählt.»

«Blick»

NZZ: «Unschöner Abgang des Schönfärbers»

Bild

Bild: nzz

«Meyer hat den idealen Zeitpunkt für den Rücktritt verpasst. Der Kapitän hätte das Kommando abgeben sollen, bevor sich die Probleme zu häufen begannen. Dann wäre er unbestritten als der fähigste Bahnmanager der besten Bahn der Welt abgetreten. Oder er dürfte die Brücke erst verlassen, wenn die gegenwärtigen Stürme überstanden sind. Jetzt, mit dem angekündigten Abgang mitten im Sturm, erweist er sich als Schönwetterkapitän.»

NZZ

SRF: «Ein Befreiungsschlag für beide Seiten»

Bild

Bild: srf

«Aber die steten Reorganisationen haben auch den Bähnlerinnen und Bähnler zugesetzt. Meyer hinterlässt ein völlig verunsichertes, teilweise auch unzufriedenes Personal. Der Nachfolger oder die Nachfolgerin von Meyer hat also einiges zu tun, um das ramponierte Image bei der SBB wieder aufzupolieren. Das Wichtigste aber wird sein, Vertrauen zurückzugewinnen – bei den Zuggästen, aber auch beim SBB-Personal. Keine leichte Aufgabe.»

kommentiert das SRF

CH Media: «Meyer verpasste den richtigen Zeitpunkt für den Rücktritt»

Bild

Bild: chmedia

«Tagesanzeiger»: «Andreas Meyer verlor das Vertrauen»

Bild

Bild: tagesanzeiger

Reaktionen auf Social Media

SBB will in Zukunft mehr Luxuswohnungen bauen

Die Hitzewelle bringt SBB Probleme

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Diese 9 Food Trucks aus New York wünschen wir uns in der Schweiz (weil absolut 🤤)

Link zum Artikel

Federer/Nadal necken sich wie ein altes Ehepaar und McEnroe will «ihre Karrieren beenden»

Link zum Artikel

«Kein Brexit ohne Parlament!» John Bercow sagt Johnson in Zürich den Kampf an

Link zum Artikel

St. Galler Polizist schiesst sich aus Versehen in den Oberschenkel

Link zum Artikel

Die lange Reise der Schiedsrichter-Pfeife an die Rugby-WM nach Japan

Link zum Artikel

Eins vor Tod will ich Sex und (eventuell) eine Ohrfeige

Link zum Artikel

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen

Nationalrat stimmt Flugticketabgabe zu

Der Nationalrat stimmt der Einführung einer Flugticketabgabe zu. Er hat am Donnerstag eine Motion mit dieser Forderung mit 112 zu 61 Stimmen bei 10 Enthaltungen angenommen. Im Zusammenhang mit dem CO2-Gesetz hatte er eine CO2-Abgabe letzten Dezember noch abgelehnt.

Die Motion stammt vom Berner GLP-Nationalrat Jürg Grossen. Es werde geflogen, als gäbe es kein Morgen, sagte er. Verantwortlich dafür seien unter anderem die tiefen Preise. «Die Zeit ist reif für mehr Kostenwahrheit im …

Artikel lesen
Link zum Artikel