DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Segelflugzeug in der Walliser Region Sanetsch abgestürzt – Pilot gestorben

29.05.2022, 09:00

Bei Absturz eines Segelflugzeugs in der Region des Sanetsch oberhalb von Savièse VS ist am Samstagnachmittag der Pilot ums Leben gekommen. Er befand sich allein an Bord.

Beim Opfer handle es sich um einen 57-jährigen Waadtländer mit Wohnsitz im Kanton Waadt, teilte die Kantonspolizei Wallis am Sonntagmorgen mit. Die Einsatzzentrale sei um 15.25 Uhr über den Absturz eines Segelflugzeuges gegen eine Felswand am Crêta Besse oberhalb von Visse informiert worden.

Angaben zur genauen Absturzstelle waren zunächst unbekannt.
Angaben zur genauen Absturzstelle waren zunächst unbekannt.Karte: Swisstopo

Der Pilot habe von den Rettungskräften nur noch tot geborgen werden können. Die Absturzursache ist nicht bekannt. Sie werde von der Sicherheitsuntersuchungsstelle (Sust) und der Kantonspolizei unter Leitung der Bundesanwaltschaft (BA) untersucht. Im Einsatz standen neben der Polizei die kantonale Walliser Rettungsorganisation, die Air-Glaciers/Maison FXB du Sauvetage und die Sust. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
Passanten fanden sie verstört auf: 17-Jährige wird Opfer eines Sexualdelikts in Basel

In Basel ist am Freitagabend eine jugendliche Frau Opfer eines Sexualdelikts geworden. Den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt zufolge hatte ein unbekannter Mann die 17-jährige Frau am Unteren Rheinweg zwischen Oetlingerstrasse und Leuengasse angegriffen und ein Sexualdelikt an ihr begangen. Der Täter floh danach in unbekannte Richtung.

Zur Story