Hochnebel-1°
DE | FR
54
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schweiz
Wetter

Wetter Schweiz: Der Schnee ist schon da – und jetzt kommt die Kälte

Der Schnee ist schon da – und jetzt kommt die Kälte ❄️

17.01.2023, 15:4318.01.2023, 07:34
Wetterlage Europa 17.01.2022
Die erwartete Wetterlage in Europa zur Wochenmitte.bild: meteonews.ch

Wer es gestern noch nicht gemerkt hat: Es wird wieder kalt. Vielerorts durfte man diese Woche auch schon Schneefall bewundern, auch ein klein wenig im Flachland. Und so wird es vorerst diese Woche auch weitergehen.

Schneeschauer im Norden

Wie die Wetterplattform meteonews.ch berichtet, kommen morgen weitere Schneeschauer auf die Nordschweiz zu – bis ins Flachland. Allzu viel Schnee wird aber nicht fallen, gemäss den Berechnungen von meteonews bleibt es meist bei rund 2 bis 5 Zentimetern Neuschnee. Temperaturmässig bewegen wir uns im Bereich von 1 bis 4 Grad Celsius.

Ab Donnerstag wird's frostig

In der zweiten Hälfte der Woche kommt die Kälte dann endgültig. Auch im Flachland dürften die Temperaturen kaum über den Gefrierpunkt klettern. Mancherorts sind auch nächtliche Temperaturen von -10 Grad nicht ausgeschlossen. Schnee und Frost sind bekanntlich eine gefährliche Kombination, darum Vorsicht beim Autofahren:

In der Höhe drohen Lawinen

Achtsamkeit ist auch in den Bergen nötig. Im betroffenen Teil des Unterwallis könnten schon einzelne Wintersportler leicht Lawinen auslösen, warnte das WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF am Dienstagabend in seinem Lawinenbulletin. An allen Hängen über 2200 Metern gelte dort die Gefahrenstufe 4. Touren und Variantenabfahrten erforderten Vorsicht und Zurückhaltung. Es seien zahlreiche spontane mittlere und grosse Lawinen zu erwarten. Im restlichen Alpenraum ist die Lawinengefahr fast überall erheblich.

(cpf)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

So sind Skiferien wirklich

1 / 13
So sind Skiferien wirklich
quelle: watson
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

In der Schweiz zu wenig ❄️, in Österreich zu viele ⛷️: Die Talabfahrt in Ischgl

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

54 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Caligula
17.01.2023 15:48registriert Dezember 2015
Wäre vor 50 Jahren keine Meldung wert gewesen, aber mit dem Klimawandel ist es nicht mehr selbstverständlich, dass es im Januar Winter ist.
4922
Melden
Zum Kommentar
avatar
Büezerbueb (der echte)
17.01.2023 16:13registriert März 2020
Lieber jetzt als im Juli.
246
Melden
Zum Kommentar
54
Grüne verabschieden Wahlprogramm und sagen Ja zum Klimaschutzgesetz

Die Delegierten der Grünen haben an ihrer Versammlung am Samstag in Genf ihr Wahlprogramm verabschiedet. Den Auftakt zum Wahljahr bilde die Abstimmung zum Klimaschutzgesetz, für das die Delegierten einstimmig die Ja-Parole beschlossen.

Zur Story