DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Und nun zum Wetter: Es ist (und bleibt) schön und warm ☀️

23.03.2022, 16:33
Sonne sat auch in Thun mit Blick auf EIger, Mönch und Jungfrau.
Sonne sat auch in Thun mit Blick auf EIger, Mönch und Jungfrau.Bild: keystone

In der Schweiz sind am Mittwoch, dem Weltmeteorologietag, für die Jahreszeit hohe Temperaturen gemessen worden. In Bad Ragaz SG wurde als erster Station auf der Alpennordseite die 20-Grad-Marke geknackt, wie MeteoNews am Mittwoch mitteilte.

Auch in Chur stiegen die Temperaturen auf 20 Grad. Im Tessin und im Wallis wurden vergleichbare Temperaturen registriert. Laut MeteoSchweiz stieg das Thermometer am Mittwoch in Sitten auf 19 Grad und in Lugano auf 18 Grad. Auf 2000 Metern wurden 4 Grad gemessen.

Die Temperaturen liegen derzeit über der jahreszeitlichen Norm. Ein umfangreiches und kräftiges Hochdruckgebiet über Nord- und Mitteleuropa bestimmt bis auf Weiteres das Wetter in der Schweiz.

Für die nächsten Tagen ist laut SRF Meteo mit anhaltend hohen Temperaturen zu rechnen. Allerdings liegen die Temperaturen in den Niederungen am Morgen noch bei minus 2 bis plus 4 Grad. Höchsttemperaturen von rund 18 Grad sind am Nachmittag zu erwarten. (aeg/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das Aprilwetter in Memes und Bildern

1 / 18
Das Aprilwetter in Memes und Bildern
quelle: pinterest
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Chef Maurice schimpft! So sollst du dich im Büro kleiden

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

8 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8
Haus brennt nach Blitzeinschlag in Bremgarten bei Bern

In einem Haus in Bremgarten bei Bern ist Sonntagnacht nach ein Blitzeinschlag ein Feuer ausgebrochen. Es gab keine Verletzten.

Zur Story