Hochnebel-1°
DE | FR
5
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schweiz
Wetter

Wetter: So kalt war es am Samstagmorgen in der Schweiz

Bleib ruhig noch etwas liegen, denn heute ist es richtig kalt 🥶

21.11.2020, 08:16

Frühaufsteher haben am Samstagmorgen erstmals in diesem Herbst auch vielerorts im Flachland die Autoscheiben vom Reif freikratzen müssen. Der tiefste Wert in der Frostnacht wurde mit minus 22.1 Grad auf der Glattalp SZ gemessen.

Minus 15.4 Grad kalt war es laut dem Wetterdienst Meteonews auf dem Ofenpass, minus 12.4 Grad in Samedan GR. Auch in Bivio GR, auf der Engstligenalp BE und in Andermatt UR wurden Tiefsttemperaturen unter minus 10 Grad registriert. Im Flachland lagen die Temperaturen verbreitet zwischen null und minus vier Grad.

Grund für den vorübergehenden Kälteeinbruch über das Wochenende sind laut SRF Meteo grönländische Polarluft und zum Teil klare Nächte.

Später erster Frost sei unüblich im November. An vielen Orten im Flachland habe es bisher im November noch keinen einzigen Frosttag gegeben. Im langjährigen Durchschnitt seien sieben bis zwölf Frosttage pro Monat zu erwarten. Letztmals blieb der November im Jahr 2014 vollkommen frostfrei. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

19 Comics, die das Leben im Winter perfekt beschreiben

1 / 21
19 Comics, die das Leben im Winter perfekt beschreiben
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Hör auf zu lüften! Es ist sch**sskalt!»

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

5 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
HeidiW
21.11.2020 09:33registriert Juni 2018
Für November ist es auch mit knapp unter Null im Mittelland immer noch zu warm! Die Klimaerwärmung werden wir Jahr für Jahr mehr spüren.
Erschreckend wie schnell Menschen vergessen wie es vor 10 oder 20 Jahren war.
146108
Melden
Zum Kommentar
avatar
Butschina
21.11.2020 11:09registriert August 2015
Ich hoffe, dass es diesen Winter im Flachland auch mal wieder kälter wird. Die Natur wäre dankbar.
Das Novemberwetter hat sich im Oberaargau ziemlich verändert. Etwas positives hat es: Es gibt weniger Nebel. Die Temperaturen sind aber deutlich höher als in meiner Kindheit im Herbst.
371
Melden
Zum Kommentar
5
Nachts Dragqueen, tagsüber Lehrer
Am Tag steht Michel im Schulzimmer und lehrt Jugendlichen das Periodensystem. Nach Feierabend legt er diese Rolle ab und verwandelt sich in die Dragqueen Paprika. Eine Geschichte in Bildern.

Mit meiner Kamera durfte ich eine Verwandlung begleiten. Um 14 Uhr habe ich Michel begrüsst, um 22:30 Uhr habe ich mich von Paprika verabschiedet. Normalerweise lasse ich in diesen Storys die Bilder für sich sprechen. Beim Schminken hat sich aber ein Gespräch ergeben, das ich mit euch teilen möchte.

Zur Story