DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Pakete auch am Sonntag und einfacherer Online-Einkauf: Post erweitert ihren Service



Die Post will den Onlineeinkauf vereinfachen und die Zustellmöglichkeiten ausweiten. Sie führt ein sogenanntes Postlogin ein, mit dem sich Kunden mit einem Benutzernamen und einem Passwort in diversen Onlineshops anmelden können, wie die Post am Donnerstag mitteilte.

Im Laufe des nächsten Jahres soll die individuelle Steuerung von Paketen und eingeschriebenen Briefen eingeführt werden. Sobald eine Sendung zum Kunden unterwegs ist, kann dieser wählen, wo ihm die Sendung zugestellt werden soll.

Bei der Zustellung soll es mehr Auswahlmöglichkeiten geben. Kunden können neu für verpasste Pakete eine zweite Zustellung am Abend verlangen. Im Oktober startet die Post zudem einen Test für die Zustellung am Sonntag in den Städten Zürich, Genf, Lausanne und Basel. (lhr/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

5 Millionen Impfdosen bestellt: Curevac reicht Zulassungsgesuch ein – 9 Punkte dazu

In der Schweiz startet das fünfte Zulassungsverfahren für einen Impfstoff gegen das Sars-CoV-2-Virus: Das Unternehmen Curevac Swiss hat beim Heilmittelinstitut Swissmedic ein Zulassungsgesuch für seinen Impfstoffkandidaten CVnCoV eingereicht. Die wichtigsten Fragen.

Das ist unklar. Swissmedic bewerte die wissenschaftlichen Daten mit der rollenden Begutachtung, sobald sie verfügbar seien und von den Firmen eingereicht würden, schreibt das Heilmittelinstitut. Curevac könne für ihren …

Artikel lesen
Link zum Artikel