DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Moment, was trägt «Black Widow» für eine Tasche? 5 Poster, die Filme in die Schweiz holen

Wie würden Serien- und Film-Poster aussehen, wenn diese in der Schweiz spielen würden? Hier kommen 5 Beispiele.
18.10.2021, 05:5719.10.2021, 06:16

Vor Kurzem wurde beschlossen, dass Netflix einen Teil der Schweizer Einnahmen in Schweizer Film reinvestieren muss. Die sogenannte «Lex Netflix»-Steuer besagt, dass der Streaming-Dienst vier Prozent in lokale Produktionen investieren muss.

Es geht aber einfacher: Ein bisschen Photoshop hier, ein bisschen Photoshop da, und schon haben wir Filme, die in der Schweiz spielen.

«Impeachment – American Crime Story»

In «American Crime Story» geht es in jeder Staffel um einen anderen berühmten amerikanischen Kriminalfall. Die erste Staffel handelte vom Fall O.J. Simpson, in der zweiten Staffel dreht sich die Handlung um den Mord am italienischen Modeschöpfer Gianni Versace, der vor seiner Villa in Miami erschossen wurde. Was wäre, wenn die dritte Staffel in der Schweiz spielen würde?

«Bundeshaus Crime Story – ein Schweizer Krimi»

Bild: shutterstoch/ fx network/ watson

Das originale Film-Poster

bild: fx network

«Lupin»

Omar Sy spielt in «Lupin» einen gerissenen und charmanten Dieb, der ein wertvolles Collier aus dem Louvre stiehlt. Was würde er wohl in der Schweizer Adaption Der Matterhorn-Raub stehlen? Und kommt ihm die Walliser Polizei auf die Schliche?

«Lupin: Der Matterhorn-Raub»

Bild: netflix/unsplash/watson

Das originale Film-Poster

Bild: netflix

«Der Diktator»

Die Schweiz als Diktatur? Unser Vorschlag für den Diktator:

Bild: paramount pictures/ unsplash/watson

Er reitet natürlich auf einer Kuh, nicht auf einem Kamel. Schweiz halt.

Das originale Film-Poster

Bild: paramount pictures

«Black Widow»

Bild: disney plus/ shutterstock/ freitag/ watson

Nati Rohner, Wandergruppenleiterin, posiert vor der Schweizer Flagge. Äh nein, Moment ... Natasha Romanoff ist eine russische Spionin und Marvel-Superheldin. Die Farben auf dem Poster passen trotzdem zur Schweiz.

Das originale Film-Poster

Natasha Romanoff ist «Black Widow», die russische Spionin und Auftragskillerin.
Natasha Romanoff ist «Black Widow», die russische Spionin und Auftragskillerin.Bild: The Walt Disney Company Germany GmbH

«Skyfall»

An die legendären Film-Locations in Schottland würde die Schweizer Version von James Bond «Skyfall» nicht herankommen. Aber eines ist sicher: Er würde durch halb Zürich rasen.

Bild: sony pictures/ shutterstock/ watson

Das originale Film-Poster

Bild: sony pictures

(cmu)

Von welchem Film/ welcher Serie möchtest du eine Schweizer Adaption sehen?
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

27 afrikanische Filmposter aus den 80ern und 90ern

1 / 29
27 afrikanische Filmposter aus den 80ern und 90ern
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

15 unwiderstehliche Tipps, wie du dir das Kino-Feeling nach Hause holst

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Ablenkung vom eigenen Leben gefällig? Hier kommen die 25 besten Fails der Woche 😁

Ob sie wirklich die besten sind, können wir theoretisch gar nicht so genau sagen, das müsst ja ihr entscheiden. Aber es macht sich halt einfach so gut im Titel.

Zur Story