Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wie ein Bewerbungsgespräch für eine Beziehung aussehen würde – in 9 Punkten

Die Partnersuche ist bekanntlich reich an Tücken und Fettnäpfchen. Deshalb wäre ein Bewerbungsgespräch eigentlich ja eine gute Möglichkeit, Worst-Case-Szenarien auszuschliessen. Wir haben uns überlegt, wie diese aussehen würden.



Die Kontaktaufnahme

Die Annonce

Bild

Bild. watson / shutterstock

Der Lebenslauf

Bild

Bild: watson / unsplash

Das Motivationsschreiben

Bild

Bild: watson

Falls es klappt: Bitte werde einfach nicht so ...

Das Bewerbungsgespräch

Bild

Bild: shutterstock / watson

BildBild aufdecken

bild: shutterstock / watson

Bild

bild: shutterstock / watson

BildBild aufdecken

bild: shutterstock / watson

Bild

bild: shutterstock / watson

BildBild aufdecken

bild: shutterstock / watson

Bild

bild: shutterstock / watson

BildBild aufdecken

bild: shutterstock / watson

Bild

bild: shutterstock / watson

BildBild aufdecken

bild: shutterstock / watson

Bild

bild: shutterstock / watson

Bild

bild: shutterstock

BildBild aufdecken

bild: shutterstock / watson

Falls es noch kein Bewerbungsgespräch gegeben hat:

Und wie es aussieht, wenn es dann geklappt hat:

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

14 Comics, die dich und deine Beziehung zu 99% beschreiben

Frisch verliebt vs. Langzeitbeziehung – in 6 Situationen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

19
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
19Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Garp 08.04.2019 22:17
    Highlight Highlight Ich vermisse Lucas Schmidli, mit seinem intelligenten Humor!
  • Sunaru 08.04.2019 11:30
    Highlight Highlight Wenn min Schatz mal schwanger isch und mir en guete Name sueched, denn chömed mir sicher uf die tolle Vorschläg vo Watson zrugg :))
  • moedesty 08.04.2019 11:11
    Highlight Highlight haha, "ihr Vorgänger wird sie einarbeiten". der war echt gut!
  • Gibus "der Knopf" 08.04.2019 10:11
    Highlight Highlight Absolut empfehlenswerte Lösung.
    Gibt es auch eine Mustervorlage für andere Fälle?

    z.B. unfreiwillige Jungfrauen (m/w) ohne "Berufserfahrung"? oder extrem schüchterne Kandidaten.

    Delfen sind auf Dauer keine Alternative

    Ich frage für einen Freund :-)
    Benutzer Bildabspielen
  • Rabauke 08.04.2019 10:03
    Highlight Highlight Werde mein Kind sofort Anja-Tanja taufen
  • Mentalistin 08.04.2019 09:46
    Highlight Highlight Im Team intim😂👌🏼 U made my day❤️
  • cada momento 08.04.2019 09:36
    Highlight Highlight also wirklich, unglaublich... der meier ist echt doof. und wird immer doofer. und dabei wünsche ich ihm von ganzem herzen viel erfolg! und, dass er genau so weitermacht! irgendeinisch schafft er es, dass ich auch im Erdgeschoss angekommen, weiterlache. äää so guet.
    • jodokmeier 08.04.2019 09:53
      Highlight Highlight Mh.
      Benutzer Bild
    • cada momento 08.04.2019 13:03
      Highlight Highlight Du bist flattered. Chasch tschääätree lo.
  • Janis Joplin 08.04.2019 08:18
    Highlight Highlight Und nicht vergessen: der Bewerbung muss noch ein Leumundszeugnis über das bereits erfolgte Beziehungsleben hinzugefügt werden 😂😂😂😂

    "Junior Fummel Manager".... Ihr seid die Grössten!!!
  • lilie 08.04.2019 08:08
    Highlight Highlight Haha, hab mich köstlich amüsiert! 🤣👍

    Ich hoffe nur, ich muss für meinen nächsten (Freund) Relationship Manager nicht ins Tubelitöbeli ziehen. 😂😂😂
    • Baccaralette 08.04.2019 09:00
      Highlight Highlight Komm schon, Ermelgunde, im Tübelitöbeli ischs herrlich schön!
    • lilie 08.04.2019 14:54
      Highlight Highlight @Baccara: Naja, ich akzeptiere ohnehin keinen Relationship Manger an meiner Seite. Aber einen Inhouse Recycling Manager mit Erfahrung im Barbecue Business wäre fantastisch!

      Verwaltungsratspräsidentin mit unbegrenzten Machtbefugnissen bleib aber immer noch ich. 😎
  • Banana-Miez 08.04.2019 06:53
    Highlight Highlight Vielen Dank für diesen Lacher am Morgen😂Bitte mehr davon! V.a. an Montagen...
  • Schnurri 08.04.2019 06:36
    Highlight Highlight Habt ihr eigentlich ein Namenduden in dem Ihr nachschlagen und nach Lust und Laune auslesen könnt?
    • Snowwhitey 08.04.2019 06:46
      Highlight Highlight Neu hier? ;)
    • picknicker86 08.04.2019 06:52
      Highlight Highlight Ich bin mir die Namen von Euch ja langsam gewohnt, aber bei Ermelgunde hats mich mal wieder verrissen 😂
    • esmereldat 08.04.2019 08:55
      Highlight Highlight Mich bei Phabjenne 😂😂😂
    Weitere Antworten anzeigen

Interview

Was ein Statistik-Professor über lügnerische Zahlen und falsche Ängste zu sagen hat

Walter Krämer erzählt, wie mit fragwürdigen Studien Panik gemacht wird, während wir uns eigentlich vor ganz anderen Dingen fürchten sollten.

Herr Krämer, Sie sind Professor für Wirtschafts- und Sozialstatistik und entlarven als solcher gern zwielichtige Datenanalysen. Haben Sie derzeit eine Lieblingsstatistik? Walter Krämer: Ja. Das ist die Tabelle der Fussball-Bundesliga. Ich wohne direkt neben dem BVB-Stadion und bin seit mehr als einem Dutzend Jahren BVB-Aktionär.

Sie haben die Deutschen mal als «Volk von Innummeraten» (Zahlen-Analphabeten) bezeichnet und ihre bedauerliche Schwäche Goethe, dem dichtenden …

Artikel lesen
Link zum Artikel