Spass
Klischeekanone

9 Dinge, die du nicht von deinem Arzt hören willst

9 Dinge, die du nicht von deinem Arzt hören willst

Früher oder später gehören Visiten bei den Halbgöttinnen und Halbgöttern in Weiss einfach bis zu einem gewissen Grad zum Leben. Im Idealfall sind die Besuche selten und kurzweilig. Oder eben nicht.
29.08.2021, 06:05
Jodok Meier
Folge mir
Mehr «Spass»

Allen Gesundheitsrisiken kann schlicht nicht vorgebeugt werden. Egal, wie sehr man sich darum bemüht, der Körper und die Natur haben ihre eigene Laune. Diese Egoisten. Auch wenn es keinesfalls zu hoffen ist, so gibt es folglich Dinge, die wir nicht von unserer Ärztin oder unserem Arzt hören wollen.

Fassen wir Holz an und hoffen, dass niemand von uns je einer der folgenden Sätze in der Sprechstunde zu hören kriegt!

Bild
bild: watson / shutterstock
Surprise
bild: watson / shutterstock

Bild
Bild: watson / shutterstock
Surprise
bild: watson / shutterstock

Bild
bild: watson / shutterstock
Surprise
bild: watson / shutterstock

Bild
bild: watson / shutterstock
Surprise
bild: watson / shutterstock
Surprise
bild: watson / shutterstock

Bild
bild: watson / shutterstock
Surprise
bild: watson / shutterstock

Bild
bild: watson / shutterstock
Surprise
bild: watson / shutterstock

Bild
bild: watson / shutterstock
Surprise
bild: watson / shutterstock

Bild
bild: watson / shutterstock
Surprise
bild: watson / shutterstock

Bild
bild: watson / shutterstock
Surprise
bild: watson / shutterstock
Surprise
bild: watson / shutterstock
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
19 Gesundheitstipps vom schlechtesten Arzt der Welt
1 / 21
19 Gesundheitstipps vom schlechtesten Arzt der Welt
«Wenn du Bauchschmerzen hast, bedeutet das, dass dein Magen etwas Öl braucht, um wieder wie geschmiert zu funktionieren. Iss viel Frittiertes und du wirst dich sofort besser fühlen!»
bild: twitter

Auf Facebook teilenAuf X teilen
Zuviel am Handy? Dr. Watson weiss, woran du leidest
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
34 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Sir Andrew
29.08.2021 08:12registriert Juni 2019
Darum sei es wichtig vor einer Amputation alle Körperteile, die man behalten möchte, mit „Finger weg“ zu kennzeichnen.

…ausser bei einer Operation der Hände!!!
890
Melden
Zum Kommentar
avatar
_andreas
29.08.2021 09:53registriert April 2020
@Nr8:

Ich habe meinen Arzt damals bei der Knie Op tatsächlich gefragt warum er mit Filzstift ein riesengrosses X aufs Bein gezeichnet hat.
Antwort: wir haben heute 10 Knieoperationen und wir wollen ja nichts falsches machen 😆
542
Melden
Zum Kommentar
avatar
Sir Andrew
29.08.2021 08:09registriert Juni 2019
Ui, ganz „dunkler“ Humor! 😬
410
Melden
Zum Kommentar
34
Wer soll den ESC moderieren? Eigentlich kommen nur zwei infrage ...
Wer soll 2025 den Schweizer Eurovision moderieren? Jemand mit internationalem Format wäre von Vorteil. Davon gibt's nicht viele. Ein Kommentar.

Der ESC-Buzz hält an. Nebst der Begeisterung über Nemos Sieg sind spannende Fragen zur Austragung 2025 dazugekommen: Wo die Sause stattfinden könnte etwa (setz dich wieder hin, St.Gallen). Oder: Wer finanziert das Ganze? Und: Wer könnte so einen Mega-Event überhaupt moderieren?

Zur Story