Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fertig jetzt! Jetzt machen wir Street Tacos – und zwar RICHTIG 🌮🌮🌮

Bild: isabeleats.com



Santa Ana, Orange County, vor zwei Wochen: Es ist 1 Uhr morgens, ich habe ein ziemlich, ziemlich cooles Konzert im altehrwürdigen Yost Theater hinter mir und nun ... Hunger! Kein Problem, denn, da wir hier in Südkalifornien sind, stehen zu später Stunde stets ein paar Taco Trucks am Strassenrand. Wir gehen zum nächststehenden und bestellen unsere Tacos – und kommen (ebenfalls weil wir hier in Südkalifornien sind) mit den weiteren Kunden ins Gespräch. Ob die Tacos hier genauso gut sind wie die in Mexiko, frage ich (die Jungs sind alles Mexikaner). «The people making them for you are Mexican, so they taste the same as back home», so die Antwort. Bald aber ist fertig diskutiert, denn nun wird gegessen!

taco truck streetfood essen food USA mexiko tacos

Bild: obi/watson

Nach etlichen Reisen in den Südwesten der USA muss ich konstatieren: Street Tacos vom Taco Truck ist das beste Late Night Food der Welt. Nicht zu schwer, aber auch nicht zu leicht, ordentlich pikant, und mit Zitrus-Frische, immer frisch zubereitet – einfach perfekt. (Und: $ 1.50 das Stück.)

Street tacos santa ana essen food streetfood orange county mexikanisch mexiko kalifornien usa

Bild: obi/watson

Und dann kehrt man nach Hause zurück und stellt fest: Ui, die meisten sogenannten «mexikanischen» Restaurants haben nichts Vergleichbares im Programm. Höchste Zeit also, selbst Hand anzulegen: Per sofort machen wir unsere eigenen Street Tacos!

Aber welche denn? Tacos gibt es in zig Variationen: Mit Fisch, Chorizo, Kutteln, Hirn, Zunge ... oder gar escamoles – Ameisenlarven. Doch wir beschränken uns hier mal auf drei Klassiker: carne asada, pollo und carnitas. Oralé!

Tacos de carne asada

Zutaten:

Für das carne-asada:

Für die Tacos:

Zubereitung:

Tacos de pollo

Zutaten:

Für die Poulet-Marinade:

Für die pico de gallo:

Für die Tacos:

Zubereitung:

Tacos de carnitas

tacos de carnitas schweinefleisch essen food streetfood usa mexiko mexikanisch kalifornien https://www.isabeleats.com/mexican-slow-cooker-pork-carnitas-tacos/

Bild: isabeleats.com

Zutaten:

Für die carnitas:

Für die Tacos:

Zubereitung:

Provecho!

So. Selbstredend darf und soll man dazu diverse Chilisaucen servieren. Ihr wisst schon ...

Oder ihr könnt Eure eigene Salsa machen:

Und als Beilage empfiehlt sich arroz rojo oder frijoles refritos ... (obwohl auf der Strasse isst man die Tacos ohne Beilage).

Und gönn' dir ein mexikanisches Bier dazu!

Übrigens ... hast du den Food-Push abonniert? Solltest du! So geht's:

food push instruktionen anleitung so geht's abonnieren

food push instruktionen anleitung so geht's abonnieren

food push instruktionen anleitung so geht's abonnieren

Streetfood aus aller Welt – weil man sich sonst nichts gönnt!

«Michelada», der Sommerdrink aus Mexiko im watson-Test

Play Icon

Food! Essen! Yeah!

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

Link zum Artikel

Zum World Vegetarian Day: 8 Vegi-Rezepte, die ich immer wieder koche 

Link zum Artikel

Du achtest auf Kalorien? Schön. Möchtest du nun Avocado oder Nutella?

Link zum Artikel

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

Link zum Artikel

Ich habe das hipsterigste Gericht der Welt gekocht und bin begeistert

Link zum Artikel

Es ist wieder so weit: Es gibt Curry! Leute, CURRY! YAY!

Link zum Artikel

Wenn du dieses gepfefferte Quiz bestehst, klopft dir Gewürzonkel Baroni auf die Schulter

Link zum Artikel

WAS zum Geier ist denn DAS? Hier kommt das grosse internationale WÄH-Quiz!

Link zum Artikel

Ich habe einen CBD-Burger gegessen und war danach komplett verpeilt

Link zum Artikel

So machst du aus deiner Instant-Suppe ein Gourmet-Menu

Link zum Artikel

Ich ging vegan essen – also, Sachen, die Veganer gerne essen. Es kam nicht gut

Link zum Artikel

Wissenschaftlich bewiesen: Englisches Frühstück ist besser als alle anderen

Link zum Artikel

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link zum Artikel

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Link zum Artikel

Fertig jetzt! Jetzt machen wir Street Tacos – und zwar RICHTIG 🌮🌮🌮

Link zum Artikel

Wie Food-besessen bist du? Wir sagen es dir!

Link zum Artikel

Jamie Oliver hat 8 Carbonara-Variationen präsentiert ... und ich bin mal SEHR skeptisch

Link zum Artikel

Stimmen diese 9 Koch-Mythen wirklich?

Link zum Artikel

Wie viele dieser europäischen Spezialitäten kennst du? Mach' das Foodie-Quiz!

Link zum Artikel

Guck – hier sind 8 Sandwiches, die du dir mal gönnen solltest. Gern geschehen!

Link zum Artikel

Leute, spart euch eure Diät! Und euer Detox erst recht

Link zum Artikel

Meine Tochter (10) hat den superveganen Gutmenschburger getestet und meint ...

Link zum Artikel

Wetten, du weisst nicht, wie viel diese Lebensmittel vor 50 Jahren gekostet haben?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

41
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
41Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • aligator2 09.05.2019 15:54
    Highlight Highlight Na toll, jetzt hab ich hunger.

    Spass beseite, sehr "gluschtigi" Rezepte. Einzig die Tortillas sind der Knackpunkt. Richtig authentische sind in der Schweiz schwer zu finden.
  • peeti 08.05.2019 17:55
    Highlight Highlight Gibt es auch Vegi-Tacos, die ähnlich toll sind? Zb mit Seitan oder Gemüse?
    • Im Diskurs Versunken 08.05.2019 18:26
      Highlight Highlight Ich mache oft caramelisierte Zucchetti mit Zwiebeln und Tofu, das ganze einfach geil marinieren mit Sesamöl, Maggisauce, Soyasauce Radiesli drauf schnibbeln und zäck, fein.
    • Hier könnte Ihre Werbung stehen 08.05.2019 18:36
      Highlight Highlight Nein
    • roflcopter 08.05.2019 21:18
      Highlight Highlight Ich mache oft Tacos mit Halloumi. Wirklich lecker!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Im Diskurs Versunken 08.05.2019 16:48
    Highlight Highlight Rule number one: Mach deine tortillas selber! Ein bisschen Teig, eine gute Bratpfanne. Fertig.
  • AdmPWN 08.05.2019 16:28
    Highlight Highlight Perfekt, wollte ich schon ewig mal machen wusste aber nicht wie. Übrigens bin richtig Fan von den Ramen Rezepten, mit pochiertem Ei ist das richtig geil.
  • Watchdog2 08.05.2019 15:32
    Highlight Highlight @ obi:
    Good to have you back - even with recipes of my favorite food.
  • quallbum 08.05.2019 13:22
    Highlight Highlight Wo kaufst du die Tortillas? Ich hab das Gefühl es muss doch bessere geben als die von Migros oder Coop..
    • obi 08.05.2019 13:26
      Highlight Highlight @quallbum: je nachdem, wo du wohnst, hat es vielleicht ein mexikanisches Lädeli. E.g. https://www.laguadalupana.ch/tortillas oder https://www.elmaiz.ch/collections/tortillas
      Geht glaub auch online.
    • Rabbi Jussuf 08.05.2019 14:10
      Highlight Highlight Old El Paso Tortillas sind ganz ok. Bloss den ganzen Rest ja nie kaufen, ausser du willst es gleich ungeöffnet in den Kübel schmeissen.

      Das Dumme hier ist, dass die meisten "Mexikanischen" Restaurants nichts Mexikanisches servieren, sondern Tex-Mex. Das ist was ganz anderes.
    • Glenn Quagmire 08.05.2019 16:18
      Highlight Highlight Die Street Food oder so ähnlich von Old El Paso sind top, nicht wie die Kartondinger die es früher gab.
  • Schreimschrum 08.05.2019 12:31
    Highlight Highlight Ohne Koriander könnte das gut sein...
    • Glenn Quagmire 08.05.2019 16:19
      Highlight Highlight Scharlatan! Isst wohl auch Raclette ohne Käse ;-)
  • OrbiterDicta! 08.05.2019 12:28
    Highlight Highlight Also ich warte immernoch auf das Baroni Kochbuch! 😜
    • Trajane 08.05.2019 17:22
      Highlight Highlight Oh ja bitte! ❤
  • Pitefli 08.05.2019 12:03
    Highlight Highlight Koriander 🤮
  • Toerpe Zwerg 08.05.2019 11:22
    Highlight Highlight Danke!
  • Käpt'n Hinkebein 08.05.2019 11:21
    Highlight Highlight Da läuft mir so kurz vor dem Mittagessen ziemlich das Wasser im Munde zusammen. Danke für die Inputs, Herr Baroni! Wird in nächster Zeit auf dem Einkaufszettel stehen.
  • Zwingli 08.05.2019 11:20
    Highlight Highlight Alles tiptop bis auf den Koriander.
  • Scaros_2 08.05.2019 11:17
    Highlight Highlight Baroni führt meine "Gespeicherten Seiten" definitiv an bei watson :D
  • PostFinance-Arena 08.05.2019 11:15
    Highlight Highlight Sind "Tacos" nicht die knusprigen "Halbröhren"?🤔
    • Toerpe Zwerg 08.05.2019 11:22
      Highlight Highlight Nein
    • Schso 09.05.2019 12:55
      Highlight Highlight In den Tex-Mex Restaurants und der Migros schon. In der Mexikanischen Küche sind Tacos immer mit weicher Tortilla.
  • Burdleferin 08.05.2019 11:14
    Highlight Highlight Ein bisschen viel Aufwand für Tacos.
    • Na_Ja 08.05.2019 12:10
      Highlight Highlight Ich denke, der tolle Geschmack wird einen dafür belohnen. 😋
  • hoshimizu 08.05.2019 11:09
    Highlight Highlight Danke für die Rezepte! Hat jemand noch ein Rezept für die Tacos selbst zu machen? Danke im Voraus!
    • obi 08.05.2019 11:10
      Highlight Highlight @hoshimizu: ?? Meinst du die Tortillas?
    • Grave 08.05.2019 11:25
      Highlight Highlight Ou ja das würde mich auch intressieren
    • SanchoPanza 08.05.2019 11:29
      Highlight Highlight gibt diverse im Netz. je nach region wird der Mais sogar feucht gemahlen (m.M.n. die besten). Aber am simpelsten: Maismehl, wenig Salz, und dann immer wieder ein wenig Wasser dazu geben und locker kneten/durchheben. Auf keinen Fall zu feucht werden lassen oder wie einen Brotteig durchkneten. Und sie müssen schlussendlich nicht so dünn sein wie die aus dem Laden ;-) Wenn sie dir zu hart/wenig biegsam geraten, ein wenig Weizenmehl dazu geben.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Steffan Griechting 08.05.2019 11:02
    Highlight Highlight Tacos al Pastor fehlen!!!
    • obi 08.05.2019 11:09
      Highlight Highlight @Steffan Griechting: Uhhhsorrysorrysorry (obwohl der Titel lautet nicht "Alle, alle Tacos-Varianten, damit niemand sich übergangen fühlt" ... 😉)
    • Glenn Quagmire 08.05.2019 16:20
      Highlight Highlight nachliefern, werter Obi :-)
    • obi 09.05.2019 08:56
      Highlight Highlight Eig. wird das Fleisch (und Ananas) für tacos al pastor ähnlich wie Döner Kebab oder Schawarma auf einem drehenden Spiess gegart, weshalb für den "echten" street style al pastor man etwas basteln muss. Ist aber keine Hexerei, wie jenes Video hier demonstriert ...
      Play Icon

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Liebe Schweizer, bevor ihr euch über kulinarische Merkwürdigkeiten aus fernen Gefilden mokiert – Chicken and Waffles oder Chicharrones oder Lammfleisch mit Pfefferminzsauce, irgendwer? –, haltet doch schnell inne und bedenkt: Die Schweiz ist sehr, sehr klein und die eigenen Geschmacksvorlieben als Norm auf ausländische Esstraditionen anzuwenden, wäre einerseits arrogant und andererseits ein Eigentor. Letzteres weil gewisse Schweizer Gerichte ausserhalb helvetischer Gefilde schnell …

Artikel lesen
Link zum Artikel