Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Eamon, Psy, Fool's Garden und Co. – Was wurde aus diesen 13 One-Hit-Wonders?

Das Musikgeschäft ist so schnelllebig wie kaum eine andere Kunstbranche. Diese 13 Künstlerinnen und Künstler sind der Beweis dafür. Was wurde aus ihnen?



Hach, all diese Lieder, die wir einst hörten, bis wir sie verabscheuten. Leider (oder zum Glück) verschwinden sie nach und nach aus unserer Wahrnehmung. Und falls nicht, so sind es immerhin die Künstler, die dahinter stehen.

Ja, der Begriff One-Hit-Wonder ist nicht ganz klar definiert. Wir haben uns darum die Freiheit rausgenommen, den Begriff etwas zu dehnen. Wenn also Bands nun in ihren Heimatländern immer noch respektive schon immer bekannt und berühmt waren, jedoch aus der Schweizer Musikwahrnehmung nach einem Lied verschwanden, zählen sie hier als One-Hit-Wonder. Deal with it.

Eamon

«Fuck It (I Don't Want You Back)» (2003)

abspielen

Video: YouTube/EamonVEVO

Eamons musikalische Abrechnung mit seiner Ex-Freundin erschien 2003. Danach kam nicht mehr viel. Vielleicht weil er seinen Seelenfrieden gefunden hat?

Nein. Weil einfach der Erfolg ausblieb. Er veröffentlichte weitere Singles, unterschrieb dann 2011 bei SMC Entertainment einen Vertrag im Wert von 1 Mio. US-Dollar. Das Label entpuppte sich jedoch als Reinfall, denn Zahlungen blieben aus, der Vertrag war in Tat und Wahrheit ein Knebelbündnis.

Nach der Beilegung der juristischen Querelen im Jahr 2014 arbeitete Eamon weiter an seiner Musik, kam aber bestenfalls noch als Gastmusiker auf die Bühne. Im Juni dieses Jahres erschienen zwei neue Singles aus eigener Feder. So richtig klappen will es jedoch nicht mehr.

Und so sieht er heute aus:

BildBild aufdecken

Bild: facebook

Psy

«Gangnam Style» (2012)

abspielen

Video: YouTube/officialpsy

Psys Song war das erste YouTube-Video, das über zwei Milliarden Mal angeklickt wurde und ist somit unbestritten einer der grössten YouTube-Hypes überhaupt. Aber was wurde aus dem unberechenbaren Südkoreaner?

Nach der eindrücklichen Art und Weise seines weltweiten Durchbruchs war es absehbar, dass die darauffolgende Single auf grosses Interesse stossen wird. Tatsächlich war dies bei «Gentleman» auch der Fall. Doch der nachhaltige Hype blieb in diesem Fall aus. Auch die folgenden Singles waren bestenfalls noch in den koreanischen Hitlisten zu finden, mit generell sinkendem Erfolg.

In diesem Jahr hat er seine eigene Agentur «P-Nation» gegründet, der bereits namhafte koreanische Künstlerinnen und Künstler beigetreten sind.

Und so sieht er heute aus:

BildBild aufdecken

Bild: facebook

Hanson

«MMMbop» (1997)

abspielen

Video: YouTube/HansonVEVO

Die drei Brüder aus Oklahoma produzierten ihr erstes Album ohne Label im Rücken, bespielten Strassen und Bars, wurden entdeckt und gingen mit obigem Lied weltweit durch die Decke. Für einen kurzen Moment immerhin.

Die Geschichte könnte klischeehafter kaum sein. Nach dem Riesenerfolg der Single «MMMbop» musste natürlich schnell ein zweites Album her, das die Verkaufserwartungen bei weitem nicht erfüllte, während der Arbeit zum dritten Studioalbum dann der obligate Bruch mit der Plattenfirma.

Es folgten Akustikalben, Dokumentarfilme über das harte Leben als über-vermarktete Band, Spendenaktionen für Afrika und Weihnachtsalben. Bis heute.

Und so sehen sie heute aus:

BildBild aufdecken

Bild: facebook

The Calling

«Wherever You Will Go» (2001)

abspielen

Video: YouTube/TheCallingVEVO

Frontmann Alex Band und Gitarrist Aaron Kamin bildeten den eigentlichen Kern der Band, die mit diesem Song kurz nach der Jahrtausendwende durch die Decke ging. Nachdem der Song unter anderem im Film «Coyote Ugly» zu hören war und weltweite Bekanntheit genoss, wurde es sehr schnell sehr still um The Calling. Wieso?

Es wollte auch hier einfach nicht mehr richtig klappen als Band. Obwohl sie im Zuge ihres Erfolgs als Vorband sowie auch als Headliner tourten, blieb der Erfolg beim zweiten Album «Two» im Jahr 2004 beinahe gänzlich aus.

Die offizielle Trennung der Band folgte im Jahr darauf, Band (also Alex) versuchte sich als Solokünstler, 2013 dann die Reunion mit der Ankündigung, 2014 ein neues Album rauszubringen. Nachdem Alex Band aber nach einem Gig verprügelt und ausgeraubt wurde, liess es die Band mit dem Comeback-Versuch jedoch bleiben.

Und so sieht Ex-Bandleader Alex Band heute aus:

BildBild aufdecken

Bild: facebook

The Rasmus

«In the Shadows» (2003)

abspielen

Video: YouTube/The Rasmus (Official)

Die Band war im heimischen Finnland schon vor ihrem internationalen Durchbruch berühmt. «In the Shadows» war die Lead Single ihres fünften Studioalbums «Dead Letters». Danach hat man in der Schweizer Radiolandschaft aber nur noch wenig bis nichts von The Rasmus gehört. Was haben sie denn so getrieben?

Eigentlich dasselbe wie vor dem Hype. Der Kreis der Aufmerksamkeit schmolz zuverlässig wieder auf die Grösse Finnlands, wo sie auch heute noch mit ihrer Musik unterwegs sind. Nach Dead Letters hat die Band noch vier weitere Alben auf den Markt gebracht, von denen aber keines mehr Platinstatus ausserhalb von Finnland erreicht hat.

Und so sieht die Band heute aus:

BildBild aufdecken

Bild: Facebook

Fool's Garden

«Lemon Tree» (1995)

abspielen

Video: YouTube/Антон Гордеев

Vielleicht der Inbegriff eines One-Hit-Wonders. Die deutsche Band stürmte mit «Lemon Tree» die Charts in weiten Teilen Europas. Danach war aber Sense. Nur gefühlt oder auch tatsächlich?

Tatsächlich. Auch in dieser Geschichte waren Querelen mit der Plattenfirma zentral. Diese entstanden hier jedoch aufgrund der miserablen Verkaufszahlen des Folgealbums. 2003 dann – wer hätte es ahnen können – die Trennung der Band. Leadsänger Peter Freudenthaler und Gitarrist Volker Hinkel ersetzten den Rest der Band mit neuen Gesichtern, kickten das Apostroph aus dem Bandnamen und versanken im musikalischen Niemandsland.

Immerhin: In Osteuropa und Asien war die Band aufgrund eines VW-Werbespots, der ihr Lied verwendete, zwischenzeitlich noch einmal am Rande zur Popularität. Die alten Bandmitglieder gehen mittlerweile profaneren Dingen nach: Musiklehrer, semi-professionelle Bandmusiker und Werbeagentur-Mitarbeiter.

Und so sieht die Band heute aus:

BildBild aufdecken

Bild: facebook

Daniel Powter

«Bad Day» (2005)

abspielen

Video: YouTube/Warner Records

Powter war dank diesem Hit der erste kanadische Solokünstler seit Bryan Adams, der an der Spitze der Billboard Hot 100 stand. Und danach?

Powter versuchte mehrmals, an den Erfolg von «Bad Day» anzuknüpfen. Doch es wollte ihm auf Biegen und Brechen nicht gelingen. Trotz Kreativpause 2011 und einem zunehmendem Fokus auf Weihnachts-Specials (Michael Bublé lässt grüssen). Alles immer unter Betonung, dass er jetzt ehrliche Musik machen wolle. Rückbezüglich nennt Powter seinen einzigen grossen Hit «garbage» (deutsch: Müll).

Und so sieht er heute aus:

BildBild aufdecken

Bild: facebook

Crazy Town

«Butterfly» (2000)

abspielen

Video: YouTube/CrazyTownVEVO

Stammgast an jeder 2000er-Party und ein Video als Stillleben einer Musiker-Generation. Die beiden Kalifornier Bret Mazur und Seth Binzer landeten mit diesem Song anno dazumal einen überraschenden «Billboard Hot 100»-Tophit. Was wurde wohl aus ihnen?

Ihr kriegt es in der Express-Zusammenfassung: Folgealbum floppte 2002, Band löste sich 2003 auf, vereinigte sich wieder für ein Comeback-Album 2015, das floppte auch und das Duo löste sich 2017 abermals auf. Surprise, surprise ...

So sieht Bret Mazur heute aus:

BildBild aufdecken

In den Ferien mit Freundin Shanessa. Bild: instagram

Und so Setz Binzer:

BildBild aufdecken

Bild: instagram

Wheatus

«Teenage Dirtbag» (2000)

abspielen

Video: YouTube/WheatusVEVO

Die New Yorker Band bestand ursprünglich aus Brandon B. Brown, dessen Bruder Peter Brown und Rich Liegey. Die Single «Teenage Dirtbag» stammt aus ihrem ersten Studioalbum und schlug ein wie eine Bombe. Und wieso war danach Ruhe?

Natürlich in erster Linie aufgrund des Krisenverhältnisses zwischen der Band, die ihr zweites Album selber produzieren wollte und der Plattenfirma, die dieses Vorhaben nicht goutierte. Die Promotion fürs Album blieb darum aus, die Platte floppte und besiegelte so eigentlich bereits den Untergang der Band.

Daraufhin wurden Bandmitglieder immer mal wieder ausgetauscht. Die Band besteht und tourt rund um Frontmann Brandon Brown weiter, beides jedoch eher schlecht als recht.

So sieht Frontmann Brandon B. Brown heute aus:

BildBild aufdecken

Bild: facebook

Phantom Planet

«California» (2002)

abspielen

Video: YouTube/PhantomPlanetVEVO

Der Titelsong von «O.C. California» mit dem Videoclip, der einem das Tourleben so richtig schmackhaft machte. Mit dem Ende der beliebten TV-Serie verschwand auch die Band Phantom Planet aus dem Mainstream-Musikhorizont. Aber wohin?

Bewusst änderte die Band (nach dem traditionellen Austauschen von Bandmitgliedern, Schlagzeuger Jason Schwartzman hat zum Beispiel auf eigenen Wunsch hin zur Schauspielerei gewechselt) ihre Musikrichtung vom eher radiotauglichen Pop-Rock hin zu dem weniger massentauglichen Garage Rock.

2008 dann die zu erwartende Bandpause, die erst im Frühsommer dieses Jahres ein Ende nahm. Die erste Single seit der Pause («Balisong») wurde im Mai veröffentlicht, ein Album soll noch folgen.

So sieht die Band heute aus:

BildBild aufdecken

Bild: facebook

Lou Bega

«Mambo No. 5» (1999)

abspielen

Video: YouTube/LouBegaVEVO

Die Melodie dieses 90er-Klassiker stammt von einem Instrumentalstück von Pérez Prado und machte den Deutschen vom Nobody zum Weltstar. Zwischenzeitlich zumindest.

Denn mittlerweile ist David Lubega, wie er mit bürgerlichem Namen heisst, von der medialen Bildfläche verschwunden. Er hat zwar weiterhin immer wieder Platten herausgebracht, doch keine davon kam auch nur annäherungsweise an den Erfolg von «Mambo No. 5» ran.

Neben der Solokarriere komponierte er unter anderem für das Dance-Projekt Groove Coverage Musik. Seine letzte Single erschien in diesem Jahr (schau an, schau an). Der «Makel» des One-Hit-Wonders haftet ihm immer noch hartnäckig an den Fersen.

So sieht er heute aus:

BildBild aufdecken

Bild: facebook

Gnarls Barkley

«Crazy» (2006)

abspielen

Video: YouTube/Atlantic Records

Gnarls Barkley war ein Projekt der Produzenten DJ Danger Mouse und Cee-Lo Green, das direkt mit der ersten Single einen Volltreffer landete. Doch was hielt das Leben nach dem Volltreffer für die beiden bereit?

Die beiden liessen das Album «St. Elsewhere», auf dem die Single «Crazy» enthalten war, drei Tage nach der Veröffentlichung in England aus dem Handel nehmen, mit der Begründung, dass sie befürchten, dass die Hörer dem Lied überdrüssig werden könnten.

Nach dem Achtungserfolg konzentrierte sich DJ Danger Mouse wieder aufs Produzieren. Cee-Lo Green machte sich als Gastsänger und Produzent den grösseren Namen, mit dem Auftritt in der Halftime Show des Super Bowls 2012 an der Seite von Madonna. Ein One-Hit-Wonder mitnichten, sozusagen.

So sieht Cee-Lo Green heute aus:

BildBild aufdecken

Bild: instagram

Und so Danger Mouse:

BildBild aufdecken

Bild: instagram

One-T Cool-T

«Magic Key» (2003)

abspielen

Video: YouTube/Sebulon100

Auch dieses Lied entstammt einem Projekt. Die Franzosen Thomas Pieds und Eddy Gronfier kreierten vier Comic-Figuren, die, in Anlehnung an die Band Gorillaz, in einem eigenen Musik-Kosmos (einer Art künstlerischen Parallelwelt) existieren. Das Projekt lief seit 2001, ehe 2003 mit «Magic Key» der Durchbruch gelang.

Danach war aber auch hier Ende Gelände. Es folgte lediglich noch ein weiterer Release im Jahr 2006, seit dem hat das Duo nichts mehr veröffentlicht.

Mitgründer Eddy Gronfier ist mittlerweile mit der eigenen Firma «One-T Music Publishing» in den USA tätig, wo sie Musiker wie John Legend oder Bob Sinclair produzieren.

So heissen Promis in Wirklichkeit

So sieht es aus, wenn ein Typ aus den 90ern ins 2018 reist

Play Icon

Retro-Storys

Als es noch Flüge exklusiv für Männer gab (und Frauen nur als Stewardessen mitfliegen durften)

Link zum Artikel

Bananen-Schinken-Rouladen mit Käse-Senf-Sauce, irgendwer?

Link zum Artikel

Diese fiesen 2000er-Stücke hast du früher im Ausgang getragen. Ja, auch du! 

Link zum Artikel

10 legendäre Cartoon-Network-Serien, von schonogeil bis hammergenial

Link zum Artikel

Bei diesem ultraharten Retro-Game beissen gar Kinder der 90er-Jahre in den Controller

Link zum Artikel

In einer Zeit vor Photoshop: 42 Pin-up-Bilder und ihre noch schöneren Modelle 

Link zum Artikel

Der BH zum Ankleben und andere doofe Erfindungen, die sich zum Glück nie durchsetzen konnten

Link zum Artikel

Schrecklich und darum schon fast wieder stylish: 20 Sportlerdresses der frühen 90er

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Hier kommen 28 Dinge, die dich sentimental machen, wenn du ein 80er/90er-Schulkind warst

Link zum Artikel

Wie viele dieser Comic-Serien kennst du noch? Beweise dich im Quiz!

Link zum Artikel

Schweizer Retro-Food oder das moderne Gegenstück: Was hättest du lieber?

Link zum Artikel

Und NUN: Das romantischste Kochbuch der Achtziger! Aaaaaah!

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Bist du ein wahres Kind der 90er? Klick alles an, was dir in Erinnerung geblieben ist!

Link zum Artikel

Du willst einen Oldtimer mit Tesla-Antrieb? Da gibt es eine ganze Reihe ...

Link zum Artikel

Wie cool sind denn diese E-Bikes aus alten Töffli-Komponenten??!

Link zum Artikel

11 Dinge, die längst keiner mehr braucht, die wir aber (aus Nostalgie?!) trotzdem benutzen

Link zum Artikel

So sehen die Menschen der «ersten» Memes heute aus

Link zum Artikel

Millenials werden in diesem Retro-Food-Quiz so was von abkacken ... und du?

Link zum Artikel

Ikonen der Spielzeug-Geschichte – wer träumte schon nicht davon?

Link zum Artikel

Disney verpasst dem 90er-Jahre-Kultfilm schlechthin ein Remake!

Link zum Artikel

7 wundervolle alte Winter-Weihnachts-Videos (auch peinliche!) von SRF

Link zum Artikel

Und NUN: Erkenne den Rockstar an der Beule!

Link zum Artikel

So schön waren die Miss-Europe-Kandidatinnen anno 1930

Link zum Artikel

5 Liebeserklärungen an 5 Serien aus meiner Kindheit

Link zum Artikel

Farbkopierer, Schreibmaschinen, Telefone: Was in den 80ern High-Tech war, lässt uns heute nur müde lächeln

Link zum Artikel

Wir ziehen uns aus und wälzen uns im Farbtopf – hier kommt History Porn Showbiz Edition!

Link zum Artikel

Schauspieler Adam West gestorben – darum war der 60er-Jahre-Batman der beste Batman ever

Link zum Artikel

Entdeckt: Disneys geplante (aber nie realisierte) Mini-Schweiz – mitsamt Matterhorn!

Link zum Artikel

Zu 50 Jahre Woodstock gibt's Bilder, Bilder und noch mehr Bilder ... und ein paar Videos

Link zum Artikel

Die wohl coolste Fussnote der Automobilgeschichte: Mini-Jeeps!

Link zum Artikel

Nun checkt mal diese krassen Karren von anno dazumal!

Link zum Artikel

Jede Situation auf deinem ehemaligen Pausenplatz – in einer Zeichnung

Link zum Artikel

Es gibt Drink-Trends ... und dann gibt es den Old Fashioned. Der geht IMMER

Link zum Artikel

Wie das Auto eines Hollywood-Stars von Luzern via USA und Südafrika zurück in die Schweiz kam

Link zum Artikel

«Friends» wird 25 – und auch die Schauspieler sind älter geworden (und wie 😱)

Link zum Artikel

So schön waren die Sci-Fi-Frauen von anno dazumal

Link zum Artikel

Auto-Design: Früher war die Zukunft besser

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Retro-Storys

Als es noch Flüge exklusiv für Männer gab (und Frauen nur als Stewardessen mitfliegen durften)

15
Link zum Artikel

Bananen-Schinken-Rouladen mit Käse-Senf-Sauce, irgendwer?

23
Link zum Artikel

Diese fiesen 2000er-Stücke hast du früher im Ausgang getragen. Ja, auch du! 

41
Link zum Artikel

10 legendäre Cartoon-Network-Serien, von schonogeil bis hammergenial

32
Link zum Artikel

Bei diesem ultraharten Retro-Game beissen gar Kinder der 90er-Jahre in den Controller

17
Link zum Artikel

In einer Zeit vor Photoshop: 42 Pin-up-Bilder und ihre noch schöneren Modelle 

1
Link zum Artikel

Der BH zum Ankleben und andere doofe Erfindungen, die sich zum Glück nie durchsetzen konnten

18
Link zum Artikel

Schrecklich und darum schon fast wieder stylish: 20 Sportlerdresses der frühen 90er

5
Link zum Artikel

Hier kommen 28 Dinge, die dich sentimental machen, wenn du ein 80er/90er-Schulkind warst

336
Link zum Artikel

Wie viele dieser Comic-Serien kennst du noch? Beweise dich im Quiz!

103
Link zum Artikel

Schweizer Retro-Food oder das moderne Gegenstück: Was hättest du lieber?

87
Link zum Artikel

Und NUN: Das romantischste Kochbuch der Achtziger! Aaaaaah!

24
Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

20
Link zum Artikel

Bist du ein wahres Kind der 90er? Klick alles an, was dir in Erinnerung geblieben ist!

143
Link zum Artikel

Du willst einen Oldtimer mit Tesla-Antrieb? Da gibt es eine ganze Reihe ...

72
Link zum Artikel

Wie cool sind denn diese E-Bikes aus alten Töffli-Komponenten??!

1
Link zum Artikel

11 Dinge, die längst keiner mehr braucht, die wir aber (aus Nostalgie?!) trotzdem benutzen

42
Link zum Artikel

So sehen die Menschen der «ersten» Memes heute aus

24
Link zum Artikel

Millenials werden in diesem Retro-Food-Quiz so was von abkacken ... und du?

381
Link zum Artikel

Ikonen der Spielzeug-Geschichte – wer träumte schon nicht davon?

24
Link zum Artikel

Disney verpasst dem 90er-Jahre-Kultfilm schlechthin ein Remake!

38
Link zum Artikel

7 wundervolle alte Winter-Weihnachts-Videos (auch peinliche!) von SRF

4
Link zum Artikel

Und NUN: Erkenne den Rockstar an der Beule!

60
Link zum Artikel

So schön waren die Miss-Europe-Kandidatinnen anno 1930

5
Link zum Artikel

5 Liebeserklärungen an 5 Serien aus meiner Kindheit

206
Link zum Artikel

Farbkopierer, Schreibmaschinen, Telefone: Was in den 80ern High-Tech war, lässt uns heute nur müde lächeln

12
Link zum Artikel

Wir ziehen uns aus und wälzen uns im Farbtopf – hier kommt History Porn Showbiz Edition!

2
Link zum Artikel

Schauspieler Adam West gestorben – darum war der 60er-Jahre-Batman der beste Batman ever

22
Link zum Artikel

Entdeckt: Disneys geplante (aber nie realisierte) Mini-Schweiz – mitsamt Matterhorn!

7
Link zum Artikel

Zu 50 Jahre Woodstock gibt's Bilder, Bilder und noch mehr Bilder ... und ein paar Videos

34
Link zum Artikel

Die wohl coolste Fussnote der Automobilgeschichte: Mini-Jeeps!

28
Link zum Artikel

Nun checkt mal diese krassen Karren von anno dazumal!

10
Link zum Artikel

Jede Situation auf deinem ehemaligen Pausenplatz – in einer Zeichnung

56
Link zum Artikel

Es gibt Drink-Trends ... und dann gibt es den Old Fashioned. Der geht IMMER

18
Link zum Artikel

Wie das Auto eines Hollywood-Stars von Luzern via USA und Südafrika zurück in die Schweiz kam

3
Link zum Artikel

«Friends» wird 25 – und auch die Schauspieler sind älter geworden (und wie 😱)

22
Link zum Artikel

So schön waren die Sci-Fi-Frauen von anno dazumal

10
Link zum Artikel

Auto-Design: Früher war die Zukunft besser

17
Link zum Artikel

Retro-Storys

Als es noch Flüge exklusiv für Männer gab (und Frauen nur als Stewardessen mitfliegen durften)

15
Link zum Artikel

Bananen-Schinken-Rouladen mit Käse-Senf-Sauce, irgendwer?

23
Link zum Artikel

Diese fiesen 2000er-Stücke hast du früher im Ausgang getragen. Ja, auch du! 

41
Link zum Artikel

10 legendäre Cartoon-Network-Serien, von schonogeil bis hammergenial

32
Link zum Artikel

Bei diesem ultraharten Retro-Game beissen gar Kinder der 90er-Jahre in den Controller

17
Link zum Artikel

In einer Zeit vor Photoshop: 42 Pin-up-Bilder und ihre noch schöneren Modelle 

1
Link zum Artikel

Der BH zum Ankleben und andere doofe Erfindungen, die sich zum Glück nie durchsetzen konnten

18
Link zum Artikel

Schrecklich und darum schon fast wieder stylish: 20 Sportlerdresses der frühen 90er

5
Link zum Artikel

Hier kommen 28 Dinge, die dich sentimental machen, wenn du ein 80er/90er-Schulkind warst

336
Link zum Artikel

Wie viele dieser Comic-Serien kennst du noch? Beweise dich im Quiz!

103
Link zum Artikel

Schweizer Retro-Food oder das moderne Gegenstück: Was hättest du lieber?

87
Link zum Artikel

Und NUN: Das romantischste Kochbuch der Achtziger! Aaaaaah!

24
Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

20
Link zum Artikel

Bist du ein wahres Kind der 90er? Klick alles an, was dir in Erinnerung geblieben ist!

143
Link zum Artikel

Du willst einen Oldtimer mit Tesla-Antrieb? Da gibt es eine ganze Reihe ...

72
Link zum Artikel

Wie cool sind denn diese E-Bikes aus alten Töffli-Komponenten??!

1
Link zum Artikel

11 Dinge, die längst keiner mehr braucht, die wir aber (aus Nostalgie?!) trotzdem benutzen

42
Link zum Artikel

So sehen die Menschen der «ersten» Memes heute aus

24
Link zum Artikel

Millenials werden in diesem Retro-Food-Quiz so was von abkacken ... und du?

381
Link zum Artikel

Ikonen der Spielzeug-Geschichte – wer träumte schon nicht davon?

24
Link zum Artikel

Disney verpasst dem 90er-Jahre-Kultfilm schlechthin ein Remake!

38
Link zum Artikel

7 wundervolle alte Winter-Weihnachts-Videos (auch peinliche!) von SRF

4
Link zum Artikel

Und NUN: Erkenne den Rockstar an der Beule!

60
Link zum Artikel

So schön waren die Miss-Europe-Kandidatinnen anno 1930

5
Link zum Artikel

5 Liebeserklärungen an 5 Serien aus meiner Kindheit

206
Link zum Artikel

Farbkopierer, Schreibmaschinen, Telefone: Was in den 80ern High-Tech war, lässt uns heute nur müde lächeln

12
Link zum Artikel

Wir ziehen uns aus und wälzen uns im Farbtopf – hier kommt History Porn Showbiz Edition!

2
Link zum Artikel

Schauspieler Adam West gestorben – darum war der 60er-Jahre-Batman der beste Batman ever

22
Link zum Artikel

Entdeckt: Disneys geplante (aber nie realisierte) Mini-Schweiz – mitsamt Matterhorn!

7
Link zum Artikel

Zu 50 Jahre Woodstock gibt's Bilder, Bilder und noch mehr Bilder ... und ein paar Videos

34
Link zum Artikel

Die wohl coolste Fussnote der Automobilgeschichte: Mini-Jeeps!

28
Link zum Artikel

Nun checkt mal diese krassen Karren von anno dazumal!

10
Link zum Artikel

Jede Situation auf deinem ehemaligen Pausenplatz – in einer Zeichnung

56
Link zum Artikel

Es gibt Drink-Trends ... und dann gibt es den Old Fashioned. Der geht IMMER

18
Link zum Artikel

Wie das Auto eines Hollywood-Stars von Luzern via USA und Südafrika zurück in die Schweiz kam

3
Link zum Artikel

«Friends» wird 25 – und auch die Schauspieler sind älter geworden (und wie 😱)

22
Link zum Artikel

So schön waren die Sci-Fi-Frauen von anno dazumal

10
Link zum Artikel

Auto-Design: Früher war die Zukunft besser

17
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

41
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
41Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Jam 25.10.2019 07:45
    Highlight Highlight Hanson sind nach wie vor zusammen mit neuen Projekten unterwegs u.a. mit Auftritten im Sydney Opera House. Vielleicht nicht mehr so erfolgreich, dafür aber qualitativ umso besser (meine Meinung).
    https://www.youtube.com/user/ITZHANSON
    Play Icon

    Play Icon
  • Frida Kahlo 25.10.2019 06:48
    Highlight Highlight Wheatus im Abart, eines der besten Konzerte meines Lebens 😍
  • Wanheda 25.10.2019 03:56
    Highlight Highlight Seth Binzer 😍
  • Clank 24.10.2019 17:58
    Highlight Highlight Gnarls Barkley ist wenn schon, ein Onehit-Projekt. Cee Lo Green ist bekannt und hat ja noch andere Hits wie "Fuck You".
  • Korrekt 24.10.2019 15:03
    Highlight Highlight Shanessa. Cool.
  • Kiril 24.10.2019 14:00
    Highlight Highlight Hatte MC Hammer eigentlich noch andere Lieder ausser Can't Touch This? Wenn nicht, gehört er auch auf die Liste 😁
  • Bravo 24.10.2019 12:20
    Highlight Highlight Lemon Tree hat sich im Fall seltsamerweise durch die Generationen gerettet und ist wieder recht angesagt. Kein Pfadilagerabend ohne W. Nuss vo Bümpliz und Lemon Tree...

    Ein One Hit war wohl auch Wonderful World von Black, obwohl ich das ganze Album mochte.
  • Möfe 24.10.2019 10:40
    Highlight Highlight Narcotic von Liquido wäre auch nochmal eines aus unserem Sprachbereich.
  • Fandall 24.10.2019 10:31
    Highlight Highlight Scatman John! :-D
  • Pafeld 24.10.2019 10:30
    Highlight Highlight Kann man Bands wie the Rasmus, Psy oder One-T Cool-T, welche doch in ihrem Heimatland auf beachtliche Bekanntheit auch über Jahre zurückblicken können, mit echten One-Hit-Wondern wie las Ketchup oder Daniel Powter gleichsetzen? One-Hit-Wonder hat so etwas abschätziges, das für eine im Heimatmarkt prinzipiell erfolgreiche Band irgendwie nicht angebracht ist.
  • Dr. Mario 24.10.2019 10:02
    Highlight Highlight Ich kann mich persönlich noch gut erinnern als der One Hit von Lou Bega Mambo Nr. 5 rausgekommen hatte ich diesen noch als CD gekauft 😃 und heute höre ich denn immer noch nur inzwischen als Download im Apple Music App ☺️
    Wie die zeit vergeht....⌛️🕰 wie sang doch Paulchen so schön << Wer hat an der uhr gedreht , ist es wirklich schon so spät ? >> 🤔
  • Score 24.10.2019 09:51
    Highlight Highlight Oh sehr cool! Könnte man eine eigene Serie machen. Die 90er sind voll von One Hit Wonders.

    Ich werf mal einfach so Bomfunk MC's - Freestyler in den Raum ;-)
    • x4253 24.10.2019 14:18
      Highlight Highlight Die haben eine 2019er Version gemacht:
      Play Icon
  • Vesparianer 24.10.2019 09:41
    Highlight Highlight Boomfunk MC - Freestyla: habe ich in der Liste vermisst.
  • Tarek 24.10.2019 09:18
    Highlight Highlight Also mir fehlt Moch K-Maro mit Feme like you, auch grandios...
    Play Icon
  • auloniella 24.10.2019 09:03
    Highlight Highlight Bitte was, der Song von The Calling ist jetzt volljährig? Schön jetzt fühl ich mich richtig wie eine alte Schachtel :(
    Mein liebstes One Hit Wonder sind aber Gregg Alexander und The New Radicals. Obwohl der Rückzug ja freiwillig war und er danach erfolgreicher Songwriter für andere Künstler wurde
    Play Icon
  • Käpt'n Hinkebein 24.10.2019 08:45
    Highlight Highlight
    Play Icon

  • mooi 24.10.2019 08:41
    Highlight Highlight The Rasmus spielten letzte Woche im Dynamo ZH, so in der Versenkung verschwunden sind die also nicht.

    Fool's Garden liebte ich jahrelang, aber mehr die restlichen Songs, da Lemon Tree echt irgendwann zuviel wurde.
    • Hierundjetzt 24.10.2019 09:11
      Highlight Highlight Wenn man in einem städtischen Jugendhaus für die berufliche Integration von Jugendlichen mit betreuten Arbeitsplätzen spielt, würde ich das jetzt nicht unbedingt als kometenhaften Erfolg bezeichnen
    • Der_Infant 24.10.2019 11:42
      Highlight Highlight @ Hierundjetzt
      Kannst ja auch noch pejorativer das Dynamo umschreiben.
      Wenn halt dort nicht dein Sound gespielt wird, heisst es noch lange nicht das die Bands oder Musiker nicht bekannt sind.
      Übrigens spielen dort oft Musiker ihren ersten Gig in der Schweiz und beim nächsten mal ist es dann das Volkshaus, oder die Samsung Hall.
      Ja ich fühle mich auch etwas angegriffen mit deinem Kommentar.
      Bin kein Fan von "The Rasmus", aber war erstaunt, als ich gesehen habe das sie im Dynamo gebucht wird.
      Dort, wo Knöppel, Jinjer, SSIO, spielen werden und Overkill, Obituary, Cannibal Corpse gespielt hat.
    • Blutgrätscher 24.10.2019 12:11
      Highlight Highlight @hierundjetzt:
      Hattest du jemals einen künstlerischen Erfolg, der auch nur annähernd so gross wäre, wie ein Auftritt im Dynamo?
  • mostindianer 24.10.2019 08:36
    Highlight Highlight PSY als One-Hit-Wonder zu bezeichnen ist wohl nicht korrekt. Er war vor Gangnam Style schon über 10 Jahre erfolgreich im Musikgeschäft tätig, Gangnam Style erschien auf seinem sechsten Album und hat in Europa und Nordamerika dafür gesorgt, dass das internationale Interesse an K-Pop geweckt wurde.
  • Krise 24.10.2019 08:29
    Highlight Highlight Hatte neulich das erste Echt Album auf dem Tisch. Wer kann sich an "Wir haben's getan" noch erinnern? 😁
    Und wer kennt noch Oli P.'s "Flugzeuge im Bauch"?
    • MajaG 24.10.2019 08:48
      Highlight Highlight ICH!!! :) Und auch an seinen anderen "fantastischen Hit" «so bist du»

    • no-Name 24.10.2019 11:06
      Highlight Highlight Das ist Herberts „Flugzeuge im Bauch“ (1984)

      Ohne dessen Textkünsten wäre oli (the grins) p nix....
    • MajaG 24.10.2019 15:57
      Highlight Highlight jep, das weiss ich. Ich mag Olis Version besser :)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Player13579 24.10.2019 07:59
    Highlight Highlight Weils viel zu gut zum Thema passt: Gotye - Somebody That I Used to Know.


    Play Icon
    • Krise 24.10.2019 08:28
      Highlight Highlight Dann lieber die Ytitty-Version:
      Play Icon
    • Pizzakid83 24.10.2019 12:00
      Highlight Highlight Ein Künstler den ich irgendwann mal kannte. Mehr leider nicht...
    • saugoof 24.10.2019 12:01
      Highlight Highlight Gotye's Geschichte ist eigentlich noch interessant. Hier in Australien war er schon vorher recht bekannt, sein erster Hit, "Heart's a mess" ist ein absolutes Meisterwerk. Aber seit "Somebody that I used to know" hat er nichts mehr solo veröffentlicht. Er ist inzwischen wieder zu seiner eigentlichen Band, The Basics wo er Schlagzeug spielt, zurückgekehrt. The Basics sind allerdings auch in Australien nicht sehr bekannt. Was aber interessant ist, ist dass die Band sich als Partei registriert hat und die bei den letzten Wahlen dabei wahren.
  • Olmabrotwurst vs. Schüblig 24.10.2019 07:52
    Highlight Highlight Emilia-Big World

    Oh wie ich den Song hasse egal ob antenne Bayern ( der Sender war mal gut) oder DRS 3 ( ja auch der Sender war man gut, nicht so wie das Gelaber von 5-12 heute) das Lied lief bestimmt gefühlte 10mal am Tag.
    • Krise 24.10.2019 08:48
      Highlight Highlight Oh nein! Da ist er wieder, dieser Ohrwurm!!!
    • no-Name 24.10.2019 13:39
      Highlight Highlight Uff! Danke! Und ich hab heute noch Nachtwache!! Das wird eine Qual mit dem Wurm im Ohr... 🤦🏽‍♂️

      Erschreckend das zwei WORTE dass auslösen können.
  • Frank Drebin Spezialeinheit 24.10.2019 07:37
    Highlight Highlight the Rasmus ein One hit wonder?
    Nicht ansatzweise. Auch nicht begründbar durch angeblich mangelnde Charterfolge.
    Aber sonst sehr spannende Artikel - da kommen Erinnerungen hoch.

  • Militia 24.10.2019 06:52
    Highlight Highlight Da fühle ich mich auf einen Schlag jung und alt zugleich.
    Spontan kommen mir noch in den Sinn:
    - "beautiful girls" von Sean Kingston
    - "Die Eine" von Die Firma
    - ein weiterer, welchen ich während dem Schreiben dieses Kommentares bereits wieder vergessen habe...
    • Al Paka (#HockeyFightsCancer) 24.10.2019 08:29
      Highlight Highlight "Die Firma" höre ich heute noch gerne.
      Interessanterweise ist es genau das bekannteste Lied, welches mir am wenigsten gefällt. 🙂
    • Olmabrotwurst vs. Schüblig 24.10.2019 10:11
      Highlight Highlight Welches die eine 1996 oder 2005?^^
  • DruggaMate 24.10.2019 06:51
    Highlight Highlight "Magic Key" - eines meiner all-time-Favorites! Genialer Video-Clip!

    Und dass Gnarls Barkley aus Cee-Lo Green und Danger Mouse bestand wusste ich nicht! Da ist mir wieder "Black" von DM und Norah Jones eingefallen. Eines der Besten aus dem Soundtrack von Breaking Bad.
    Play Icon
    • no-Name 24.10.2019 13:41
      Highlight Highlight Ich hör da immer die hookline von Hotel California....

24 erwachsene Menschen, die spektakulär am Erwachsensein scheitern

Selbstsicher vor sich hin leben, ohne eigentlich genau zu wissen, was man tut – für viele, vor allem jüngere Erwachsene, eine Alltagsrealität. Das geht nicht immer ganz auf, was nicht schlimm, aber manchmal dafür etwas lustig ist.

Es gibt im Leben eine sehr komische Phase. Es ist die Phase, in der sich einige an Bier-Aktionen und/oder neuen Meme-Seiten erfreuen, während ehemalige Klassenkameraden zum zweiten Mal Eltern werden und sich der Hochzeitstag zum fünften Mal jährt. Nicht, dass das eine besser als das andere wäre, aber etwas Verunsicherung stiftet dieser Umstand dennoch.

Mach' ich das überhaupt richtig? Sollte ich nicht schon weiter sein mit meinem Leben? Sind alle anderen nicht einfach Spiesser? Niemand weiss. …

Artikel lesen
Link zum Artikel