Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Gina! Wir haben die Grumpy-Lady getroffen – und sie mag uns immer noch  

Falls du beim Openair St.Gallen in diesem Jahr nicht dabei sein kannst, können wir dich trösten: Unsere zwei Spesenritter Loro & Nico sind im Sittertobel und berichten im (schon fast ein bisschen legendären) Liveticker über das Festival.

29.06.18, 09:38 29.06.18, 18:14

nico franzoni, laurent aeberli, st.gallen



Loro & Nico auf Instagram

Mehr von unseren Festival-Helden gibts übrigens auf Instagram. Dort erhalten die beiden täglich eine neue Aufgabe aus der Redaktion, die sie meistern müssen. Diese findest du in der watson-Story.

Der Chronologie zu Liebe, kannst du auch unten am Ticker beginnen zu lesen.

Ticker: 29.06.2018: Openair St.Gallen Freitag

Vielen Dank an die bereits zahlreichen Spenderinnen und Spender!

Spendenaufruf:

Unser Chef, Maurice, hat unsere Spesen abgeklemmt: «Ihr habt die vereinbarte Spesenpauschale zur Verfügung, was darüber hinausgeht, müsst ihr mit Crowdfunding oder sonstwie finanzieren. Oder halt Fasten.» Um über die Runden zu kommen, haben wir ein Spendenkonto eingerichtet: IBAN: CH53 0023 0230 2956 7340 R, lautend auf Laurent Aeberli, in 8005 Zürich, bei der UBS Zürich. Wir danken für jede Spende. @Festivalbesucher: Wir nehmen auch Bargeld und Naturalien!

Loro & Nico feat. Faber spielen Dodos Leu vo Züri!

Video: watson/Laurent Aeberli, Nico Franzoni

Das könnte dich auch interessieren:

iOS 12 ist hier – das sind 13 nützliche Tipps für iPhone-User

Das essen wir alles in einem Jahr

Wir haben kürzlich dieses BMW-Plakat gesehen – und hatten da ein paar Fragen

Trump Jr. postet dieses Fake-Bild – und wird vom Moderator komplett demontiert

Diese 19 Comics zeigen, wie sich Depressionen und Angst anfühlen

Autistin flüchtet aus Angst vor SBB-Ticket-Kontrolle – und wird hammerhart bestraft

Das passiert, wenn Manchester-Fans beim FC Basel nach Champions-League-Tickets fragen 😂

Sex, Lügen und Politik: Der Fall Kavanaugh erinnert an die Hetze gegen Anita Hill

Genital-Check bei jungen Flüchtlingen: Jetzt intervenieren Fachleute und Politik

«NACHBARN AUFGEPASST» – Wie eine Touristin in Deutschland zur Einbrecherin erklärt wurde

Instagram vs. Realität – wie es hinter den perfekten Fotos wirklich aussieht

Mehr als nur Sex zwischen Bäumen: Wie dieser Wald im Aargau zum «Schwulewäldli» wurde

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

21
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
21Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Liv_i_am 30.06.2018 07:01
    Highlight Das nennt ihr Live-Ticker? Seid ihr überhaupt hier? 😂😂 keine Übernachtung im Tobel, keine Berichte zu Konzerten vom Freitag🤔oder liegt ihr einfach zerstört in irgendeinem Zelteingang?
    4 0 Melden
  • DonChaote 29.06.2018 18:36
    Highlight Kleine OASG-Tipps:
    - wenn ihr helga finden wollt (challange von olmabrotwirschtmitbürli) müsst ihr nur irgendwo mitten im zeltbereich laut nach ihr rufen
    - für ein wenig unterhaltung kriegst du von 3 von 5 leuten mindestens ein bier oder eine sportzigarette gespendet
    - im hotel übernachten ist nicht open air, (hotel mama geht, also zuhause). Es ist OASG, man findet immer ein zelt zum übernachten, auch wenns nicht das eigene ist. Nicht schüchtern, aber anständig sein 😉
    Ich schau vielleicht von sa auf so noch vorbei
    3 4 Melden
    • olmabrotwurschtmitbürli 29.06.2018 20:09
      Highlight Ich möchte ergänzen: Die Suche nach Helga gestaltet sich umso erfolgreicher, wenn man zu später Stunde nach ihr ruft. Ein langgezogenes Heeeeeeelgaaa... Müsste reichen.
      5 1 Melden
    • lilie 29.06.2018 20:55
      Highlight Ich war erst an einem halben Openair (oder so), aber selbst ich weiss, wie man Helga sucht! (Gefunden hat sie aber glaubs noch niemand...). 😆
      6 1 Melden
  • grumpygina 29.06.2018 18:26
    Highlight Sicho ❤️ Die 1. Liebe vergisst man nie.
    11 1 Melden
  • derlange 29.06.2018 18:23
    Highlight Gina 💓
    7 1 Melden
  • StrangerBeast 29.06.2018 17:41
    Highlight Aus dem Eyy! Video könnte man einen geilen Remix machen. Er sagt das in einem tollen Rhythmus. 🎶
    3 0 Melden
    • Tschaesu 29.06.2018 18:20
      Highlight Hab ich echt auch gedacht. Erinnert irgendwie an fanta 4
      3 0 Melden
  • The Origin Gra 29.06.2018 17:14
    Highlight Crimer wären da und Morgen The Gardener & the Three?
    Und ich habe Pikettdienst 😭
    2 0 Melden
  • Warumdennnicht? 29.06.2018 17:13
    Highlight Schande. Auf 20min hat es ein Video wie ihr Flankt Ball verliert!!
    Wie könnt ihr dies wieder gut machen?
    2 0 Melden
    • Laurent 29.06.2018 18:15
      Highlight @Warumdennnicht?: Link?
      3 0 Melden
    • Warumdennnicht? 29.06.2018 18:54
      Highlight http://www.20min.ch/entertainment/musik/story/Bereit--Das-Openair-St--Gallen-2018-beginnt--22777725

      siehe Video und Text 15:33
      2 0 Melden
    • Warumdennnicht? 29.06.2018 19:04
      Highlight Aber ihr habt ja gewonnen... (Habe das Video erst jetzt gesehen)
      2 0 Melden
  • Kopold 29.06.2018 15:36
    Highlight Geht um 16:15 Crimer schaun.
    Der Secret-OASG-Test-Gig gestern im Gonzo war ultrageil!
    3 0 Melden
  • Platon 29.06.2018 09:54
    Highlight Warum habt ihr ein Hotelzimmer?😂
    40 3 Melden
    • Sandro Lightwood 29.06.2018 11:36
      Highlight Mit dem Wetter hadern, im Hotelzimmer schlafen. Was kommt als nächstes? Mit der Sänfte durchs OASG getragen werden?

      Oh, was höre ich da? Challenge!? Los, wir wollen euch in einer überdachten Sänfte sehen - sicher vor dem Regen! Werdet ihr genügend Träger finden? 🙈
      13 1 Melden
    • Olaf! 29.06.2018 11:58
      Highlight Wegen den Groupies. Auf dem Zeltplatz unter dem normalen Gesindel wäre es zu gefährlich.
      30 0 Melden
  • Olmabrotwurst 29.06.2018 09:45
    Highlight Es ist OASG es muss regnen
    17 1 Melden

So sieht Conchita Wurst nicht mehr aus 😱 Er ist jetzt wieder ein Mann

«Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei» – und das auch in diesem Fall, denn Kunstfigur Conchita Wurst, die 2014 für Österreich den Sieg beim Eurovision Song Contest holte, hat sich seitdem zweimal komplett neu erfunden. Künftig möchte Conchita als Mann auftreten. 

2015 war erstmals Schluss mit Wurst: In seinem Buch «Ich, Conchita – Meine Geschichte. We are unstoppable» nannte er sich nur noch «Conchita», ohne Nachnamen. Die Kunstfigur, die 2014 noch in Drag-Montur auf der Bühne …

Artikel lesen