Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ist Spreitenbach oder Dietikon eher wie die Bronx? Hier wird es jetzt entschieden!

Team watson
Team watson



Eine Massenschlägerei in Spreitenbach forderte am Wochenende einen Verletzten. Grund der Prügelei war die Frage, welche der benachbarten Gemeinden Dietikon ZH und Spreitenbach AG eher Bronx-Flair verströmen.

Ein Augenschein vor Ort liess keinen endgültigen Schluss zu, entscheide selbst anhand dieser 20 Bilder!

So sieht das Ghetto Dietikon wirklich aus:

Das ist das Ghetto Spreitenbach:

Welche Gemeinde ähnelt der Bronx eher?

Mehr zur Massenschlägerei in Spreitenbach:

«Biel ist ein Drecksloch, aber sozial»

Video: watson/Nico Franzoni, Lya Saxer

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

128 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
Alpoli
04.03.2019 18:28registriert September 2014
Weder noch. Mir fehlt bei der Auswahl Olten...
94765
Melden
Zum Kommentar
Clife
04.03.2019 18:28registriert June 2018
Wo ist die Option „Wenn die das Ghetto nennen haben sie mein Zimmer noch nicht gesehen“
7398
Melden
Zum Kommentar
thedario1111
04.03.2019 18:33registriert February 2015
Emmenbronx ist das einzig Wahre Bronx in der Schweiz😂😂😂😂 für alle nicht Zentralschweizer, es ist Emmenbrücke gemeint!
62934
Melden
Zum Kommentar
128

Eine Krimiautorin erfindet für ihr Kind die schwarze Schweizer Pippi Langstrumpf

«Mama, wieso sind alle Prinzessinnen weiss?», wurde Gabriela Kasperski von ihrer Tochter gefragt. Da wusste sie, dass sie dringend ein Kinderbuch schreiben muss. Und noch eins. Eine Familiengeschichte.

Yeshi ist zehn, und ihre Gedankengänge gleichen der Blitznarbe auf Harry Potters Stirn, so schnell und gezickzackt schräg sind sie. Yeshi ist adoptiert und kommt aus Äthiopien, lebt in Zürich bei ihrer Mamma, der Vater ist in London. Sie liebt Turnschuhe, Tanzen, YouTube-Tutorials und die Betreiber eines Tattoo-Studios und wäre nur zu gerne Belle, das Mädchen aus «Die Schöne und das Biest». Yeshi ist sowas wie die schwarze Pippi Langstrumpf aus der Schweiz und eine Kinderromanheldin, …

Artikel lesen
Link zum Artikel