DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sie stellen sich dem härtesten Parcours der Welt – und du kannst live dabei sein



Der wohl härteste TV-Hindernisparcours der Welt kommt in die Schweiz: Bei «Ninja Warrior Switzerland» messen sich rund 150 Bewerber und Bewerberinnen.

Wir haben Nico ans «Ninja Warrior»-Casting geschickt …

Video: watson/Emily Engkent, Nico Franzoni

Der Titel «Ninja Warrior Switzerland» und das Preisgeld von 100’000 Schweizer Franken winken dem Teilnehmer, der mit Bestzeit den gesamten Parcours und den Mount Midoriyama absolvieren kann.

Bild

Moderiert wird die Show von Nina Havel und Maximilian Baumann. bild:zvg

Ausgestrahlt wird die «Ninja Warrior Switzerland» im Herbst auf TV24, das wie watson zu den AZ Medien gehört.

In Kürze wird die Show im Zürcher Hallenstadion aufgezeichnet. Und du kannst live im Publikum dabei sein. Kostenlos.

Mehr Informationen und die Anmeldung findest du hier: www.tv24.ch/ninja-warrior-switzerland

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Impfungen zeigen erste Effekte in der Schweiz

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

So sähen die Filmposter aus, wenn Disney am Werk gewesen wäre

Alex Pick ist ein deutscher Illustrator und Künstler, der sich besonders auf den Disney–Style spezialisiert hat. Dabei kreiert er verschiedene Dinge. Zum einen vermenschlicht er Disney-Figuren, sprich er verwandelt die Tiere in «Menschen».

Fast noch interessanter sind aber seine Arbeiten, bei welchen er die echten Schauspieler durch Disney-Figuren ersetzt und so neue Filmposter schafft. Diese Kreationen postet er dann auf seinem Instagram–Account. Die besten Ergebnisse wollen wir euch …

Artikel lesen
Link zum Artikel