Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Charleroi, Livorno, Lenzburg – das sind die scheusslichsten Ferienorte der watson-User



Was die Reddit-User können, können die watson-User schon lange: Urlaub machen an den hinterletzten, gottverlassenen Flecken Erde und sich nachher ordentlich darüber auskotzen. 

Ein paar Erkenntnisse:

Limmattal – Zürichs Kloake

Livorno – der Höllenpfuhl am Stiefel

Dark Tourism – die Ferienorte des Grauens

Swisshome – der Hillbilly-Hades

Olten, das hinterletzte (und schönste, gell Anna) Loch der Schweiz, bekommt Konkurrenz

Zürich Suburbia – bonjour tristesse

Die echte Cloaca Maxima

Traumstrände, die gemäss diesen Tripadvisor-Bewertungen total mies sind

Riga – Mord im Baltikum-Express

Jaywick – Satans Hinterzimmer

Sayward – lebend kommst du hier nicht raus

Birmingham – der Ort, der Duisburg wie Versailles aussehen lässt

Sehenswürdigkeiten kriegen ihr Fett weg: 25 wahnsinnig sinnlose Tripadvisor-Reviews

Cité Soleil – die Sonne scheint hier nie

Grenchen – wo die Uhren stehen geblieben sind

Paris – die Stadt des Feuers

Manila – ruhe in Frieden

Bevor du in die Ferien gehst: Such dir bitte ein Hotel ohne diese Fails!

Pahrump – Endstation Ödnis

Pratteln – wo die Trams zur Ruhe gebettet werden

Biel – zum Abtauchen hässlich

Wegen diesen 9 Typen gehst du lieber alleine in die Ferien

Video: watson

Wallisellen – auf dem Weg ins Fegefeuer der Monotonie

Salton City – wenn man sich freut, nach Olten zurückzukehren

Zug von Burkina Faso nach Abidjan – Höllenritt mit Harndrang

Charleroi – der belgische Sündenfall

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Nicolas Sarkozy steht vor Gericht

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Dass die Natur brutal sein kann, wissen wir – diese 20 Bilder geben aber noch einen drauf

Die Natur ist an vermeintlichen Wundern nicht arm. Immer wieder überrascht sie uns in ihrer Vielfalt und Genialität aufs Neue. Doch auch punkto Brutalität steht sie dem maximalen Spektakel in nichts nach ...

Die Natur ist eigentlich vor allem eines: spektakulär. Das kann sich sowohl positiv als auch negativ auswirken. Wobei dies natürlich menschengemachte Kategorisierungen sind. Anyways. Die Natur ist einfach eine nicht versiegende Quelle an Spektakel. Wir zeigen 21 Beispiele der vermeintlich dunklen Seite davon.

Die Zecke. Die offenbar nicht schon per se ein Übel des sommerlichen Alltags ist, sondern zudem auch noch genug dreist, sich zwischen Zahn und Zahnfleisch einzunisten. Wie sich das wohl …

Artikel lesen
Link zum Artikel