bedeckt
DE | FR
Sport
Eishockey

Der Spielplan der IIHF Eishockey-WM 2022 in Finnland

Der komplette Spielplan der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2022

13.05.2022, 09:3805.05.2023, 14:53
Mehr «Sport»

Am 13. Mai startet die Eishockey-WM in Finnland. Hier kämpfen 16 Teams während 17 Tagen um den Weltmeistertitel. Mit dabei ist natürlich auch die Schweiz. Die russische und belarussische Mannschaft wurden wegen des Angriffskrieges in der Ukraine kurzfristig von der IIHF disqualifiziert, Österreich und Frankreich rückten nach. Hier der Spielplan des Turniers. Die Uhrzeiten sind jeweils in Schweizerzeit angegeben.

Die Spiele der Schweiz

epa09231487 Swiss players celebrate after winning the IIHF Ice Hockey World Championship 2021 group A match between Switzerland and Slovakia at the Olympic Sports Centre in Riga, Latvia, 27 May 2021.  ...
Die Schweiz nach dem Sieg in der Gruppenphase der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 über die Slowakei.Bild: keystone

Die Schweiz wurde in die Gruppe A gesetzt. Hier warten Gegner wie der amtierende Weltmeister Kanada und der letztjährige Spassverderber Deutschland auf die Nati. Alle Termine der Schweiz in der Gruppenphase:

  • Samstag, 14. Mai 2022
    15:20 Uhr: Schweiz – Italien
  • Sonntag, 15. Mai 2022
    19:20 Uhr: Dänemark – Schweiz
  • Dienstag, 17. Mai 2022
    19:20 Uhr: Schweiz – Kasachstan
  • Mittwoch, 18. Mai 2022
    19:20 Uhr: Schweiz – Slowakei
  • Samstag, 21. Mai 2022
    15:20 Uhr: Kanada – Schweiz
  • Sonntag, 22. Mai 2022
    19:20 Uhr: Schweiz – Frankreich
  • Dienstag, 24. Mai 2022
    11:20 Uhr: Deutschland – Schweiz

Die Gruppenphase

Die Gruppenphase dauert vom 13. bis 24. Mai. Hier findest du alle Spieltermine der jeweiligen Gruppe:

Gruppe A

  • Freitag, 13. Mai 2022
    15:20 Uhr: Frankreich – Slowakei
    19:20 Uhr: Deutschland – Kanada
  • Samstag, 14. Mai 2022
    11:20 Uhr: Dänemark – Kasachstan
    15:20 Uhr: Schweiz – Italien
    19:20 Uhr: Slowakei – Deutschland
  • Sonntag, 15. Mai 2022
    11:20 Uhr: Italien – Kanada
    15:20 Uhr: Frankreich – Kasachstan
    19:20 Uhr: Dänemark – Schweiz
  • Montag, 16. Mai 2022
    15:20 Uhr: Slowakei – Kanada
    19:20 Uhr: Frankreich – Deutschland
  • Dienstag, 17. Mai 2022
    15:20 Uhr: Italien – Dänemark
    19:20 Uhr: Schweiz – Kasachstan
  • Mittwoch, 18. Mai 2022
    15:20 Uhr: Frankreich – Italien
    19:20 Uhr: Schweiz – Slowakei
  • Donnerstag, 19. Mai 2022
    15:20 Uhr: Deutschland – Dänemark
    19:20 Uhr: Kanada – Kasachstan
  • Freitag, 20. Mai 2022
    15:20 Uhr: Deutschland – Italien
    19:20 Uhr: Kasachstan – Slowakei
  • Samstag, 21. Mai 2022
    11:20 Uhr: Dänemark – Frankreich
    15:20 Uhr: Kanada – Schweiz
    19:20 Uhr: Italien – Slowakei
  • Sonntag, 22. Mai 2022
    15:20 Uhr: Kasachstan – Deutschland
    19:20 Uhr: Schweiz – Frankreich
  • Montag, 23. Mai 2022
    15:20 Uhr: Kasachstan – Italien
    19:20 Uhr: Kanada – Dänemark
  • Dienstag, 24. Mai 2022
    11:20 Uhr: Deutschland – Schweiz
    15:20 Uhr: Slowakei – Dänemark
    19:20 Uhr: Kanada – Frankreich

Gruppe B

  • Freitag, 13. Mai 2022
    15:20 Uhr: USA – Lettland
    19:20 Uhr: Finnland – Norwegen
  • Samstag, 14. Mai 2022
    11:20 Uhr: Schweden – Österreich
    15:20 Uhr: Tschechien – Grossbritannien
    19:20 Uhr: Lettland – Finnland
  • Sonntag, 15. Mai 2022
    11:20 Uhr: Norwegen – Grossbritannien
    15:20 Uhr: Österreich – USA
    19:20 Uhr: Tschechien – Schweden
  • Montag, 16. Mai 2022
    15:20 Uhr: Lettland – Norwegen
    19:20 Uhr: Finnland – USA
  • Dienstag, 17. Mai 2022
    15:20 Uhr: Tschechien – Österreich
    19:20 Uhr: Schweden – Grossbritannien
  • Mittwoch, 18. Mai 2022
    15:20 Uhr: Norwegen – Österreich
    19:20 Uhr: Finnland – Schweden
  • Donnerstag, 19. Mai 2022
    15:20 Uhr: Grossbritannien – USA
    19:20 Uhr: Tschechien – Lettland
  • Freitag, 20. Mai 2022
    15:20 Uhr: Grossbritannien – Finnland
    19:20 Uhr: Lettland – Österreich
  • Samstag, 21. Mai 2022
    11:20 Uhr: USA – Schweden
    15:20 Uhr: Österreich – Finnland
    19:20 Uhr: Norwegen – Tschechien
  • Sonntag, 22. Mai 2022
    15:20 Uhr: Grossbritannien – Lettland
    19:20 Uhr: Schweden – Norwegen
  • Montag, 23. Mai 2022
    15:20 Uhr: USA – Tschechien
    19:20 Uhr: Österreich – Grossbritannien
  • Dienstag, 24. Mai 2022
    11:20 Uhr: Schweden – Lettland
    15:20 Uhr: USA – Norwegen
    19:20 Uhr: Finnland – Tschechien​

Die K.o.-Phase

epa09245537 Germany's Marcel Noebels (L) scores the decisive penalty against Swiss goalie Leonardo Genoni (R) during the shootout of the IIHF Ice Hockey World Championship 2021 quarter final game ...
Der deutsche Nationalspieler Marcel Noebels trifft im Penaltyschiessen an der WM 2021 ins Schweizer Herz. Bild: keystone

Am 26. Mai startet schliesslich die Schlussphase des Turniers. Hier treten im Viertelfinale jeweils die Gruppenersten gegen die Gruppenvierten und die Gruppenzweiten gegen die Gruppendritten der anderen Gruppe an. Danach werden die Mannschaften für das Halbfinale neu zugelost. Das Finale findet am Sonntag, 29. Mai, statt.

  • Viertelfinals – Donnerstag, 26. Mai 2022
    15:20 Uhr: Viertelfinale 1
    15:20 Uhr: Viertelfinale 2
    19:20 Uhr: Viertelfinale 3
    19:20 Uhr: Viertelfinale 4
  • Halbfinals – Samstag, 28. Mai 2022
    13:20 Uhr: Halbfinale 1
    17:20 Uhr: Halbfinale 2
  • Finals – Sonntag, 29. Mai 2022
    14:20 Uhr: Spiel um Bronze
    19:20 Uhr: Finale

(leo)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
So feiert der EV Zug seinen zweiten Meistertitel in Serie
1 / 18
So feiert der EV Zug seinen zweiten Meistertitel in Serie
Schlusssirene im Zug – jetzt Moment ist klar: Der EVZ gewinnt Spiel 7 gegen den ZSC mit 3:1 und holt so zum zweiten Mal in Serie den Titel.
quelle: keystone / urs flueeler
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Du bist ein echter Eishockey-Fan? So kriegst du das Stadion-Feeling zuhause hin.
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3
Bayern? Juventus? Chelsea? Zidane kündigt Trainer-Comeback an
Über die Zukunft von Zinédine Zidane wird viel spekuliert. Auch eine Nachfolge für Thomas Tuchel beim FC Bayern gilt als möglich. Nun hat sich der Ex-Real-Coach geäussert.

Zinédine Zidane beschäftigt die Fussballwelt. Der frühere Spieler von Real Madrid, der dort sowohl von 2016 bis 2018 als auch von 2019 bis 2021 Trainer war, will zurück an die Seitenlinie. Das kündigte der Ex-Welt- und Europameister bei Sky Sport Italia an.

Zur Story