Sport
Formel 1

Teenager soll Rekordweltmeister Hamilton bei Mercedes beerben

ANTONELLI Andrea Kimi ita, Prema Racing, Dallara F2 2024, portrait during the 5th round of the 2024 FIA Formula 2 Championship from May 23 to 26, 2024 on the Circuit de Monaco, in Monaco - AUTO - FORM ...
Kimi Antonelli soll künftig für Mercedes fahren.Bild: www.imago-images.de

Teenager soll Rekordweltmeister Hamilton bei Mercedes beerben

Lange suchte Mercedes nach einem Nachfolger für den zu Ferrari abwandernden Lewis Hamilton. Jetzt hat der deutsche Rennstall wohl seine Entscheidung getroffen.
11.06.2024, 12:56
Mehr «Sport»

Teenager Andrea Kimi Antonelli wird einem Medienbericht zufolge Nachfolger von Formel-1-Rekordweltmeister Lewis Hamilton bei Mercedes. Der Deal mit dem 17-Jährigen sei beschlossene Sache, berichtete die «Bild». Hamilton verlässt am Ende dieser Saison Mercedes und fährt künftig für Ferrari.

Auch Aussagen von Teamchef Toto Wolff deuten auf die Lösung hin. Das Team habe Carlos Sainz, der aktuell noch für Ferrari fährt, bezüglich eines Engagements für das Jahr 2025 abgesagt, sagte der 52 Jahre alte Österreicher dem Pay-TV-Sender Sky am Wochenende. «Wir haben noch keine Entscheidung für das nächste Jahr getroffen, aber wir wollten Carlos auch nicht warten lassen, weil er die Entscheidungen selbst treffen muss», so Wolff.

Mercedes driver Lewis Hamilton of Britain is flanked by Red Bull driver Max Verstappen of the Netherlands and Aston Martin driver Fernando Alonso of Spain during the driver's parade ahead the Ita ...
Mercedes scheint einen Nachfolger für den Briten Lewis Hamilton gefunden zu haben. Bild: keystone

Hamilton befürwortet Kimi Antonelli

Sainz habe einen fantastischen Job gemacht. «Aber wir haben jetzt einen Weg eingeschlagen, um zu sagen, dass wir uns in Zukunft ein wenig neu erfinden wollen, und Kimi Antonelli spielt dabei definitiv eine Rolle.» Der 17-Jährige hat die Formel 3 übersprungen und fährt aktuell in der Formel 2. Der Fahrer aus dem Mercedes-Nachwuchs hat auch schon alte Silberpfeile getestet.

Hamilton hält den jungen Italiener für einen guten Nachfolger. Er wisse nicht, was die Pläne von Mercedes seien. «Wenn es aber mein Job, wenn es meine Rolle wäre, dann würde ich wahrscheinlich Kimi nehmen», sagte der 39-Jährige im Mai. Einer der Wunschfahrer an der Seite von George Russell soll auch Weltmeister Max Verstappen von Red Bull gewesen sein.

(t-online)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Alle Fahrer der aktuellen Formel-1-Saison und ihre Bilanzen
1 / 22
Alle Fahrer der aktuellen Formel-1-Saison und ihre Bilanzen
Red Bull: Max Verstappen (26): Niederlande, 3-facher Weltmeister, 185 Rennen, 54 Siege, 98 Podien. Stand: 1. März 2024.
quelle: keystone / darko bandic
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Formel 1 in Miniatur: Hamburger Wunderland eröffnet Mini-Monaco
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
18 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Ilovepies
11.06.2024 13:58registriert Februar 2015
Er heisst Kimi, somit ist die Sache für mich geritzt :-)
263
Melden
Zum Kommentar
18
Eigengewächs Rohner verlässt FCZ + Sion holt Stürmer Djokic + Hummels vor Wechsel nach Rom

Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push! So einfach geht's:

Zur Story