DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ist nicht mehr Trainer bei Werder Bremen: Markus Anfang.
Ist nicht mehr Trainer bei Werder Bremen: Markus Anfang.Bild: keystone

Hat Werder-Trainer Anfang seinen Impfpass gefälscht? «Vorwurf ist wirklich massiv»

Markus Anfang ist wenige Stunden vor dem Topspiel von Werder Bremen gegen Schalke zurückgetreten. Der Grund: die Ermittlungen gegen ihn. Offenbar war die Beweislast erdrückend.
20.11.2021, 15:4220.11.2021, 15:43
Ein Artikel von
t-online

Am Donnerstag um 22.35 Uhr teilte Werder Bremen mit, dass gegen Trainer Markus Anfang ermittelt wird. Der Trainer soll angeblich einen gefälschten Impfpass verwendet haben . Anfang dementierte die Vorwürfe. Am Samstag um 10.40 Uhr gab der Klub bekannt, dass der 47-Jährige von seinem Posten zurückgetreten sei. Kurze Zeit später gab Geschäftsführer Frank Baumann Einblicke in die Hintergründe der Entscheidung.

Auch die Mannschaft wurde informiert

In einem Interview mit dem Klub teilte der Manager mit, dass man Anfang als «wichtigster Person im Verein» zu Beginn vertraut habe. «Allerdings gab es im Laufe des Freitags weitere Entwicklungen. Die Fakten haben sich ein Stück weit verändert. (...) Der Vorwurf, der im Raum steht, ist wirklich massiv. Das hat dann eine Dimension angenommen, wo wir als Verein überlegt haben, was die richtige Entscheidung ist.»

Anfang entschied daraufhin selbst, den Klub verlassen zu wollen und teilte es kurz darauf auch der Mannschaft mit. Über die Reaktion der Spieler sagte Baumann: «Es gab keine Diskussion. Das ist eine Entwicklung, die auch die Mannschaft überrascht hat, auch wenn sie die Medienberichte verfolgt haben. Vielen war bewusst, dass wenn da was dran ist, es mit dem Trainer nicht weitergehen kann.»

Am Samstagabend gegen Schalke 04 wird Co-Trainer Danijel Zenkovic das Team betreuen. Der 34-Jährige ist seit August 2020 in Bremen, arbeitete bereits unter Florian Kohfeldt als Assistent. (t-online, bzu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Red-Bull-Wechsel seit 2015

1 / 15
Red-Bull-Wechsel seit 2015
quelle: keystone / focke strangmann / pool
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Vanessa und Aya konfrontieren sich mit Klischees über Volleyballerinnen und Fussballerinnen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

NHL-Youngster Zegras gibt den Assist des Jahres – und kann es selbst kaum glauben

Auch nach einer über 100-jährigen Geschichte der Liga finden NHL-Spieler immer wieder Wege, die Zuschauer sprachlos zurückzulassen. Dieses Mal sind es die Anaheim-Stürmer Trevor Zegras und Sonny Milano:

Zur Story