DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Stolz und happy

Hurra, Hurra – der Pass ist da! Breel Embolo präsentiert sein bestes Stück

20.02.2015, 14:3420.02.2015, 14:37

Am Valentinstag ist Breel Embolo volljährig geworden. Als verspätetes Geburtstagsgeschenk hat das frisch eingebürgerte Toptalent vom FC Basel nun den Schweizer Pass und seine Identitätskarte erhalten. Dazu schreibt er auf Instagram «endlich», «proud» und «happy».

Der torgefährliche Stürmer ist also per sofort in der Schweizer Nationalmannschaft einsetzbar und darf bald mit einem Aufgebot von Trainer Vladimir Petkovic rechnen. (dux)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

ZSC schafft Revanche gegen Fribourg ++ Langnau kantert HCD nieder ++ Ambri schlägt Zug
Fribourg-Gottéron baut seine Leaderposition trotz einer 4:5-Niederlage nach Penaltyschiessen bei den ZSC Lions aus. Die Freiburger profitieren von den Ausrutschern der Verfolger: Zug verliert gegen Ambri, Davos blamiert sich gegen die SCL Tigers.

Im dritten Anlauf gelingt den ZSC Lions der erste Saisonsieg gegen Fribourg-Gottéron. Die Zürcher gewinnen 5:4 nach Penaltyschiessen, Fribourg verliert erstmals nach fünf Erfolgen.

Zur Story