Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer DatenschutzerklÀrung.

Australien hat Anspiel und kassiert gegen Brasilien nach 10 Sekunden das 0:1 🙈



Das ist dann wohl das, was als «klassischer Fehlstart» bezeichnet wird. Australien hat im Freundschafts-LĂ€nderspiel gegen Brasilien Anstoss und zuhause in Melbourne wollen die «Socceroos» gegen den fĂŒnffachen Weltmeister fĂŒr einen Coup sorgen. Doch dann verliert der Verteidiger Bailey Wright im Aufbau den Ball, Brasilien schaltet blitzschnell um und schon nach zehn Sekunden trifft Diego Souza zum 1:0.

abspielen

Souza trifft ganz frĂŒh 
 Video: streamable

Der 32-jĂ€hrige StĂŒrmer vom Sport Club do Recife ist aber nicht nur ein FrĂŒhstarter. In der 93. Minute sorgt Diego Souza fĂŒr den Endstand von 4:0 fĂŒr Brasilien – direkt nach seinem Treffer pfeift der Schiedsrichter die Partie ab. (ram)

abspielen


 und auch ganz spÀt. Video: streamable

Kennst du schon den jĂŒngsten SchlangenfĂ€nger Australiens?

Video: reuters

Riesenechsen und -kÀngurus: Australiens Megafauna

«Oh ZinĂ©dine, pas ça!» Zidanes Kopfstoss im WM-Final gegen Materazzi erschĂŒttert die Welt

Link zum Artikel

Mit dem letzten Spiel im Hardturm gehen 78 Jahre Schweizer Fussball-Geschichte zu Ende

Link zum Artikel

Cabanas fordert Respekt, denn «das isch GC! Rekordmeister! Än Institution, hey!»

Link zum Artikel

Ronaldo kĂ€mpft vor dem WM-Final mit dem Tod – warum er trotzdem spielt, bleibt ein RĂ€tsel

Link zum Artikel

Martin Palermo schafft's ins Guinness-Buch – weil er 3 Penaltys in einem Spiel verschiesst

Link zum Artikel

MĂ€rchenprinz Volker Eckel legt GC mit 300-Millionen-Versprechen aufs Kreuz

Link zum Artikel

Der «entfĂŒhrte» Raffael wird zum Fall fĂŒr die Polizei – und muss ein Nachtessen blechen

Link zum Artikel

Ein Carlos Varela in Höchstform: «Heb de Schlitte, du huere SchissdrÀgg»

Link zum Artikel

Jay-Jay Okocha demĂŒtigt Oliver Kahn und drei Verteidiger mit einem Wahnsinnstanz

Link zum Artikel

Roberto Baggios Penalty in die Erdumlaufbahn lÀsst ganz Italien weinen

Link zum Artikel

Filipescu macht den FC ZĂŒrich in Basel in der 93. Minute zum Meister

Link zum Artikel

Das schlimmste Foul im Schweizer Fussball: Gabet Chapuisat zertrĂŒmmert Lucien Favres Knie

Link zum Artikel

Ailton wettert: «For mi das nicht Profi-Mannschaft, das nicht Profi-Fussball. Unglaublig»

Link zum Artikel

Der Goalie mit PudelmĂŒtze sorgt fĂŒr eine der grössten Sensationen der Fussball-Geschichte

Link zum Artikel

Marco van Basten schiesst den «ewigen Zweiten» mit seinem Traumtor zum EM-Titel

Link zum Artikel

«Decken, decken, nicht Tischdecken» – als man(n) im TV noch ĂŒber Frauenfussball lĂ€sterte

Link zum Artikel

«Hoch werd mas nimma gwinnen» – der legendĂ€re Ösi-Galgenhumor beim 0:9 gegen Spanien

Link zum Artikel

Maradona schiesst das Tor des Jahrhunderts – aber in Erinnerung bleibt die «Hand Gottes»

Link zum Artikel

Nati-Goalie ZuberbĂŒhler schiebt die Schuld fĂŒr ein Riesen-Ei dem «Blick» zu

Link zum Artikel

Beni Thurnheers fataler Irrtum – es gibt eben doch einen Zweiten wie Bregy

Link zum Artikel

Die Schweizerin Nicole Petignat pfeift als erste Frau ein Europacup-Spiel der MĂ€nner

Link zum Artikel

AndrĂ©s Escobar wird nach einem Eigentor an der WM mit 12 SchĂŒssen hingerichtet

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♄
WĂŒrdest du gerne watson und Journalismus unterstĂŒtzen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstĂŒtze uns per BankĂŒberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Transferticker

Luganos Lungoyi gehört jetzt Juventus +++ Arsenal will Reals Ödegaard

Juventus Turin hat vom FC Lugano den 20-jĂ€hrigen FlĂŒgelspieler Christopher Lungoyi verpflichtet. Es leiht den Schweizer U20-Internationalen aber fĂŒr eineinhalb Jahre an die Tessiner aus. Wie das Tessiner Fernsehen RSI meldet, sieht der Vertrag zwischen Lugano und dem italienischen Rekordmeister vor, dass dieser Lungoyi bei Bedarf alle sechs Monate nach Turin holen kann. (ram/sda)

Christopher Lungoyi 🇹🇭Position: HĂ€ngende SpitzeAlter: 20Marktwert: 200'000 EuroBilanz 2020/21: 13 Spiele

Alejandro 


Artikel lesen
Link zum Artikel