Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Eines besser als das andere

Sechs Tore, die zu schön sind, um sie nicht zu zeigen



Welche/-r Spieler/-in hat das schönste Tor gemacht?

Mariam Abdulai Toloba

Die Torschützin hat vielleicht einen komplizierten Namen, dafür schiesst sie umso schönere Tore. Die 15-Jährige wartet beim 5:0-Erfolg der belgischen U17-Auswahl über Wales mit einem absoluten Traumtreffer auf.

abspielen

Video: YouTube/Belgian Red Flames

Robbie Muirhead

In Litauen wird momentan die U19-EM ausgetragen. Dabei trafen Schottland und Norwegen aufeinander. Schottlands Robbie Muirhead, der im Vereinsalltag für Kilmarnock spielt, hämmert den Ball aus knapp 40 Meter in die Maschen. Die Norweger können aber noch ausgleichen.

abspielen

Video: YouTube/Scotland National Team

Germán Rodríguez Rojas

In der höchsten Spielklasse Argentiniens bringt Germán Rodríguez Rojas seine Mannschaft Atlético Rafaela gegen Banfield nach acht Minuten mit einem wuchtigen Schuss in Führung. Spitzname des Vereins ist übrigens aufgrund der Bedeutung der Milchwirtschaft in Rafaela «La Crema». Die Partie endet schliesslich 2:2.

abspielen

Video: YouTube/Futbol Para Todos

Enner Valencia

Beim 1:1-Remis gegen die USA begeistert Ecuador-Spieler Enner Valencia mit seinem Bananenschuss. Das krumme Ding verleitet den Kommentator sogar zu dem Trugschluss, der Schuss sei abgelenkt worden. Ist er aber nicht. Dennoch ist Torhüter Brad Friedel von jeder Schuld freizusprechen.

abspielen

Video: YouTube/U.S.Soccer

Dede

Cruzeiro-Spieler Dede erlebt gegen Flamengo ein Spiel zum Vergessen. Nach einer Viertelstunde schiesst der Verteidiger eine Flanke wunderschön ins eigene Tor. Es gibt kein Happy End: Flamengo schiesst noch zwei weitere Tore und siegt 3:0.

abspielen

Video: YouTube/GOAL

Celso Borges

Costa Rica ist weiterhin in WM-Form und siegt heute gegen Südkorea 3:1. In der 47. Minute bugsiert Borges den Ball per Hacke zum 2:1 ins Tor. Der Spieler musste sich übrigens letzthin bei seinem Verein AIK Stockholm ein Trikot von einem Fan leihen, um am Meisterschaftsspiel teilnehmen zu können.

abspielen

Video: Youtube/cdrvideoscr

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Fast jeder fünfte Profifussballer kämpft mit Langzeitfolgen des Coronavirus

Müde Fussballer und ein Bundesligaspieler mit Atemproblemen: Auch für Profifussballer können die Langzeitfolgen des Covid schlimme Folgen haben – nicht nur bei schweren Verläufen. Ein Experte fordert deshalb mehr Tests.

Irgendwann geht es nicht mehr. Wolfsburg-Verteidiger Marin Pongracic stützt die Arme in die Knie, versucht nach Luft zu ringen. Es sind Bilder, die man sonst vielleicht in einer Verlängerung sieht. Gespielt in dieser Bundesligapartie sind aber erst 15 Spielminuten. Pongracic beisst weiter, stützt sich auch in den folgenden Minuten bei Unterbrüchen immer wieder auf seine Knie. Zur Pause muss er raus. Seine Atemnot ist eine Folge einer überstandenen Coronavirus-Erkrankung.

Pongracic ist kein …

Artikel lesen
Link zum Artikel