Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Justin Kluivert zusammen mit Stürmer-Legende und Vater Patrick Kluivert. bild: twitter

Kluivert, Hagi, Thuram und Co. auf den Spuren ihrer Väter: Kennst du diese Legenden-Söhne?

Den bekannten Nachnamen des Vaters zu tragen, ist das eine, das Talent geerbt zu haben, das andere. Und doch gibt es einige Spieler, die auf dem Weg sind, in die Fussstapfen ihrer legendären Väter zu treten. Wir haben 16 Sprösslinge gefunden, von denen du zumindest mal etwas gehört haben solltest.



Er hat es wieder getan! Justin Kluivert hat in dieser Woche ein weiteres Traumtor erzielt. Der erst 18-jährige Sohn von Kultstürmer Patrick Kluivert hat im holländischen Pokal gegen Twente (6:7 n.P.) herrlich getroffen.

abspielen

Justin Kluivert mit dem 1:0 für Ajax. Video: streamable

Bereits Ende November sorgte Kluivert junior mit einem Hattrick für Aufsehen – der Name ist nicht bloss bei Scouts auf dem Zettel, er wird auch immer mehr Fussballfans ein Begriff. 

Justin ist einer von drei Söhnen aus Patrick Kluiverts erster Ehe mit Angela van Hulten (2000-2004). Seit er acht Jahre alt ist, spielt er in der Jugendakademie von Ajax Amsterdam, die zu Beginn der 90-er Jahre auch Papa Patrick durchlief. Seit Januar dieses Jahres ist er im Kader der ersten Mannschaft und eroberte sich sofort einen Stammplatz. Vater Patrick dürfte schon jetzt stolz sein auf seinen Sprössling.

Justin Kluivert

epa06153010 Justin Kluivert (R) of Ajax Amsterdam with goalie Sergio Padt of FC Groningen during the league match in Amsterdam, The Netherlands, 20 August 2017.  EPA/OLAF KRAAK

Bild: EPA/ANP

Sohn von: Patrick Kluivert (u.a. Ajax, Milan, Barcelona, niederl. Nationalmannschaft)
Geburtsdatum: 05. Mai 1999 (18)
Position: Flügelspieler
Verein: Ajax Amsterdam
Marktwert*: 3 Mio. Euro
Nationalteam: Niederlande U21

*alle Marktwerte von Transfermarkt.ch

Doch Patrick Kluivert ist nicht alleine. Viele weitere Fussball-Legenden haben Söhne zur Welt gebracht, die als Profis ebenfalls den Durchbruch schafften. Noch aktiv sind zum Beispiel Kasper Schmeichel (Sohn von Peter Schmeichel), Shaun Wright-Philips (Ian Wright), Thiago und Rafael Alcantara (Mazinho) oder auch Leroy Sané (Souleymane Sané).

Es gibt aber auch solche, von denen du vielleicht noch nicht so viel gehört hast. Diejenigen Söhne nämlich, die auf dem Sprung zum Profi sind oder diesen kürzlich geschafft haben:

Federico Chiesa

epa06365397 Fiorentina's Federico Chiesa (R) celebrates after scoring the 3-0 lead during the Italian Serie A soccer match between ACF Fiorentina and US Sassuolo Calcio at Artemio Franchi stadium in Florence, Italy, 03 December 2017.  EPA/MAURIZIO DEGL'INNOCENTI

Bild: EPA/ANSA

Sohn von: Enrico Chiesa (u.a. Parma, Fiorentina, ital. Nationalmannschaft)
Geburtsdatum: 25. Oktober 1997 (20)
Position: Flügelspieler
Verein: AC Fiorentina
Marktwert: 17 Mio. Euro
Nationalteam: Italien U21

Giovanni Simeone

epa06289458 Fiorentina's Giovanni Simeone celebrates scoring a goal during the Italian Serie A soccer match ACF Fiorentina vs Torino FC at Artemio Franchi stadium in Florence, Italy, 25 October 2017.  EPA/MAURIZIO DEGL'INNOCENTI

Bild: EPA/ANSA

Sohn von: Diego Simeone (u.a. Atlético, Inter, Lazio, argen. Nationalmannschaft)
Geburtsdatum: 05. Juli 1995 (22)
Position: Stürmer
Verein: AC Fiorentina
Marktwert: 10 Mio. Euro
Nationalteam: Ehem. Argentinien U20

Ianis Hagi

epa06158900 Real Madrid's defender Manu Hernando (L) vies for the ball with Fiorentina's Ianis Hagi during the Bernabeu Trophy match between Real Madrid and Fiorentina, at the Santiago Bernabeu Stadium in Madrid, Spain, 23 August 2017.  EPA/J.P. Gandul

Bild: EPA/EFE

Sohn von: Gheorghe Hagi (u.a. Real Madrid, Barcelona, rumän. Nationalmannschaft)
Geburtsdatum: 22. Oktober 1998 (19)
Position: Offensives Mittelfeld
Verein: AC Fiorentina
Marktwert: 750'000 Euro
Nationalteam: Rumänien U21

Marcus Thuram

epa05981154 Marcus Thuram (C) of France in action during the group stage match of the FIFA U-20 World Cup 2017 between France and Honduras in Cheonan, South Korea, 22 May 2017.  EPA/KIM HEE-CHUL

Bild: EPA/EPA

Sohn von: Lilian Thuram (u.a. Parma, Juventus, Barcelona, franz.. Nationalmannschaft)
Geburtsdatum: 6. August 1997 (20)
Position: Stürmer
Verein: EA Guingamp
Marktwert: 600'000 Euro
Nationalteam: Frankreich U20

Jonathan Klinsmann

Hertha goalkeeper Jonathan Klinsmann points during the Europa League Group J soccer match between Hertha BSC and Ostersunds FK in Berlin, Germany, Thursday, Dec. 7, 2017. (AP Photo/Michael Sohn)

Bild: AP/AP

Sohn von: Jürgen Klinsmann (u.a. Stuttgart, Inter, Tottenham, Bayern, deutsch. Nationalmannschaft)
Geburtsdatum: 8. April 1997 (20)
Position: Torhüter
Verein: Hertha BSC
Marktwert: 100'000 Euro
Nationalteam: USA U20

Timothy Weah

Sohn von: George Weah (u.a. PSG, Milan, CHelsea, Man. City, liberianische Nationalmannschaft)
Geburtsdatum: 22. Februar 2000 (17)
Position: Stürmer
Verein: PSG B
Marktwert: -
Nationalteam: USA U17

Mattheus Oliveira

epa05503029 FC Porto's player Felipe Monteiro (R) vies for the ball with Estoril-Praia's Mattheus Oliveira (L) during their Portuguese First League soccer match held at Dragao stadium in Porto, Portugal, 20 August 2016.  EPA/FERNANDO VELUDO

Bild: EPA/LUSA

Sohn von: Bebeto (u.a. La Coruna, FC Sevilla, bras. Nationalmannschaft)
Geburtsdatum: 07. Juli 1994 (23)
Position: Offensives Mittelfeld
Verein: Sporting Lissabon
Marktwert: 1 Million Euro
Nationalteam: ehem. Brasilien U20

Rivaldinho

epa06113304 Dinamo's Rivaldinho celebrates after scoring the 1-1 goal during the UEFA Europa League third qualifying round,  first leg soccer match between Dinamo Bucharest and Athletic Bilbao, in Bucharest, Romania, 27 July 2017.  EPA/ROBERT GHEMENT

Bild: EPA/EPA

Sohn von: Rivaldo (u.a. Barcelona, Milan, bras. Nationalmannschaft)
Geburtsdatum: 19. April 1995 (22)
Position: Sturm
Verein: Dinamo Bukarest
Marktwert: 600'000 Euro
Nationalteam: -

Philipp Max

epa06236149 Augsburg's Philipp Max reacts during the German Bundesliga soccer match between FC Augsburg and Borussia Dortmund, in Augsburg, Germany, 30 September 2017.  EPA/DANIEL KOPATSCH (EMBARGO CONDITIONS - ATTENTION: Due to the accreditation guidelines, the DFL only permits the publication and utilisation of up to 15 pictures per match on the internet and in online media during the match.)

Bild: EPA/EPA

Sohn von: Martin Max (u.a. Gladbach, Schalke, 1860 München)
Geburtsdatum: 30. September 1993 (24)
Position: Verteidigung
Verein: FC Augsburg
Marktwert: 5 Millionen Euro
Nationalteam: ehem. Deutsche Olympiaauswahl

Jordan Larsson

epa05760283 Jordan Larsson of NEC, son of former Swedish international and Feyenoord player Henrik Larsson, during the Dutch Eredivisie match between Feyenoord vs NEC in Rotterdam, The Netherlands, 29 January 2017.  EPA/ERWIN SPEK

Bild: EPA/ANP

Sohn von: Henrik Larsson (u.a. Celtic, Barcelona Man. United, schwed. Nationalmannschaft)
Geburtsdatum: 20. Juni 1997 (20)
Position: Stürmer
Verein: NEC Nijmegen
Marktwert: 400'000 Euro
Nationalteam: Schweden U21

Palko Dardai

epa05890796 Berlin's Palko Dardai, son of Berlin's head coach Pal Dardai, sits on the bench during the German Bundesliga soccer match between Borussia Moenchengladbach and Hertha BSC Berlin at the Borussia-Park in Moenchengladbach, Germany, 05 April 2017.  EPA/FRIEDEMANN VOGEL EMBARGO CONDITIONS - ATTENTION: Due to the accreditation guidelines, the DFL only permits the publication and utilisation of up to 15 pictures per match on the internet and in online media during the match.

Bild: EPA/EPA

Sohn von: Pal Dardai (u.a. Hertha BSC, ungar. Nationalmannschaft)
Geburtsdatum: 20. Juni 1997 (20)
Position: Flügel
Verein: Hertha BSC
Marktwert: 100'000 Euro
Nationalteam: Deutschland U19

Pascal Köpke

UNTERHACHING, GERMANY - MARCH 21:  Pascal Koepke (R) of Unterhaching celebrates with team mates after scoring his team's first goal  during the Third League match between SpVgg Unterhaching and Stuttgarter Kickers at Alpenbauer Sportpark on March 21, 2015 in Unterhaching, Germany.  (Photo by Johannes Simon/Bongarts/Getty Images)

Bild: Bongarts

Sohn von: Andreas Köpke (u.a. Hertha BSC, Nürnberg, Marseille, deutsch. Nationalmannschaft)
Geburtsdatum: 03. September 1995 (22)
Position: Stürmer
Verein: Erzgebirge Aue (2. Bundesliga)
Marktwert: 1,5 Millionen Euro
Nationalteam: ehem. Deutschland U21

Enzo und Luca Zidane

Söhne von: Zinedine Zidane (u.a. Juventus, Real Madrid, franz. Nationalmannschaft)

FILE - In this Wednesday, July 19, 2017 file photo, Alaves' Enzo Zidane runs with the ball during his international friendly soccer match against Toulouse in Saint Jean de Luz, southwestern France. Zinedine Zidane could face off against one of his sons when Real Madrid plays Alaves in the Spanish league on Saturday, Sept. 23, 2017. Enzo Zidane played for Madrid’s youth teams, including a stint under the orders of his father, for several years before signing a contract with Alaves this offseason. (AP Photo/Bob Edme, File)

Enzo Zidane. Bild: AP/AP

Enzo
Geburtsdatum: 24. März 1995 (22)
Position: offensives Mittelfeld
Verein: Deportivo Alaves
Marktwert: 2,5 Millionen Euro
Nationalteam: ehem. Frankreich U19

epaselect epa04762683 France's goalkeeper Luca Zidane in action during the UEFA Euro 2015 U-17 soccer championships final match between France and Germany in Burgas, Bulgaria, 22 May 2015.  EPA/-

Luca Zidane. Bild: EPA/EPA

Luca
Geburtsdatum: 13. Mai 1998 (19)
Position: Torhüter
Verein: Real Madrid B (Castilla)
Marktwert: 250'000 Euro
Nationalteam: ehem. Frankreich U19

Luca Ravanelli

Bild

Sohn von: Fabrizio Ravanelli (u.a. Juventus, Marseille, Lazio, ital. Nationalmannschaft)
Geburtsdatum: 06. Januar 1997 (20)
Position: Innenverteidiger
Verein: Padova (Serie B)
Marktwert: 100'000 Euro
Nationalteam: -

Diese 30 Stürmer musst du im WM-Jahr 2018 auf dem Radar haben

Der Fussball schreibt oft die schönsten Geschichten

03.03.2010: Fussballikone Maradona erkennt Thomas Müller nicht – und bekommt wenig später dessen Rache zu spüren

Link zum Artikel

09.11.1997: Der Windarsch kassiert in einem einzigen Fussball-Spiel gleich drei Rote Karten – und ist auch sonst ein liebenswerter Rüpel

Link zum Artikel

14.11.2012: Zlatan Ibrahimovic schiesst gegen England nicht nur vier Tore, er trifft vor allem per Fallrückzieher aus 25 Metern

Link zum Artikel

28.10.1993: «Die Tragödie von Doha» oder wieso an der WM 2022 vielleicht doch alles gut wird

Link zum Artikel

03.10.2007: Milan-Goalie Dida zeigt in Glasgow den schönsten sterbenden Schwan der Fussball-Geschichte

Link zum Artikel

29.03.1970: «Decken, decken, nicht Tischdecken, Mann decken» – so kommentiert der Moderator des «Aktuellen Sportstudio» einen Beitrag über Frauenfussball 

Link zum Artikel

27.03.2011: Die «Mücke» sticht zum 100. Mal zu – Torhüter Rogerio Ceni wird für sein Jubiläumstor gefeiert wie vor ihm nur Pelé

Link zum Artikel

17.07.1994: «Eine Wunde, die sich niemals schliesst» – Roberto Baggios Penalty in die Erdumlaufbahn lässt ganz Italien weinen

Link zum Artikel

10.05.1930: Der Beginn einer wunderbaren Hassliebe – die 7 denkwürdigsten Länderspiele zwischen Deutschland und England

Link zum Artikel

04.07.1999: Martin Palermo schafft's ins Guinness-Buch der Rekorde – weil er drei Penaltys in einem Spiel verschiesst

Link zum Artikel

11.04.2001: Steht's 31:0 oder 32:0? Australien schiesst so viele Tore, dass man mit Zählen nicht nachkommt

Link zum Artikel

29.10.1997: Im dichten Schneetreiben gibt der 19-jährige Gigi Buffon sein Länderspieldebüt

Link zum Artikel

17.04.2004: Goalie Butt jubelt nach seinem verwandelten Penalty noch, als es in seinem Kasten klingelt

Link zum Artikel

31.08.1993: Jay-Jay Okocha demütigt Oliver Kahn und drei KSC-Verteidiger mit einem Wahnsinnstanz in 11 Sekunden für die Ewigkeit

Link zum Artikel

18.07.2008: Ein Carlos Varela in Höchstform: «Heb de Schlitte, du huere Schissdrägg»

Link zum Artikel

06.05.2001: Inter-Fans stehlen den Feinden von Atalanta einen Roller und werfen ihn im San Siro über eine Brüstung

Link zum Artikel

15.11.2009: Die Schweiz ist Fussball-Weltmeister! Die U17-Nati setzt ihrem Höhenflug die Krone auf

Link zum Artikel

17.11.1993: Frankreich vergeigt in letzter Sekunde die WM-Quali und Sündenbock Ginola zieht gegen Trainer Houiller vor Gericht

Link zum Artikel

20.10.2000: Christoph Daums freiwillige Haarprobe ergibt, dass er doch kein absolut reines Gewissen haben darf

Link zum Artikel

30.07.2000: Nur GC-Milchbubi Peter Jehle steht noch zwischen FCB-Legende Massimo Ceccaroni und seinem allerersten Tor

Link zum Artikel

28.02.1999: Maradona stürmt im Letzigrund die Tribüne und darf als Belohnung ins Altersheim

Link zum Artikel

11.11.2011: Der estnische Ersatzspieler, der hier den Ball weiterreicht, ist in Wahrheit ein cleverer irischer Fussballfan

Link zum Artikel

20.04.2011: Reals erster Pott seit drei Jahren geht in die Brüche, weil Sergio Ramos zu wenig Muckis hat

Link zum Artikel

06.09.2003: Es gibt nur ein' Rudi Völler und der schenkt Weissbier-Waldi nach Deutschlands 0:0 auf Island so richtig ein

Link zum Artikel

Als der «entführte» Raffael zum Fall für die Polizei wurde und als Strafe einen Znacht ausgeben musste

Link zum Artikel

07.09.2005: Nati-Goalie Zuberbühler kassiert auf Zypern ein Riesen-Ei und schiebt die Schuld dafür dem «Blick» in die Schuhe

Link zum Artikel

09.11.2014: Der FC Aarau wird weltbekannt – und das alles wegen einer genialen Fallrückzieher-Rettungsaktion 

Link zum Artikel

23.11.2002: Bei Luis Figos Rückkehr nach Barcelona wird der neue Real-Star mit einem Schweinekopf empfangen

Link zum Artikel

07.10.1989: Der «Fall Klötzli» – vier Wettinger gehen auf den Schiri los, weil dieser Sekunden vor dem Ausgleich abpfeift

Link zum Artikel

22.02.2004: St.Gallens Kultfigur «Zelli» muss in der Not ins Tor und kratzt den Ball in «seiner» Ecke

Link zum Artikel

03.06.1997: Roberto Carlos scheint mit seinem Freistoss für die Ewigkeit alle Gesetze der Physik auszuhebeln

Link zum Artikel

05.12.2004: Paulo Diogo gewinnt mit Servette im Abstiegskampf – und verliert dabei einen Finger

Link zum Artikel

06.04.2002: Bundesliga-Goalie Piplica fällt der Ball von einem Kirchturm auf den Kopf und von dort fliegt er ins Tor

Link zum Artikel

26.05.1999: Sheringham und Solskjaer – zwei Namen und alle wissen, um welchen historischen Match es hier geht

Link zum Artikel

08.09.1996: George Weah schnappt sich im eigenen Strafraum den Ball, dribbelt einfach alle aus und schiesst ein Wundertor

Link zum Artikel

10.03.1998: Trap hat fertig – diese dreieinhalb Minuten Kauderwelsch bleiben für die Ewigkeit

Link zum Artikel

01.04.1998: Diese 76 Minuten TV-Geschichte mit Günther Jauch und Marcel Reif lassen jeden Aprilscherz alt aussehen

Link zum Artikel

12.09.1990: Der Goalie mit der Pudelmütze sorgt für die vielleicht grösste Sensation der Fussball-Geschichte

Link zum Artikel

09.08.2009: Basel-Goalie Costanzo wird für drei Spiele gesperrt – nach einer Attacke auf den eigenen Mitspieler

Link zum Artikel

01.03.1980: Everton trauert um Dixie Dean – die Klublegende war so gut, dass ihm ein hässiger Verteidiger einen Hoden zerstörte

Link zum Artikel

27.04.1996: Basler lässt Wut an Torwand aus: «Wenn Sie ein drittes Loch in die Wand reinschiessen, gibt es 1000 Mark von mir» 

Link zum Artikel

08.11.1975: Weil er betrunken ist und sich so gut fühlt, pfeift Schiedsrichter Ahlenfelder schon nach 32 Minuten zur Halbzeit 

Link zum Artikel

25.05.2005: Liverpool schafft gegen Milan dank «sechs Minuten des Wahnsinns» und Hampelmann Jerzy Dudek die unglaublichste Wende aller Zeiten

Link zum Artikel

30.06.1998: Mit einem Wundersolo geht Michael Owens Stern auf, der nur allzu schnell wieder verglüht

Link zum Artikel

23.06.1990: Roger Milla gegen René Higuita – der Alte entzaubert den Irren

Link zum Artikel

10.09. 2008: Luxemburgerli vernaschen? Denkste! – Die Schweizer Nati kassiert die bitterste Niederlage ihrer Geschichte

Link zum Artikel

15.05.1974: Im Suff stecken schottische Natifussballer ihren Star in ein Boot – das sofort von der Strömung weggetrieben wird

Link zum Artikel

08.01.2004: Kult-Goalie Jorge Campos hängt seine knallbunten Trikots an den Nagel

Link zum Artikel

27.01.1994: Beim seltsamsten Fussballspiel aller Zeiten muss ein Team plötzlich beide Tore verteidigen

Link zum Artikel

22.06.1986: Maradona schiesst das Tor des Jahrhunderts – aber in Erinnerung bleibt die «Hand Gottes»

Link zum Artikel

07.03.2007: Johann Vogel droht Köbi Kuhn, in den Flieger zu steigen, um ihm «eins zu tätschen»

Link zum Artikel

30.04.2011: Cabanas fordert vom Basler Schiri Respekt, denn «das isch GC! Rekordmeister! Än Institution, hey!»

Link zum Artikel

09.10.1996: Schottland spielt in Estland gegen sich selber und wird von der «Tartan Army» lautstark gefeiert

Link zum Artikel

14.06.2012: Die Iren haben gegen Spanien nicht den Hauch einer Chance, aber ihre Fans singen sich zum EM-Titel

Link zum Artikel

Kultfigur Walter Frosch spielt mit einem Zigarettenpäckchen im Stutzen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Warum Donald Trump 2020 wiedergewählt wird – und warum nicht

Link zum Artikel

Ein 3-jähriges Mädchen zerstört eine Fliege – das macht dann 56'000 Franken

Link zum Artikel

«Kann man sich in einen guten Freund verlieben?»

Link zum Artikel

Greta Thunberg erhält exzellentes Schulzeugnis

Link zum Artikel

Federer vor Halle-Auftakt: «Rasen hat seine eigenen Regeln – vor allem für mich»

Link zum Artikel

We will always love you – vor 60 Jahren veröffentlichte Dolly ihre erste Single

Link zum Artikel

Fazit nach Frauenstreik: Hunderttausende Menschen protestierten für Gleichstellung

Link zum Artikel

«Er hat nicht unrecht» – das sagt Christoph Blocher zu SVP-Glarners Handy-Terror

Link zum Artikel

Du willst dein Handy sicherer machen? Dann solltest du diese 10 Regeln kennen

Link zum Artikel

FCB-Sportchef Streller tritt mit emotionalem SMS zurück: «Es bricht mir s’Herz»

Link zum Artikel

Trump hat sich im Persischen Golf verzockt

Link zum Artikel

5 Action-Heldinnen, die die Filmwelt ordentlich gerockt haben

Link zum Artikel

Preisgeld-Vergleich: So viel mehr kassieren Männer im Sport als Frauen

Link zum Artikel

14 Gründe, warum die Frauen heute streiken

Link zum Artikel

«Das stimmt einfach nicht» – Martullo-Blocher wird in der «Arena» vorgeführt

Link zum Artikel

Nach Handy-Terror: Betroffene Mutter rechnet mit SVP-Glarner ab – und wie

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

9 spannende Geisterstädte und ihre Geschichten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
7
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Mia_san_mia 24.12.2017 15:38
    Highlight Highlight Florenz will wohl ein Team mit grossen Namen aufbauen. Chiesa, Hagi umd Simeone ist schon mal ein guter Anfang 😉
  • meliert 24.12.2017 14:51
    Highlight Highlight Kasper Schmeichel Torhüter von Leicester, Sohn von Legende Peter Schmeichel, fehlt.
  • ManuJot 24.12.2017 12:39
    Highlight Highlight Aha, diesem Mattheus galt also dieser Jubel damals
    Play Icon
    • Mia_san_mia 24.12.2017 15:36
      Highlight Highlight Sieht so aus 😊
  • DerTaran 24.12.2017 12:31
    Highlight Highlight Es fehlt Leroy Sane.
    • DerTaran 24.12.2017 12:38
      Highlight Highlight Erst lesen, dann schreiben, er fehlt natürlich nicht.
  • niklausb 24.12.2017 10:04
    Highlight Highlight Hier fehlt Luca Zuffi ;-)

Bürsten-Eklat – türkische Fussballer wüten wegen «inakzeptabler» Behandlung auf Island

Vor dem EM-Qualifikationsspiel zwischen der Türkei und Island soll es bei der Einreisekontrolle der türkischen Nationalmannschaft am Flughafen von Keflavik zu einem Eklat gekommen sein.

Das Team habe etwa zwei Stunden an der Passkontrolle warten müssen und sei strengen Sicherheitskontrollen unterzogen worden, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Spieler aus dem Team von Nationaltrainer Senol Günes berichteten in Sozialen Medien und türkischen Zeitungen über intensive …

Artikel lesen
Link zum Artikel